Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 19. September 2016

PÄX

Knabbert ihr auch so gerne zwischendurch mal was ? Ich ja schon und habe aber dabei auch ift ein schlechtes Gewissen, da man ja doch eher schnell zu Naschzeug als zu Gesundem greift, wenn einem die Gelüste überkommen. Aber nun gibt es Abhilfe. Heute stelle ich euch eine Auswahl an Produkten von PÄX vor. Diese wurden mir für den Produkttest kostenlos zur Vefügung gestellt.

Was ist PÄX ?
Das ist 100 % Frucht.
Knuspriger Obst und Gemüse
die Geschmacksäxplosion
PÄX hat nämlich ein einzigartiges Verfahren entwickelt, bei dem das getrocknete Obst und Gemüse nicht weich und labrig wird, sondern schön knusprig. Dazu sind die Produkte alle 100 % naturbelassen, keine künstlichen Geschmacks-, Farb- oder Konservierungsstoffe, kein Zuckerzusatz, dafür reich an Ballaststoffen, natürlichen Vitaminen und Mineralstoffen. Geeignet als Snack oder auch als Zutat beim Kochen und Backen.


Ich konnte mich entscheiden ob ich lieber die Probierbox mit Obst oder mit Gemüse möchte. Da ich das Obst bereits kannte, entschied ich mich dann für die Box mit dem Gemüse, welches nach wenigen Tagen bei mir ankam.


Enthalten waren :

40 Gramm knusprige Zucchini

40 Gramm Knusprige Zwiebeln

40 Gramm Knusprige Kirschtomaten

aber es gibt natürlich auch noch viele weitere Sorten wie Paprika, Ananas, Bananen, Erdbeeren, Äpfel und und und. Und natürlich ließ auch mein Knabberhunger nicht lange auf sich warten, so das ich mich auf die Tüten stürzen konnte.
Hier seht ihr mal die einzelnen Produkte. Man kann sehr gut erkennen, um was es sich jeweils handelt. Und was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Alle Produkte waren durchweg knusprig und sehr lecker. Eigentlich wollte ich von jedem mal probieren und dann den Rest zum Verfeinern von Gerichten nehmen, doch da wurde nichts daraus. Die PÄX Artikel waren so lecker, das die ersten Hälfte der Beutel jeweils schon nach wenigen Minuten gefuttert war, dann musste ich das Paket wegstellen, sonst hätte ich weiter gefuttert. Dennoch musste der Rest am nächsten Tag daran glauben, so unglaublich lecker  sind sie. Meine klaren Favoriten sind die Kirschtomaten. 

Vielen Dank an PÄX für das kostenlose Testpaket.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen