Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 21. September 2017

Niederegger Box

Vor einigen Wochen erhielt ich brandnooz einen Newsletter in dem die neue Abobox mit Niedereggern Produkten angepriesen wurde. Bei einem Preis von allerdings 26,95 Euro musste auch ich als Schokoholic erstmal etwas überlegen, entschied mich dann aber doch dazu, den Versuch zu wagen. Die Niederegger Box erscheint in Zukunft alle 2 Monate und heute traf die erste Ausgabe bei mir ein, welche allerdings auch meine letzte dieser Boxen sein wird, warum das lest ihr dann weiter unten.


Zuerst wunderte ich mich, über den doch sehr kleinen Karton, da das Vorschaubild vermuten ließ, das man den Karton in gwohnter Größe erhält. Aber zumindest hatte er das schicke Niederegger Design mit den bunten Marzipan Minis.

Aber zumindest hatte er das schicke Niederegger Design mit den bunten Marzipan Minis. Eingehüllt war der Inhalt dann noch mal in Seidenpapier, was die Spannung steigen ließ. Und dies war dann in der Box enthalten. 

  • Meister Selektion ( 6,95 Euro). Beinhaltet Nougat mit Sahne und Muss, Marzipan Klassik, Pistazie und Ananas sowie Trüffel Mousse au Chocolat, Sahne und Marc de Champagne.
  • Nougat Kaffee ( 2,25 Euro). Gefüllte Vollmilch-Schokolade mit Kaffee-Nougat und krokantiertem Kaffee.
  • Marzipan Kartoffeln (2,95 Euro).
  • Klassiker Variationen mit Zartbitterschokolade ( 3,40 Euro). Beinhaltet die Marzipansorten  Espresso, Ananas, Orange und Pistazie.
  • Nuss-Nougat mit Cashewkernen ( 1,80 Euro).
  • Trüffel Smoothie very Berry (1,10 Euro). gefüllte Zartbitter-Schokolade mit Frucht-Trüffel-Füllung.
  • Marzipan Typ Caramel Brownie ( 1,70 Euro). Pralinen mit Karamellcrunch-Kakao_Marzipanfüllung in Zartbitterschokolade.
  • Männersache Salted Cashew Crunch ( 3,30 Euro). Marzipan mit gesalzenen Cashewkernen und Karamell in Vollmilch-Schokolade.
  • Marzipanbrot des Jahres Pancake Ahornsirup ( 3,30 Euro). Marzipan mit Ahornsirup in Vollmilch-Schokolade.
Der Gesamtwert der Produkte liegt bei 26,75 Euro, so das hier der garantiert versprochene Wert von 26,95 Euro unterschritten wurde. Auch wenn es nur 20 Cent sind, so ist es doch sehr ärgerlich, da normalerweise in den Boxen mehr Warenwert als Kaufpreis enthalten ist. Hier bin ich anderes gewohnt und da mich der Inhalt auch nicht so vom Hocker haut, habe ich mein Abo auch direkt wieder gekündigt. Wenige Kilometer von mit entfernt befinden sich mehrere Schokoladen-Outlets mit wirklich tollen und leckeren Produkten, da fahre ich dann in Zukunft lieber desöfteren da mal vorbei.

Montag, 18. September 2017

Prinzenrolle Box

Am Freitag erreichte mich die Prinzenrolle Box von brandnooz, die ich schon lange sehnsüchtig erwartet habe. Als ich von der Arbeit kam, freute ich mich schon, als ich den toll im passenden Design gestalteten Karton vor der Türe stehen sah und beeilte mich, um diesen dann auch schnell öffnen zu können.


Die Prinzenrolle Box "zum Knabbern und Küssen" beinhaltet sowohl die Klassiker im coolen Retro-Look, knusprig kernige oder auch sündige schokoladige Kekse, so das hier jeder fündig wird. Dazu gab es noch ein ein Goodie in der Box. Und nun zeige ich euch den Inhalt.


Prinzenrolle


  • Choco Duo ( je 1,49 Euro). Hierbei handelt es sich um die doppelte Ladung an Schokolade. Denn bei dieser Variante ist nicht nur die Füllung aus Kakaocreme, sondern auch von einem Schokoladenkeks umgeben. In der Box befanden sich für den doppelten Genuss zwei Rollen.
  • Kakao Sonderedition  ( je 1,49 Euro). Hierbei kommt der allseits beliebte Klassiker in  der Retro-Rolle daher. Jeweils eine Packung jm Stil der 50er, 60er sowie 70er Jahre befanden sich in der Box. Und der Klassiker ist ja bei jedem beliebt.
  • Vollkorn ( je 1,49 Euro). Bei dieser Variante ist die Kakaocreme von kernigen, knackigen Vollkornkeksen umgeben. Auch hier waren wieder zwei Rollen in der Box, was ich persönlich auch toll fand, da ich lieber zu Vollkorn greife.
  • Milchschatz Minis ( je 1,49 Euro). Diese Mini-Variante besteht aus Schokoladenkeksen gefüllt mit leckerer Milchcreme. Toll finde ich das hier in der Packung 5 einzeln verpackte Rollen enthalten sind. Ideal für unterwegs oder für die Kids zum Teilen. Hier waren ebenfalls zwei Packungen in der Box.
  • Minis ( je 1,49 Euro). Hierbei handelt es sich um den Klassiker im Miniformat. Die zwei Packungen der Box enthalten je 5 einzeln verpackte  Rollen und sind somit wieder optimal für die Kids oder für unterwegs.
  • Choco Double ( je 1,49 Euro). Dies ist die Neuheit unter den Doppelkeksen. Der Klassiker im Miniformat, gefüllt mit Kakaocreme und umhüllt mit Schokolade. In der Packung sind jeweils 4 x 3 einzeln verpackte Kekse enthalten. Ich bin schon sehr gespannt auf diese sehr schokoladige Geschmackserlebnis. In der Box bekam man zwei komplette Packungen, sowie 4 einzelne Packs der Neuheit.

Als Goodie gab es in der Box dann noch einen dunkelblauen Turnbeutel mit dem Prinzenrolle Prinz und dem Werbeslogan der aktuellen Werbekampagne. An sich eine gute Idee, allerdings kann ich mit dem momentanen Turnbeutelhype nicht viel anfangen. Aber ich weiß schon, an wen ich ihn, natürlich auch mit etwas aus der Box gefüllt, verschenken werde.

Die Produkte der Prinzenrolle Box haben einen Gesamtwert von ca. 20,86 Euro. Ich habe die Box zum Abonnenten Preis  von 12,99 Euroerhalten, da ich auch die Classic Box abonniere. Für alle anderen kostet die Box 15,99 Euro so das man immer noch eine Ersparnis von ca 5 Euro hat. Den Turnbeutel habe ich hier nicht mit eingerechnet, der kommt dann noch mit oben drauf.

Ich finde die Box ganz gut gelungen. Sie war reichlich gefüllt, so das wir mit Keksen erst mal versorgt sind. Allerdings hätte ich mir auch irgendwas aus einem Sortiment anderer Länder etc gewünscht, oder als Goodie eine Keksdose für die Rollen. Dennoch bin ich mit dem Inhalt zufrieden.

Mittwoch, 13. September 2017

brandnooz Box August

Auch wenn es mittlerweile schon fast Mitte September ist und somit auch schon fast wieder Zeit für die neue Ausgabe der Box, möchte ich heute die brandnooz Box für den August noch vorstellen, welche mich Ende August erreicht hat. Allerdings habe ich es einfach nicht früher geschafft den Bericht zu schreiben.


Das Motto der Augustbox lautet"Sommerfrische Sonnengrüße!".  Und hier kommt der Inhalt.


  • Oreo Original (1,49 Euro). Ich persönlich habe mich vor Jahren mal an den Oreos überfressen, so das ich sie mittlerweile nicht mehr mag. Aber meine Kinder mögen sie ganz gerne und so düfen sie sich ab und an eine der einzeln verpackten 4er Beutel teilen.
  • Rama Cremfine zum Kochen ( 0,69 Euro). Ich benutze sowas eher selten, allerdings hat mir dieses Päckchen den Geburtstag der großen Maus gerettet. Denn der Kuchen zerbrach beim Lösen aus der Form und ich musste ihn dann mit viel Schokolade wieder zusammenkleben. Das man das Malheur nicht sieht, musste eine Creme darüber, welche ich dann mithilfe der Cremfine aufgeschlagen habe und es hat wunderbar funktioniert und auch gut geschmeckt.
  • Omi´s Apfelstrudel Schorle ( 0,99 Euro). Den Saft davon hatten wir bereits mehrmals in verschiedenen Boxen. Mein Fall war er nicht, so das ich die Schorle direkt den Kindern überlassen habe und den beiden hat sie geschmeckt.
  • Oettinger alkoholfrei (0,49 Euro). Da mir Bier pur nicht wirklich schmeckt, war ich mal wieder sehr über die alkohlfreie Variante begeistert. Mal sehen mit was ich es mischen kann.
  • Haribo Fruitmania Joghurt ( 0,95 Euro). Diese Fruchtgummis hatte ich bereits vergeblich im Laden gesucht und mich daher sehr  gefreut sie in der Box zu finden. Mir persönlich schmecken sie sehr gut und auch die kleine Maus konnte sich sehr dafür begeistern. Werden auf jeden Fall nachgekauft.
  • XOX BBQ Snack ( 1,29 Euro). Die Kombi des rauchigen BBQ Geschmacks mit Pfeffer hat mir sehr gut geschmeckt und traf wirklich genau meinen Geschmack, da ich sehr gerne würzig esse. Die große Tüte hat sogar für zweimal abends auf der Couch knabbern gereicht.
  • Pfanner iceTea Bonbons Lemon-Lime ( 1,59 Euro). Hiervon hatte ich kürzlich auch schon die Pfirsich Variante in der Box. Obwohl ich Eistee mag haben mir die Bonbons nicht so geschmeckt, ich werde die Zitronenpackung wohl lieber gleich zulassen und verschenken.
  • Bärenmarke Milchmischgetränke Banane & Erdbeere ( je 1,45 Euro). Da durfte sich jede der beiden Mäuse am Geburtstag der Großen eines aussuchen und beide Sorten haben ihnen geschmeckt.
  • Nature Valley Crunchy Variety Pack ( 1,99 Euro). Die Nature Valley Riegel waren mittlerweile schon so oft in den Boxen ich verteufle sie schon. Da mir von diesen Riegeln  nur die Proteinriegel schmecken habe ich die Packung direkt weiterverschenkt.
  • TeeFee Eistee ( 1,49 Euro). Die Tees der TeeFee durften wir schon testen und fanden diese sehr lecker. Von den Eistees gab es die Sorten Apfel, Mango, Himbeere oder wie wir erhalten haben Pfirsich in der Box. Gekühlt ein leckerer und kalorienarmer Genuss.
  • Lavazza Espressokapseln ( 0,99 Euro). Diese Kapseln für die Nespresso Maschine waren bereits in der Bella Italia Box enthalten. Da ich diese Maschine nicht besitze und auch niemanden kenn der eine besitzt wanderten sie leider in den Müll. Sehr schade, da wurde nicht mit gedacht.
  • Knoppers Nuss Riegel ( 0,69 Euro). Diese waren kürzlich schon bei Netto in der Werbung und ich hatte direkt zugeschlagen. Schon die normalen Knoppers esse ich sehr gerne und auch die Riegel kamen bei den Kindern und mir sehr gut an, so das ich mich über den Riegel in der Box gefreut habe. Wegen mir hätte es auch direkt die 5er Packung sein können.
  • Kochs Tafel Meerrettich ( 1,19 Euro). Hier gibt es nicht viel zu sagen. Ich mag keine Meerrettich so das das Glas verschenkt wurde.
 Der Wert der Produkte liegt im August bei etwa 16,74 Euro. Ich finde den Inhalt ok er haut mich aber nicht vom Hocker. Zudem kann ich mit einigen Produkten nichts anfangen und das der Kaffee nur für die Nespresso Maschine gedacht ist, war auch nicht optimal vom brandnooz Team durchdacht gewesen. Nun freue ich mich morgen auf meine Prinzenrolle Box, dann auf die Septemberbox und auf die neue NiedereggerBox die auch gegen Ende des Monats kommt.

Mittwoch, 6. September 2017

Herrenuhren XXL

Vor einigen Wochen, kurz vor meinem Urlaub, erreichte mich eine Anfrage ob ich denn Interesse hätte, einen Shop über Herrenuhren vorzustellen. Für meine Vorstellung wurden mir zudem auch einige der Uhren aus dem Sortiment kostenlos  zur Verfügung gestellt, was es mit diesen auf sich hat, verrate ich euch am Ende des Berichtes. Nun werde ich euch aber erst mal etwas über den Onlineshop von Herrenuhren XXL berichten.

Hierbei handelt es sich, wie der Name schon sagt, um einen Shop der sich auf Herrenuhren spezialisiert hat. Dieser bietet eine Riesenvielfalt an Uhren. Denn was für uns Frauen der Schmuck, ist für die Herren der Schöpfung als beliebtes Accessoire die  Armbanduhr. Denn auch in Zeiten von Digitaluhren und Smartwatches sind die Klassiker wie Chronographen, Schweizer Uhren oder große Fliegeruhren nach wie vor im Trend. Dies sieht man auch daran das es jedes Jahr wieder neue Modelle und Designs an Herrenuhren gibt.

Im Shop von Herrenuhren XXL ist hier für jeden etwas dabei. Egal ob die klassische Uhr, Businessuhr, Fliegeruhr oder Digitaluhr ebenso wie die beliebten Smartwatches oder was ich auch sehr schön fnde Taschenuhren, hier wird man ganz sicher fündig.


Für meine Vorstellung habe ich diese Uhr mit einem Textilarmband erhalten. Denn es muss nicht immer Edelstahl sein, Uhren mit Textilarmband liegen ebenfalls im Trend. Das Armband besteht aus Nylon und ist in Marine, weiß und rot gehalten, was sehr maritim wirkt und egal ob zu Shirt und Shorts oder auch in Hemd und Jeans sehr maritim und frisch wirkt. Auch bietet es einige Vorteile.  Der Stoff ist sehr viel leichter und zudem reißfester. Leder muss aufwändig gefärbt werden, Edelstahl lackiert. Auch das Färben des Stoffes ist hier sehr viel einfacher und dazu sind die Farben noch kräftiger und intensiver.

Die Uhr ist spritzwassergeschützt und das Gehäuse mit nur 8 mm Höhe ist auch sehr gut für schmale Handgelenke geeignet. Das Gehäuse aus Metall ist in silber  gehalten und das Uhrenglas  ist bei dieser Uhr sehr klar. Man kann das Ziffernblatt gut erkenne und ablesen. Das Armband dieser sehr leichten Uhr verfügt zudem über eine robuste Dornschließe.


Als zweiten Artikel habe ich noch eine sogenannte Smartwatch zugesendet bekommen. Ich selbst habe seit kurzem einen Fitnesstracker und bin damit sehr zufrieden. Solche Uhren verfügen über sehr viele verschiedene Funktionen wie Schrittzähler, Pulsmesser, Kalorienzähler, Stoppuhr, erkennen verschiedener Sportarten, Message-Service für Whatsapp, Anrufe etc.... und viel viel mehr. Und nebenbei kann man auf ihnen auch noch die Uhrzeit ablesen;-)

Und nun habe ich auch noch eine Überraschung für euch. Ich darf 3 der Armbanduhren mit dem Textilarmband.sowie die Smartwatch an euch verlosen. Mehr Infos findet ihr dazu in Kürze auf meiner Facebokkseite.

Vielen Dank an Ronny für die Zusendung der kostenlosen Produkte.