Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 14. Juni 2017

Landliebe Käse

Über trnd durften wir denen neuen Landliebe Käse testen. Hierfür  konnte man sich 5 Packungen bzw. bis zu 10 Euro kaufen und bekam das Geld dann nach dem Testzeitraum auf sein Konto erstattet. In der Vergangenheit hat dieses Vorgehen immer sehr gut geklappt und so freute ich mich sehr unter den Testern sein zu dürfen.  Nachdem ich erst vergebens gesucht habe, entdeckte ich dann direkt alle 3 Sorten in unserem E-Center und schlug dann auch sofort zu.


Eine Packung kostete 1,99 Euro, so das ich hier 5 Packungen kaufen konnte. Ich entschied mich  für 

1 x zart-würzig

2 x sanft-aromatisch

2 x sahnig-mild

Die neuen Landliebe Käse Varianten gibt es seit Oktober 2016 in der praktischen, verschließbaren 150-Gramm Packung, die je 7 Scheiben enthält. Er entspricht der Landliebe Qualitätsgarantie und enthält nur Milch aus ausgewählten Bauernhöfen mit dem Siegel "Traditionelle Fütterung-ohne Gentechnik". Der Käse ist laktosefrei, frei von tierischem Lab und ohne Zusatz von Konservierungsstoffen.


sahnig-mild

Diese Käse-Variante vereint sahnig-cremigen Geschmack mit einer frischen Nuance. Auf einer frischen Scheibe Brot schmeckt der Käse wirklich lecker, mir ist er allerdings geschmacklich etwas zu mild.


sanft-aromatisch

Diese sanfte aromatische Variante bietet einen besonders cremigen und vollmundigen Geschmack. Mir schmeckte diese Variante sehr gut und auch die Kinder mochten ihn sehr gerne aufs Brot.


zart-würzig

Diese Variante bringt ein nussiges, fein süßliches Aroma mit, das sich ideal mit saftigem Brot oder auch Früchten kombinieren läßt.  Entgegen meiner Erwartung war diese Sorte mein Favorit. Ich hatte von dieser extra nur eine Packung mitgenommen, da ich dachte sie schmeckt zu intensiv, aber wenn ich gewußt hätte, das sie geschmacklich zwar würzig aber dennoch abgerundet ist, hätte ich hievon zwei Packungen und nur eine der sahnig-milden Variante genommen.

Die Landliebe Käse kamen bei uns allen sehr gut an. Mir schmeckte die sahnig-milde Sorte allerdings zu mild. Mein klarer Favorit war der zart-würzige gefolgt von sanft-aromatisch. 

Auch die Erstattung des Kaufpreises von 9,95 Euro erfolgte wie gewohnt pünktlich und so bedanke ich mich bei trnd, das ich bei diesem Projekt dabei sein durfte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen