Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 29. September 2016

brandnooz Box September

Soeben traf gerade noch so  am letzten Tag des Monats die Septemberbox von brandnooz ein. Mit der Augustausgabe  war ich ja nicht so zufrieden und so war ich  die letzten Tage schon gespannt, was diesmal alles in der Box enthalten sein wird.

Das Motto der Septemberbox lautet  "Salut, du süßer September" und ich überlasse es wie immer,  euch zu entscheiden, ob es zum Boxeninhalt passt oder nicht. Ich finde ihn passend, auch wenn mich der Inhalt nicht so begeistert. Und hier sehr ihr auch schon was enthalten ist.


  • XOX Pittiplatsch Schoki-Flips ( 1,49 Euro). Diese süßen Flips mit Schogeschmack kenne wir bereits. Meine Mäuse mögen sie recht gerne, so das wir mit diesem Artikel direkt was anfangen können.
  • The Fresh Tea Shop ( 1,29 Euro). Hierbei handelt es sich um schwaren Tee angereichert mit dem Saft von Kalamansi Orangen. Da ich sonst nur Wasser trinke ist dies eine willkommene Abwechslung und liegt schon im Kühlschrank um später probiert zu werden.
  • Haribo Fruitmania ( je 0,95 Euro). Also mit Fruchtgummi kann ich mittlerweile handeln. Bereits letzte Woche waren in einer anderen Box ebenfalls schon zwei Tüten der vegetarischen Neuheit in den Sorte Berry  und Lemon enthalten. Die beiden Tüten werden jetzt direkt mal verschenkt, da wir soviel einfach nicht essen.
  • Bonbonmeister Kaiser Waldhonig Salbei ( 1,29 Euro). Und mal wieder Bonbons. Diese esse ich eher selten und  ich mag weder Honig noch Salbei, so das auch diese direkt weitergegeben werden. 
  • Ovomaltine Kakao ( 2,99 Euro). Kennen wir bisher noch nicht, da die Mäuse jedoch morgens gerne Kakao trinken, wird dieses Malzgetränk mit Kakao bald ausprobiert werden.
  • Barilla Pesto Rustica ( je 1,59 Euro). Normalerweise gab es nur ein Produkt in der Box entweder getrocknete Tomaten oder meidterane Gemüse. Ich habe jedoch anstatt des Alkohols (Hauser Weinimport Craft Hugo 1,99 Euro) ein zweites Glas davon bekommen. Pesto essen wir ab und an mal ganz gerne, aber eben auch nicht sooooo oft, so das ich ebenfalls ein Glas weitergeben werde. 
  • Casali Schoko-Bananen Minis ( 0,99 Euro). Diese Bananen mag ich ab und zu auch mal ganz gerne. Ich habe sie mir mal in den Kühlschrank gelegt, so mag ich sie am liebsten.
  • Komet Soßenpulver zum Kochen Schokolade (0,29 Euro). Dies gehört mal wieder zu den Produkte die kein Mensch braucht. Man fügt noch einen halben Liter Milch, sowie Zucker hinzu um aus dem Pulver eine Schokosoße zu kochen.  Für mich total unnötig, mal sehen wie ich es irgendwann mal verwerten kann.
  • Leibniz Pick Up! Minis Choco & Milk ( 1,79 Euro). Die Pick Up! mögen wir sehr gerne. Kürzlich hatten wir in einer Box auch schon die schokoladige Variante der Minis, nun dürfen wir auch die andere Sorte probieren. Finde ich klasse und meine Mäuse sicher auch.
 
Die Box hat diesen Monat somit einen Gesamtwert von ca. 15,21 Euro, was den Kaufpreis von 12,99 Euro etwas übersteigt. Ehrlich gesagt ist mir in dieser Ausgabe eindeutig zu viel Süßkram enthalten. Denn wenn ich eine Naschbox haben möchte, hätte ich mir eine andere Box abonniert, die darauf spezialisiert ist. In etwa zwei Wochen kommt dann meine Coolbox und ich freue mich schon jetzt, denn die Coolboxen haben mich bisher noch nie enttäuscht.

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für Deinen Bericht. - Es geht mir genauso wie Dir; für mich persönlich ist diese Box ein totaler Reinfall! :(
    Ich mache mir nichts aus Süßigkeiten und bin dementsprechend enttäuscht. Wenn es wenigstens noch hochwertige Produkte, wie z.B. Lindt wären, doch diesen Inhalt finde ich unmöglich.
    Das Einzige, was mich angesprochen hat, ist das Bier-/Wein-Mischgetränk sowie das Pesto, Tee und Ovomaltine kann ich gerade noch verkraften, aber ansonsten ... ?
    Mein Mann nascht manchmal ein bisschen, aber nur wenig; ich esse das dann wieder auf - statt anderer Mahlzeiten - weil ich es nicht entsorgen will.
    Überdies macht mir dieses Soßenpulver einen minderwertigen Eindruck (das gibt es wahrscheinlich im Discounter, ich kenne mich da nicht so aus).
    Schade, ich hatte mein Abo im Juli reaktiviert, doch bin ich jetzt ehrlich enttäuscht.
    Dir schöne Herbsttage, liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen