Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 8. September 2016

Hazelnut Macchiato & Cappuccino von Starbucks

Bereits im letzten Sommer durfte ich euch die neuen Sorten der Starbucks Discoverie Reihe vorstellen, welche uns sehr gut geschmeckt hatten. So hat es mich sehr gefreut, als ich kürzlich eine Anfrage bekam, ob ich denn auch Lust hätte die neue Sorte Hazelnut Macchiato vorzustellen. Dieses Angebot nahm ich gerne an und erhielt wenige Tage später mein kostenloses Testpaket.


In diesem waren enthalten:

3 x Starbucks Hazelnut Macchiato

und als Zugabe

3 x Starbucks Cappuccino

desweiteren gab es noch ein extra Schmankerl, das ich euch weiter unten noch zeigen werde.

Mit den Discocierie Produkten hat Starbucks im letzten Jahr, seine beliebten Klassiker ins Kühlregal der Supermärkte gebracht, was ich sehr gut fand, denn eine Starbucks Filiale ist bei uns leider nach wie vor Mangelware. Die Produkte werden, wie alle Starbucks Getränke, nur auch hochwertigen Zutaten hergestellt wie z.B. Arabica-Bohnen aus nahchaltigem Anbau, der Milch für die  cremige Note eines jedes Geränks oder auch dem Kakao. Auf  jedem Becher ist zudem auch das Fairtrade Logo zu sehen. Zu solchen Produkten greift man doch gerne. Jeder Becher entält 220 ml leckeres Kaffeegetränk und auch der Strohhalm zum sofortigen Genießen ist gleich mit dabei.


Natürlich musste als erstes die neue Sorte Hazelnut Macchiato probiert werden. Im letzten Jahr war mein Favorit der Cappuccino, dieser wurde aber nun von dieser Sorte abgelöst. Der Hazelnut Macchiato schmeckt sehr gut nach Haselnuss, aber auch das Kaffeearoma kommt noch gut durch. Toll finde ich, das das ganze nicht zu süß ist. Auf jeden Fall eine tolle Erfrischung an heißen Tagen und auch eine leckere Alternative zum heißen Kaffee am Nachmittag.


Den Cappuccino kannte ich bereits vom letzten Jahr, auch er schmeckte mir wieder sehr gut. Die Kombination von Kaffee und Milch harmoniert hier ebenfalls sehr gut und ich finde ihn ebenfalls nicht zu süß. Und im Sommer auch schon zum Frühstück ein Genuss.


Geschmacklich sind beide Produkte sehr lecker, wobei der Hazelnut Macchiato mein neuer Favorit ist. Da muss ich direkt mal schauen, ob dieser bei uns schon in den Läden ist, davon brauch ich auf alle Fälle mehr. Was ich etwas schade finde, obwohl die Produkte geschmacklich nicht zu süß sind, das sie doch noch sehr viel Zucker auf einen Becher enthalten. Diesen könnte man reduzieren oder alternativen dafür verwenden. Dann würde ich sicher noch öfters zu diesen leckeren Kaffeealternativen greifen. Aber auf der anderen Seite, man trinkt ja nicht jeden Tag 10 Becher davon und ab und an muss man sich ja auch mal was gönnen. Gerade im Sommer greife ich jedenfalls häufig zu gekühlten Kaffeeprodukten. Egal ob zum Frühstück, am Nachmittag oder unterwegs.


Und als extra habe ich noch diesen tollen Starbucks Kühlschrank erhalten. Ich ging davon aus, das es sich dabei um einen Kühlschrank handelt, in dem man einige Becher des Kaffees unterbringen kann. Aber ihr seht  ja selbst hierbei handelt es sich um einen richtig geräumigen Kühlschrank, der viel Platz bietet. Zudem kann man das Licht oben sowie die Lichtleisten in der Tür seperat schalten, was nochmal zusätzlich für einen Hingucker sorgt. Desweiteren ist der Kühlschrank abschließbar und wäre somit ein tolles Depot für die Süßigkeiten, lach. 

Vielen Dank für das kostenloses Testpaket und den wirklich tollen Kühlschrank

1 Kommentar:

  1. Die Getränke hören sich lecker an.
    Der Kühlschrank ist mega genial.
    Ich hab ihn ja schon vor Ort bei dir bestaunt. ;)
    Grüße Marie

    AntwortenLöschen