Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 31. August 2016

brandnooz Box August

Soeben traf gerade noch so  am letzten Tag des Monats die Augustbox von brandnooz ein. Mit der Julibox war ich super zufrieden und so freute ich mich die letzten Tage schon wieder, was diesmal alles in der Box enthalten sein wird.
Das Motto der Augustbox lautet  "Leckere Botschaften" und ich überlasse es wie immer,  euch zu entscheiden, ob es zum Boxeninhalt passt oder nicht. Und hier sehr ihr auch schon was enthalten ist.


  •  Hengstenberg Minze Essig ( 2,69 Euro). Essig brauche ich sehr viel, da es bei uns viel Salat gibt. Diese Sorte hatte ich bereits auf der Homepage von brandnooz gesehen, aber bisher noch nicht bei uns gefunden und freue mich sie nun auszuprobieren.
  • Kenkodojo Green Juice ( 3,33 Euro). Hierbei handelt es sich Saft mit 43 % Gemüseanteil und davon 36 % Grünkohl. Ein ähnliches Produkt hatte ich bereits in einer der letzten Coolboxen und weder mir noch den Kindern hatte es geschmeckt und ich denke es wird uns hier ähnlich gehen. Das Produkt ist ausserdem das Ersatzprodukt für den Alkohol dieser Box ( Bier (0,67 Euro) sowie Wein ( 1,29 Euro)). Auch wenn es den Preis dieser beiden Produkte zusammen übersteigt, so finde ich das Produkt vollkommen überteuert und zweitens hätte ich mich lieber über zwei andere Ersatzprodukte gefreut.
  • Tranquini Entspannungsgtränk ( je 1,39 Euro). Hiervon gab es gleich zwei Sorten in der Box einmal die klassische Variante und einmal mit Kräuter und Grüntee-Extrakt. Auch sowas wird hier eher selten getrunken und es hätte meiner Meinung nach eine Dose gereicht.
  • Sofko Ajvar ( 1,99 Euro). Mag ich total gerne und habe mich total darüber gefreut. Dies werde ich die nächsten Tage gleich mal als Dip zum Gemüser reichen bzw.abends zu Crackern.
  • Snatt´s Mediterraner Brot-Snack ( 1,59 Euro). Diese Brot-Snacks schmecken nach Tomate und Oregano  und sind reich an Ballaststoffen. Diese werde ich mir zusammen mit dem Ajvar mal am Abend vor dem TV gönnen.
  • Maoam Sauer Kracher ( 0,99 Euro). Die Kracher mögen wir sehr gerne, die saure Variante kennen wir noch nicht, sind aber schon gespannt , ob sie auch wirklich sauer sind.
  • Merci Tafelschokolade Bourbon Vanille ( 1,39 Euro). Weiße Schokolade mit Vanillegeschmack, ich lass mich überraschen, da ich eigentlich kein großer Weiße Schoki und Vanille-Fan bin.
  • Zimbo Beef Jerky Sweet Chili (1,99 Euro). Hierbei handelt es sich um Trockenfleisch. Ein solches Produkt habe ich vor ein paar Jahren mal probiert, aber es hat mir nicht geschmeckt, so das ich dieses hier direkt verschenken werde.
 Die Produkte der Augustbox haben somit einen Wert von ca.16,75Euro. Wenn ich ehrlch bin, vom Hocker haut sie mich diesmal nicht, ich hatte wirklich mehr erwartet. Die Zusammenstellung wirkt diesmal sehr durcheinandergewürfelt und ich finde auch die Anzahl der Produkte diesmal etwas wenig. In etwa zwei Wochen kommt nun die Noozie Box und ich hoffe das deren Inhalt mich mehr überzeugen kann.

Dienstag, 30. August 2016

Naschlabor - nasch dich glücklich

Lecker, liebevoll und außergewöhnlisch schön. Ja, das sind sie die Süßigkeiten aus dem Naschlabor, welche ich euch nun vorstelle. Dafür wurde mir eine Auswahl des Sortiments kostenlos zur Verfügung gestellt. Denn hier wird das Herz eines jeden Leckermäulchens und jeder Naschkatze höher schlagen. Man hat die Wahl zwischen bereits vorgefertigten Arrangements oder kann sich seine ganz persönliche Mischung selbst zusammenstellen.


Hier seht ihr mal mein Testpaket:

Mischung Läuft bei dir im Bügelglas

Mischung Instant Happinesse in Schraubdose

Gönn dir Marshmallows in lila

sowie zwei personalisierte Fruchtgummiprodukte


Diese beiden Produkte kann man sich im Hochzeitslabor individuell gestalten. Bei der Candycard, links im Bild, handelt es sich um ein kleines Kärtchen, in dessen Mitte ein Beutelchen befestigt ist,  das man inidividuell mit zwei Fruchtgummisorten seiner Wahl bestücken kann. Auch das Kärtchen kann man dann individuell oder nach den Vorlagen im Shop gestalten. Erhältlich ab einer Stückzahl von 25 und somit ein schönes Gastgeschenk. Dies gilt ebenfalls für die Candytüte, welche sich aber nicht nur bei Hochzeiten eignet, sondern zum Beispiel auch an Kindergeburtstagen etwas schönes für die Mitgebsel Tüte ist. Hier hat man die Möglichkeit bis zu 5 verschiedene Fruchtgummis zu wählen und ebenfalls das Etikett nach seinen Wünschen zu gestalten.


Wer keine Lust hat groß zu mischen, der sucht sich im Shop dann doch einfach etwas von den Besten aus. Die Mischung Instant Happiness beinhaltet in der Schraubdose 200 Gramm leckere Berries in den Geschmacksrichtungen Erdbeere, Zitrone, Wassermelone, Kirsche und Pfirsich. Total klasse finde ich persönlich immer, wenn etwas in Bügelgläsern verpackt ist, wie hier die Mischung läuft bei dir. Sie beinhaltet ca. 230 Gramm Bärchen in den Sorten Erdbeer-Sahne, Waldfrucht, Apfelstrudel, Orangencreme und Buttermilch-Zitrone. Diese Bärchen kennen wir bereits und sie schmeckten uns sehr gut, so das uns dieses Glas besonders gut gefällt. Beides ist aber eine super Geschenkidee oder einfach mal eine nette Aufmerksamkeit, als Dankeschön oder wenn man auf eine kleine Party eingeladen ist.


Marshmallows gehen bei uns ebenfalls immer. Ich war aber total aus dem  Häuschen, als ich diese schicken Exemplare gesehen habe. Ihr wißt warum? Genau lila meine Lieblingsfarbe und dazu glitzern sie leicht durch den Zucker. Fast zu schön um sie zu essen. Aber dafür werden wir sie auch zu einem besonderem Anlass servieren. Die große Maus feiert ja bald Geburtstag und wünscht sich einen Prinzessinnen Geburtstag, da passen diese lila Glitzerschätzchen doch perfekt dazu.

Im Mischlabor könnt ihr euch ganz wie früher im Tante Emma Laden eure persönliche Mischung zusammenstellen. Zuerst einfach das Gefäß wählen. Ob Tüte, Schraubdose, Bügelglas  hier finder jeder was. Diese könnt ihr dann ganz nach Belieben mit Fruchtgummi oder  Lakritz eurer Wahl füllen. Auch an Diabetiker, Vegetarier und wer auf Gluten und Laktose achten muss, wurde hier gedacht. Hier könnt ihr euch dann ebenfalls noch ein persönliches Etikett gestalten, wenn ihr mögt.

Bezahlen könnt ihr via Sofortüberweisung, Vorkasse, Paypal oder Rechnung.

Die Versandkosten beginnen ab 3,99 Euro und richten sich dann nach dem Gewicht der Bestellung. Geliefert wird mit DHL.

Vielen Dank ans Naschlabor für das kostenlose Testpaket

Freitag, 26. August 2016

Kajnok

Einige von euch wissen ja, das ich seit dem letzten Jahr meinen Babypfunden den Kampf angesagt hatte und so mittlerweile 24 kg abgenommen und mein Wunschgewicht erreicht bzw. sogar noch mehr abgenommen habe, als ich erst vorhatte. Nun bin ich mit meinem Gesicht zufrieden und es möchte es auch halten. Geholfen haben mir während der Abnahme unter anderem auch Konjak-Produkte. Nein, nicht was ihr jetzt denkt, denn mit Alkohol hat das ganze wirklich nichts zu tun. Hierbei handelt es sich um Produkte die aus der Wurzel des sogenannten Konjakstrauchs auch bekannt als Teufelskralle hergstellt werden. Aus dieser entsteht auch Gluccomannan, was einigen vielleicht eher ein Begriff sein wird. Auf jeden Fall sind diese Prpdukte wahre Zauberkünstler. Das Konjakmehl welches ich sehr häufig benutze, hat kaum Kalorien und man kann damit wunderbar Speisen andicken. Das mache ich häufig mit meinen Shakes  oder auch bei Quarkspeisen. Das Konjakmehl hat zudem eine quellende Wirkung, die dazu führt, das sich das Volumen im Magen vergrößert und man dadurch auch länger satt ist. Wichtig ist nur eins, viel viel trinken. Aus diesem Konjakmehl werden aber auch Nudeln und anderes hergestellt. Der Shop von Kajnok hat mir für meine Vorstellung eine Auswahl aus ihrem Sortiment kostenlos zur Verfügung gestellt.


Das war alles in meinem Paket enthalten:

2 x Spaghetti 

2 x Nudeln

2 x Reis

2 x Penne

2 x Fettucine

1 x Naschi



Denn wer kennt es nicht, eine leckere Portion Nudeln, das wärs doch. Aber dann fällt einem wieder ein wieviel Kalorien und vor allem Kohlenhydrate richtige Nudeln haben. Und mal ganz ehrlich, das Beste an Pasta ist doch sowieso immer die Soße. Warum nicht also einen Großteil der Kalorien einsparen und dafür mit Genuss eine große Portion an Konjaknudeln mit leckerer Soße essen ?


Gleiches Prinzip, nur in anderer Form der Reis. Auch hier Genuss ohne Reue.


Hier seht ihr mal die Nährwertangaben, die bei allen Produkten gleich sind. Auf 100 Gramm des Produkt kommen gerade mal 8 Kalorien. Dazu enthalten sie weder Kohlenhydrate und  gerade mal 0,2 g Fett.


Auch die Zubereitung ist denkbar einfach. Denn was am Nudeln und Reis kochen noch nervig ist. Genau, es dauert immer so lang. Hier sind die Nudeln schneller fertig als die Soße. Einfach die Nudeln kurz abgießen, denn sie sind in Flüssigkeit gelagert, und kurz mit kalten Wasser nachspülen. Dann die Nudeln einfach in die Soße oder gewünschte Flüssigkeit geben und 2-3 Minuten mitköcheln lassen. Schon sind sie fertig. Wichtig ist dabei auch noch das die Konjaknudeln, die zu 97 % aus Wasser bestehen keinen Eigengeschmack haben und somit das Aroma der Soße aufnehmen, also je länger desto intensiver auch der Geschmack.

Die Spaghetti habe ich einmal als klassische Bolognese zubereitet und einmal mit etwas Ei und asiastischem Gewürz angebraten. Beides sehr lecker. Jedoch sind die 200 Gramm Inhalt als 3 Portionen a 66 Gramm angegeben, da rüber müssen wir nochmal reden, lach. In dem Fall bin ich nämlich 3 Personen :-) Aber bei insgesammt 20 Kalorien pro Packung kann ich das verschmerzen.


Die Penne gab es in einer Soße Arrabiata und wie ihr sehen könnt, ich bin ein Soßenjunkie. Die Penne fand ich allerdings vom Mundgefühl her nicht so gut. Ich hatte das Gefühl ich kaue auf zähem Calamares rum, das hat mir weniger gefallen.


Die Fettucine gab es als Vorspeise gekocht in Brühe und dann hinterher als Hauptgang mit Spinat und einem Klecks Frischkäse. Geschmacklich sehr gut  und die Konsistenz der Nudeln war besser als bei der Penne, jedoch haben mir die dünnen Nudeln und Spaghetti sowie der Reis vom Mundgefühl am besten gefallen.


Die Nudeln habe ich in einer Curry-Frischkäse Soße zubereitet in der noch einige Früchte enthalten waren. Auch das hat sehr gut geschmeckt und die Konsistenz im Mund war für mich  in Ordnung.


Den Reis gab es ganz klassisch zum Gulasch. Er ist zwar etwas in der Soße verschwunden, ist aber auf jeden Fall mit unter den Favoriten.


Bei den Naschis handelt es sich um kleine Stäbchen  aus Konjakmehl, Wasser und rotem Traubensaft. Es sind fettfreie Süßigkeiten, die vegan, glutenfrei und aus natürlichen Zutaten sind.


Auf diese hatte ich mich am Abend als das Paket eintraf schon gefreut, denn immerhin haben die Stäbchen pro 100 Gramm nur 193 Kalorien und nur 6,8 Gramm Kohlenhydrate. Gewöhnliche Fruchtgummis haben fast das Doppelte an Kalorien und von den Kohlenhydraten will ich gar nicht erst anfangen. Allerdings muss ich sagen, das ich von den Naschis mehr erwartet hatte. Ich habe eins gegessen, mehr ging nicht. Sie waren mir einfach zu zäh und auch der Geschmack ging für mich gar nicht. Das ist natürlich Geschmackssache, meinen trafen sie aber nicht.

Allerdings bin ich von den Nudeln nach wie vor begeistert. Pro Packung nur 20 Kalorien, die aber lange lange satt machen. Die dickeren Nudeln wie Fettucine und Penne waren für mich von Mundgefühl her unangenehm, ich bevorzuge hier weiterhin die normalen Nudeln, Spaghetti und auch den Reis. 

Vielen Dank an  Kajnok für die Zusendung des kostenlosen Testpaketes.

Mittwoch, 24. August 2016

degustabox August

Seit einiger Zeit habe ich ja mein Abo der degustabox wieder aktiviert und so traf heute nun die neuste Ausgabe für den Monat August ein, die ich bereits wieder mit Spannung erwartet habe.


Bei der Degustabox handelt es sich um eine monatliche Box, die verschiedene meist etwas unbekanntere Lebensmittel enthält. Sie hat einen Preis von 14,99 Euro/Monat, wenn man aber gleich ein 6-Monats-Abo abschließt wird sie etwas günstiger. Geliefert wird die Box versandkostenfrei mit DHL.

Wenn man die Box öffnet, ist diese im Inneren liebevoll verpackt und die Spannung steigt noch mehr, was sich darin tolles verbirgt. Auf dem Aufkleber steht dazu noch die Gebrauchsanweisung für die Degustabox.
1. Aufmachen
2. Freuen
3. Genießen & Teilen
So und dann zeig ich euch mal, was alles in meiner Augustausgabe  meines neuen Abos enthalten war.


  • Blanchet Blanc de Blans ( 2,99 Euro). Hierbei handelt es sich um einen trockenen Weißwein mit leicht würziger Stachelbeernote. Da ich kaum Alkohol trinke und wenn dann nur was Süßes, kann ich mit dieser Flasche nichts anfangen und werde sie verschenken müssen.
  •  Alnatura Kalamon-Oliven ( 2,95 Euro). Oliven lieben meine Mädels und ich über alles und freuen uns sehr darauf, diese zu futtern.
  • Bombay Saphire ( 2,49 Euro). MitAlkohol kann ich wie schon erwähnt nicht viel anfangen, so das ich diese kleine Schnapsflasche ebenfalls verschenken werde.
  • Jaquet Mini Brownies ( 1,89 Euro). Brownies lieben wir, diese 5 Stück sind einzeln verpackt und somit auch was für unterwegs.
  • Seeberger Quinoa ( 4,49 Euro). Quinoa kennen wir bereits und mögen wir auch sehr gerne. Witzgerweise habe ich schon die Box mit Quinoa auf der Arbeitsplatte stehen gehabt, da ich später zum Essen Hähnchen-Gemüse-Pfanne mit Quinoa gibt. Für Nachschub ist  nun jedenfalls gesorgt.
  • Brandt Knusper Mich Tomate ( 1,59 Euro). Die Sorte mit Kräuter gab es vor Kurzem schon in der Box, diese hat mir sehr gut geschmeckt und nun bin ich auch auf diese Sorte gespannt.
  • Krüger Dolce Vita Cappuccino ( 2,59 Euro). Fertiges Cappuccino-Pulver kann man immer mal gebrauchen, trinke ich gerne mal eine Tasse zwischendurch anstatt gewöhnlichem Kaffee.
  • Alnatura Bio- Tomatensauce ( 1,95 Euro) in der Sorte Sugo Basilico, ein Klassiker den man immer im Haus haben kann, vor allem bei meinen zwei kleinen Nudeln-mit-Soße Junkies :-)
  • Aquasale Meersalz fein ( 1,39 Euro). Dieses Salz ist naturbelassen, ohne Trennmittel oder andere Zusatzstoffe. Naja Salz ist für mich Salz, da ich sowieso sehr wenig davon benutze.
  • Guampa Energy ( 1,49 Euro). Dieser zuckerfreie Energydrink ist nur mit Stevia gesüßt und schmeckt nach Pink Grapefruit. Diesen Geschmack mag ich sehr gerne und da ich auch auf Zuckeralternativen achte, ist dieser Drink meiner und landet gleich mal im Kühlschrank.
  • Ligouri Pasta di Gragnano ( 1,50 Euro). Die kann man dann gleich mit der Tomatenauce zubereiten und evtl den Oliven, perfekt.
  • Fever-Tree Premium Indian Tonic Water ( 1,09 Euro). Eine Mischung aus Bitterorangenöl und Chinin. Ich weiß jetzt schon, das mir das nicht schmecken wird.
Die Produkte der Augustausgabe haben einen Wert von ca. 26,41 Euro, was den  Preis von 14,99 Euro deutlich übersteigt. Hier kann man also nicht meckern. Inhaltlich gab es schon bessere Boxen, aber ich bin zufrieden, nur die Flasche Wein hätte es für mich nicht gebraucht, es wäre schön, wenn man den Alkohol abwählen könnte und wie bei anderen Boxen dafür ein Alternativprodukt bekommen würde. 

Montag, 22. August 2016

Kneipp Bade-Essenz Meer erleben

Von Kneipp bekam ich vor Kurzem eine ihrer Produktneuheiten zugesendet Hierbei durfte ich mir aus verschiedenen Neuheiten eines auswählen, welches mir dann für meine Vorstellung kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Da ich genau zwischen den beiden Kneipp-Standorten Ochsenfurt-Hohestadt und Würzburg wohne, freue ich mich immer, wenn ich dieses regionale Unternehmen vorstellen darf. Diesmal habe ich mir als Bade-Nixe eine Bade-Essenz ausgesucht


Kneipp

Bade-Essenz 

Meer erleben

mit Meersalz angereichert

mit Meeresmineralien und Algen

mit pflanzlichen Pflegewirkstoffen

Hautverträglichkeit von Universtitätshautklinik bestätigt

ohne Konservierungstoffe, Paraffin, Silikone und Mineralöle

von Naturwissenschaftlern entwickelt

ohne Tierversuche

Kneipp lebt Nachhaltigkeit

Inhalt: 100 ml = 10 Vollbäder

Die Bade-Essenz Meer erleben mit natürlichen ätherischen Ölen ist belebend und hinterläßt ein Gefühl der Revitalisierung wie nach einen unbeschwerten Urlaubstag am Meer. Durch die Kombination aus aquatischem Duft, wertvollen Meeresmineralien und einen Komplex aus drei natütlichen Algenarten stimuliert es und gibt neuen Schwung. Die Meeresmineralien enthalten eine Vielzahl an verschiedenen löslichen Mineralstoffen und Spurenelementen. Die Algen beinhalten wertvolle Aktivstoffe des Meeres. Diese sind bekannt für ihre remineralisierenden und stimulierenden Eigenschaften. Die ätherischen Öle entfalten in Zusammenspiel mit der wohltuenden Wirkung von warmen Wassers ihre natürliche Duftwirkung.

Anwendung: Für ein Vollbad einen Schraubverschluss 1-mal bis zur Markierung füllen und das Badeöl dem einlaufendem Wasser ( 36-38 Grad) zugeben. Den Verschluss dann gut ausspülen und das Bad für 15 - 20 Minuten genießen.

Da ich ja Baden über alles Liebe und dies mindestens einmal in der Woche genieße, habe ich die Bade-Essenz direkt beim nächsten Bad ausprobiert. Es hat eine herrliche Farbe, die einen direkt ans Meer erinnert. Zudem einen angenehmen, frischen und belebenden Duft Mit diesem Badezusatz kann man für einen Moment die Seele baumeln lassen und fühlt sich danach erfrischt und bereit für neue Aufgaben.

Vielen Dank an Kneipp für die Zusendung des kostenlosen Testproduktes.

Donnerstag, 18. August 2016

Dein Kaffee

Als Kaffee- und Boxenliebhaberin stelle ich euch heute wieder eine für mich neue Box auf dem Markt vor, welche mir hierfür kostenlos zugesendet wurde. Hierbei handelt es sich um die Abobox von Dein Kaffee. Wie der Name schon sagt, bekommt ihr in den Boxen jeden Monat eine Auswahl außergewöhnlicher Kaffeesorten, nach Hause geschickt. Dieser stammt aus ausgewählten Röstereien aus Deutschland, welche den Kaffee nach gewählter Zubereitungsart ( French Press, Filter Kaffee oder Espresso) noch von Hand rösten. Wichtig ist nur das man die Möglichkeit hat den Kaffee zu mahlen, da die Lieferung aus ganzen Bohnen besteht.


Bestellen kann man völlig risikolos denn das Abo ist jederzeit wieder kündbar. Zudem besteht auch die Möglichkeit sich seiner Favoriten der letzten Boxen einzeln nachzubestellen. Erwerben könnt ihr die Abobox einmalig oder als 3, 6 oder 12-Monatsabo. Dabei kann man noch wählen ob man ein kleines Paket mit insgesammt 500 g ( 2 x 250 g ) Bohnen oder das große Paket mit je 1000 g ( 4 x 250 g ) Bohnen pro Monat haben möchte. Je länger die Laufzeit desto günstiger wird das Abo zudem auch.


Nachdem Öffnen der Box ist der Inhalt nochmal extra sehr edel in schwarzem Papier eingepackt, welches mit dem Logo von Dein Kaffee versiegelt wurde. Das gefiel mir schon mal sehr gut, denn ich finde nichts schlimmer als Boxen, in die der Inhalt einfach nur lieblos reingeknallt wird.


In meinem Paket befanden sich zwei Sorten Bohnen verschiedener Herkunft. Schön finde ich auch, das nochmal ein extra Flyer beiliegt, auf dem die Eigenschaften der jeweiligen Kaffeesorte nochmal aufgeführt ist. Gewählt habe ich übrigens Bohnen für den Handfilter, da ich den Kaffee am liebsten ganz klassich von Hand aufgebrüht trinke.


Bonanza Coffee Kamiro

Kamiro Rwanda

Region :  Nyamagabe, Rwanda, Afrika

Anbauhöhe 1700 - 2000 m

Intensives Aroma von Honig und Waldbeeren, mit Noten von Granatapfel und Kardamom.  Marmeladige Süße mit suberen und langem Abgang.



Hoppenworth & Ploch

La Florida

Region: Selva Central, Peru, Südamerika

Anbauhöhe 1500 m

Sauber und klar mit viel Körper. Die hohe Süße mit vielen Karamellnoten und ausgewogener Säure erinnert an Rosinen.


Wir haben die beiden Sorten mittlerweile ausgiebig verkostet. Geschmeckt haben sie uns alle beide sehr gut. Die erste Sorte war vollmundiger und kräftiger im Geschmack, die zweite Sorte empfanden wir hingegen als milder. Unser Favorit war eindeutig der Kamiro Rwanda.

Die Lieferung erfolgt übrigens via DHL und der Versand ist bereits im Boxenpreis inbegriffen. Bei Einmalbestellungen fallen noch 4,95 Euro an Versandkosten an. Bezahlen kann man via Kreditkarte oder Paypal.

Vielen Dank an Dein Kaffee für die Zusendung des kostenlosen Testpaketes.

Dienstag, 16. August 2016

Hansen Obst - Schlaues Füchslein

Wie ihr wißt, bin ich ja ein großer Boxenfan. So freue ich mich sehr, euch heute nun eine für mich wieder ganz neue Box vorzustellen. Hierbei handelt es sich um die Schlaue Füchslein Box von Hansen Obst, welche mir hierfür kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. 

Bei Hansen Obst handelt es sich um einen Shop der deutschlandweit frisches Obst in verschiedenen Boxen versendet. Hier ist für jeden Anlass etwas dabei wie z.B. Geburtstag, zum Danke Sagen, Genesungswünsche, zur Hochzeit oder spezielle Anläße wie Valentinstag, Mutter- oder Vatertag, Weihnachten, Ostern und viele mehr. Zudem kann man auch frisches Obst für den Arbeitsplatz bestellen oder auch Obst- un Präsentkörbe zum Verschenken.


Aber nun zu meiner Box. Geleifert bekommen habe ich die Box in einem frisch, fruchtigem Design, welche doch direkt Lust  auf frisches, leckeres Obst macht.


Öffnet man die Box ist der Inhalt gut mit einem Schaumstoffeinleger geschützt und man erhält Infomaterial zu seiner besllten Box, sowie eine Frischegarantie über den Inhalt.


Auch der Inhalt der Box ist nochmal gut eingepackt und so vor Stößen geschützt, das es keine Druckstellen gibt.


Und heraus kam dann eine prall gefüllte Obstschale inkl. einer süßen Fuchs Tasse und einem Beutel Früchtetee. Die Box ist eine super Geschenkidee auch für Kinder, anläßlich des derzeitgen Schul- aber auch Kindergartenstarts.


Enthalten war in der Box folgendes Obst:

1 x Ananas

1 x Apfel Jonagold

1 x Birne

2 x Bananen

2 x Kiwi, 1 x gelb, 1 x grün

1 x Orange

1 x Weintrauben grün


Am Morgen nach meinem Geburtrstag gab es dann zum Frühstück die letzten beiden Muffins zusammen mit einer Tasse des leckeren Früchtetees, sowie der Birne, denn was gesundes muss ja auch sein. Wobei meine Muffins ganz ohne Fett und Zucker auskommen. Der Tee schmeckt angenehm fruchtig, nicht zu sauer und auch nicht zu süß und um die Tasse streiten sich meine Mädels jetzt schon :-)


Kiwi, Trauben und Banane  sind die Lieblingsfrüchte meiner beiden Mäuse und bei uns ein gern gesehener Snack am Nachmittag unter der Woche. Am Wochenende wenn wir mehr Zeit haben und auch alle da sind, dann schnibbel ich uns gerne einen Obstteller ( Foto oben). Und wer greift da nicht gerne zu. Diesen prall gefüllten Teller mit den letzten Erdbeeren aus dem Garten, haben die beiden, bis auf ein, zwei Happen für mich, ganz alleine verputzt. Aber ich finde das gut, besser als wenn sie kein Obst mögen würden.


Die Orange gab es dann für mich zum Frühstück in Quark gemischt mit leckerem Müsli ohne Zuckerzusatz. Doch die Orange war so süß, da hat man den fehlenden Zucker gat nicht wahrgenommen. Sehr lecker. Und die Ananas gab es einfach mal pur am Abend anstelle etwas Süßem.

Geliefert wird bei Hansen Obst übrigens versandkostenfrei und dies per DHL. Bestellungen bis 15 Uhr eines Tages werden zudem noch am gleichen Tag versendet und sind für gewöhnlich dann am nächsten Tag schon da. 

Bezahlen kann man via Paypal, Rechnung oder Sofortüberweisung.

Und falls ihr auch Lust auf so eine Schlaues Füchslein Box habt, dann schaut doch mal auf meiner Facebookseite vorbei, denn ich darf ein Exemplar dieser Box verlosen.

Vielen Dank an Hansen Obst für die Zusendung des kostenlosen Testproduktes

Montag, 15. August 2016

Keks Kreator - individuelle Kekse selbst gestalten

Kekse sind nur was Weihnachten?

Also diese Meinung kann ich ganz und gar nicht vertreten. Plätzchen gehen bei uns das ganze Jahr und wenn mich die Lust dazu überkommt, dann backe ich auch im Sommer gerne mal ein paar Kekse mit den Kindern. Gut, sie müssen nun nicht unbedingt die Form von Weihnachtsbäumen, Sternen oder dergleichen haben, aber mittlwerweile gibt es da ja echt tolle Formen, die auch ganzjahrestauglich sind. Natürlich habe ich nicht immer die Lust und Zeit zu backen und die gekauften Kekse aus dem Laden sind zwar lecker, haben aber mit selbst gebackenem wenig zu tun. Auf der Suche bin ich dann auf den Shop vom Keks Kreator gestoßen. Nach kurzer Absprache durfte ich mir hier zum Selbstkostenpreis Kekse meiner Wahl für meine Vorstellung aussuchen.


Das Team der German Bakery Stapper, welches den Keks Kreator ins Leben gerufen hat, hat sich zum Ziel gesetzt in seinem Unternehmen nur die besten Produkte zu verarbeiten. Es wird Wert auf traditionelle Rezepte und nachhaltige Rohstoffverwertung gelegt. So wird versucht sämtliche Zutaten wie z.B. Mehl, Eier, Milch etc. aus der Region zu beziehen und damit auch diese auch zu unterstützen. Eine super Einstellung wie ich finde.


Aber was is denn der Keks Kreator denn nun überhaupt?

Im Shop vom Keks Kreator könnt ihr euch eure eigenen Kekse nach Wunsch zusammenstellen. Und dies ist wirklich kinderleicht. Entweder ihr sucht euch unter den vielen Vorlagen direkt eure Wunschkekse wie z.B. zum Thema Liebe, Geburtstag, Danke oder, oder, oder aus oder ihr gestaltet einfach selbst etwas. 

Dazu wählt ihr erst mal die Form des Kekses. Hier hat man die Wahl zwischen der klassischen Butterkeksform, einem Kreis oder Herz. Diese gibt es in den Geschmacksrichtungen Butter Vanille, Schoko Karamell und Zitrone Mandel. Habt ihr euch dann für eine Form und einen Geschmack entschieden geht es weiter zu den Motiven. Hier könnt ihr auch wieder unter einer Vielzahl auswählen. Ist euer gewünschtes Motiv nicht dabei ? Dann kontaktiert einfach den netten Kundenservice, die helfen euch gerne weiter. Am Ende falls ihr wollt, könnt ihr noch einen Text hinzufügen und dann sind eure persönlichen Kekse auch schon fertig, um frisch für euch gebacken zu werden.


Meine Bestellung kam schon nach 3 Tagen bei mir an. Und wie ihr auf den oberen Bildern sehen könnt, war sie sehr gut verpackt. Und diese tolle Dose, die gibt es zur Bestellung übrigens kostenlos dazu. In eurem Warenkorb könnt ihr euch hier eins von 8 Motiven aussuchen, in welchem eure Kekse dann geliefert werden. 


Auch in der Dose sind die Kekse nochmal gut verpackt und in der linken Ecke sehr ihr den Hinweis, wenn man die Dose nach dem Öffnen immer wieder gut verschließt, dann sind die Kekse 3 Monate haltbar. Aber mal ganz ehrlich, soooo lang halten die doch nie, lach.


Und dies ist meine Bestellung. Gewählt habe ich die Sorte Zitrone Mandel in rund mit dem Peace Zeichen als Motiv. Enthalten sind in der Dose 750 Gramm was in etwa 75 Keksen entsprach. Natürlich wollt ihr nun sicher auch wissen, wie sie geschmeckt haben. Da sag ich nur eins, nämlich köstlich. Die Kekse waren sehr fein und zart, man merkte das sie frisch gebacken wurden und nach einiger Zeit in der Dose waren sie richtig schön mürb,wie wir sie mögen. Die Zitrone kam sehr gut durch, war aber nicht zu penetrant. Desweiteren war als kleine Probe noch ein Herz in Schoko Karamell dabei, welches zuerst dran glauben musste. Dies war ebenfalls sehr lecker.

Bestellen könnt ihr die Kekse bereits ab 19,90 Euro inkl. einer von 8 tollen Dosen bis hin zu 7500 Gramm. Gegen Aufpreis könnt ihr euch die Kekse auch in Beuteln oder jeden Keks einzeln verpacken lassen. Aber schon aus verpacktungstechnischer Sicht würde ich immer zur Dose greifen, zudem sind die wirklich klasse, denn ich habe bereits einiger dieser Dosen selbst zu Hause und auch schon mit selbst gebackenen Keksen verschenkt. 

Die Versandkosten betragen je nach Größe der Betstellungen zwischen 3,90 - 7,90 Euro und entfallen ab einer Bestellmenge von 10 Dosen bzw. 7500 Gramm Keksen.Bezahlen könnt ihr entweder per Rechnung oder per Vorkasse. Bei letzterem gibt es dann sogar noch 1% Skonto. 

Was ich noch ganz toll fände, wenn es eine Mischbox geben würde, in der man sich alle 3 Sorten in einer Dose gestalten könnte. Ansonsten finde ich die Idee super und kann die Kekse wirklich jedem empfehlen, sie sind wirklich sehr lecker und haben uns den ein oder anderen Nachmittagskaffee versüßt.

Vielen Dank an das Team vom Keks Kreator für den netten Kontakt und den Rabatt auf meine Bestellung.

Freitag, 12. August 2016

Milram Schoko-Pudding

Auf der Homepage des Milram Food Service konnte man sich vor einiger Zeit eine Gratisprobe des neuen ungekühlt haltbaren Desserts bestellen. Wählen konnte man aus verschiedenen Sorten:

Vanille-Pudding

Schoko-Pudding

Grieß-Pudding

Milchreis

Als Schokoliebhaberin entschied ich mich für den Schoko-Pudding und einige Wochen später, erreichte mich das kostenlose Exemplar, ein 5-Liter Eimer des Dessers.


Milram

Schoko-Pudding

glutenfrei

laktovegetarisch

Zutaten:Vollmilch, Zucker, modifizierte Stärke, 1,9% Schokolade, fettarmes Kakaopulver, Magermilchpulver, Verdickungsmittel Carrageen; Speisesalz, Aroma.

Nährwerte pro 100 Gramm: 

495 kJ /118 kcal


3,5 g, 2,4 g

18,0 g, 15,1 g

3,2 g

Salz 0,23 g 
 
 Der Milram Schoko-Pudding mit edler Schokolade ist herrlich cremig und köstlich schokoladig. Auch ungekühlt ist er lange haltbar. Nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahren und alsbald aufbrauchen. Und hat der Pudding sehr gut geschmeckt, dafür das ich meinen Schoko-Pudding sonst immer selbst mache. Er kommt jedoch nahe an selbst gemachten Pudding ran. Die Konsistenz ist schön cremig und der Geschmack lecker schokoladig. Da wir den 5 Liter Eimer nicht innerhalb weniger Tage esen konnten habe ich einen Teil des Puddings portionsweise eingefroren. Auch nach dem Auftauen hatte er die gleiche cremige Textur und auch im Geschmack war er unverändert. Auch mit ein paar frischen Früchten und etwas Sahne ein leckerer Genuss.

Vielen Dank an Milram für die Zusendung des kostenlosen Testexempares.

Donnerstag, 11. August 2016

Nivea Neuheiten

Vor Kurzem habe ich überraschenderweise ein kostenloses Päckchen von Novea bekommen,welchs wieder allerlei Neuheiten für mich bereit hielt, welche ich euch nun vorstelle.


Nivea 

Pflegedusche Sommerliebe 

Verwöhnende Pflegedusche mit dem fruchtigen Duft von Orangenblüten. Perfekt für ein beschwingtes Sommergefühl. Der Duft weckt einfach gute Laune, da er den Sommer ankündigt. Die limitierte  Sommeredition mit Bambusmilch schäumt ssamtig-weich und sorgt für ein unvergleichliches Dufterlebnis. Auch nach dem Duschen bleibt ein gepflegtes und geschmeidiges Gefühl auf der Haut und ein Hauch von Sommer begleitet einen den ganzen Tag. 

Inhalt: 250 ml

UVP: 1,55 Euro

erhältlich ab Mai 2016 bis Anfang September


Nivea 

Haarmilch Rundum-Pflege-Shampoo & - Spülung

Die neue Nivea Haarmilch Rundum-Pflegeserie ist mehr als eine gewöhnliche Pflege. Denn es bietet besonders Verwenderinnen mit trockenem und strapaziertem Haar zwei Vorteile, die bisher noch nie vereint waren: Haarregenaration, die das Haar nicht beschwert. Dies macht die innovativ Formel mit Milchproteinen möglich, die das Haar von innen stärkt und es fühlbar geschmeidiger macht. Zusätzlich enthält die Pflegeformel, die tief ins Haar eindringt Eucerit und Macadamiaöl, welche das Haar elastischer machen. Eucerit ist der exclusive Nivea-Wirkstoff, der aus natürlichem Wollwachs gewonnen wird und das Haar von außen mit einer Schutzhülle umhüllt und es somit vor Schäden durch äußere Einflüsse bewwahrt. Diese milchig, leichte Pflege reinigt durch die außergewöhnliche Formel das Haar nicht nur gründlich, sondern versorgt und umhüllt jede Strähne genau mit der Pflege die sie braucht, ohne zu beschweren. Das Haar wird regeniert und geschmeidiger. Die Pflegespülung verbessert zudem die Kämmbarkeit des Haares. Das Ergebnis ist glanendes, geschmeidiges Haar voller Lebendigkeit und Sprungkragt, welches dabei nach Nivea duftet.

Rundum-Pflege-Shampoo

Inhalt: 250 ml

UVP: 2,49 Euro

Rundum-Pflege-Spülung

Inhalt: 200 ml

UVP: 2,49 Euro

Erhältlich ab Juli 2016


Nivea

Deodorant fresh summer

Mit sommerlich frischem Duft schützt das limitierte  Deo dank der antimikrobiellen Formel 48 Stunden vor Körpergeruch und das ganz ohne Aluminium. Mit den Nivea Deo fresh summer kann man sich ganz entspannt auf die kommenden warmen Tage freuen. Denn es enthält eine spezielle Wirkformel die das Wachstum von geruchsbildenden Bakterien hemmt. Zusätzlich hüllt es einen in einen herrlich frischen Duft. Mit den spritzigen Noten von Zitrus gibt er zunächst ein Gefühl wie frisch geduscht, welches abgerundet durch ein Bouquet weißer Blüten in der Herznote sowie Amber- und Moschusnoten Wohlbefinden und Pflege vermittelt.

Inhalt: 150 ml Spray/ 50 ml Roll-on

UVP: je 1,79 Euro

erhältlich ab Mai 2016 bis September

Vielen Dank an Nivea für die Zusendung der kostenlosen Testprodukte

Mittwoch, 10. August 2016

Isana Cremedusche Maracuja & Kokosduft

Jeden Montag gibt es beim Rossmann Produkttester ein neues Produkt, bei dem man sein Glück versuchen kann, falls man Interesse an diesem hat. Vor kurzem konnte man einen Coupon für ein Isana Duschprodukt seiner Wahl gewinnen und ich hatte tatsächlich nochmal Glück. Schon die dritte Woche in Folge, nachdem ich davor monatelang nur Pechvögelchips gesammelt habe. Der Coupon wurde mir dann auf meine Rossmann App aufs Smartphone gesendet und so konnte ich mir das Produkt kostenlos in einer Rossmann Filiale meiner Wahl abholen. Die Auswahl an Isana Duschprodukten war in meiner Filiale sehr groß, so das ich mich erst mal durch die Sorten, die ich bisher noch nicht kannte durchschnupperte, ehe ich mich dann entschied.



Isana

Cremedusche

Maracuja & Kokosduft

mit Maracuja-Extrakt

Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt

Ph-hautbeutral

Inhalt: 300 ml

Preis: 0,55 Euro

Diese Cremedusche von Isana entspannt den Körper schon beim Duschen. Der sanfte Schaum ist mit wertvollem Maracuja-Extrakt angereichertund durch den angenehm exotisch-fruchtigen Duft wird das Duschen zum Erlebnis. Durch den Softpflege-Komplex wird die Haut vor dem Austrockenen geschützt und der Feuchtigkeitshaushalt bewahrt. Die Haut fühlt sich nach dem Duschen weich und geschmeidig an.

Ich habe mich für diesen tollen sommerlichen Duft entschieden, da ich Maracuja sowieso über alles Liebe und zudem momentan auch sehr auf die Kombinationen mit Kokosnuss, da sie einen einfach den Sommer nach Hause holen. Der Duft ist einfach unglaublich fruchtig von der Maracuja, aber auch die Kokosnuss kommt sehr gut, aber nicht allzu extrem zur Geltung. Gerade jetzt in der warmen Jahreszeit genau nach meinem Geschmack und der Preis ist auch super. Ich werde mir bei meinem nächsten Rossmann Besuch auf jeden Fall direkt nochmal zwei Flaschen Nachschub holen, da ich nicht weiß ob diese Sorte dauerhaft im Sortiment bleibt

Vielen Dank an Rossmann, für die Möglichkeit dieses Produkt im Rahmen des Produkttesters kostenlos testen zu dürfen.

Dienstag, 9. August 2016

Sun Ozon - Rossmann

Da ich als Bloggerin beim Rossmann Blogger-Newsletter angemeldet bin, bekomme ich hier hin und wieder die Möglichkeit mich für verschiedene Produkttests zu bewerben. Schon lange hatte ich kein Glück mehr, doch vor Kurzem bekam ich überraschenderweise ein Paket mit kostenlosen Produkten zugesendet, worüber ich mich sehr gefreut habe. Bei den Produkten handelt es sich um Neuheiten der Sun Ozon Sonnenschutz und -pflege Reihe, einer Eigenmarke von Rossmann, welche ich euch nun vorstelle.


SUN OZON

Après Konzentrat mit Celligent

mit Vitamin E % Pro-Vitamin B5

beruhigend und schützend

pflegt sonnenstrapazierte Haut intensiv nach dem Sonnenbad

kühl & regenerierend

zieht schnell ein und fettet nicht

Inhalt : 7 Ampullen a 2 ml


Sonnenbalsam Sport

LSF 50+ , sehr hoch

für empfindliche,sehr anfällige und besonders exponierte Hautpartien

extra wasserfest

Sofort-Schutz

ausgewogener UVA + UVB Schutz


Aprés Duschschaum mit Joghurt

für die sensiblen Ansprüche sonnenstrapazierter Haut

für Gesicht & Körper

kühlt & erfrischt

für ein frisches und gepflegtes Hautgefühl

mit Joghurt-Protein


Sonnenspray med

 LSF: 50+, sehr hoch

speziell geeignet für zu Allergien geneigter Haut

ohne Duftstoffe

ohne Fette & Emulgatoren

wasserfest

Sofort-Schutz

ausgewogener UVA + UVB Schutz


Duschpeeling Olive

mit Olivenextrakt

für eine zarte und strahlende Haut

sanft & pflegend


Sonnengel pure skin

LSF: 30 hoch

für fettige & unreine Haut

ausgewogener UVA + UVB Schutz

wasserfest

Sofort-Schutz

Die Hautverträglichkeit ist bei allen Produkten dermatologisch bestätigt. Mit diesen Produkten ist man perfekt ausgestattet, nun kann der Sommer kommen und auch einem entspannten Urlaub steht nichts mehr im Wege.

Danke an Rossmann für das kostenlose Testpaket.

Freitag, 5. August 2016

Eulenkarte

Heute bringe ich euch mal wieder eine schöne Bastelidee mit, nämlich eine Eulenkarte, die man für die verschiedensten Anläße wir Geburtstag, Hochzeit oder Taufe verwenden kann.

Dazu benötigt man die folgenden Folia Artikel:

Creativ Mix Candy (1940)
Kinderschere spitz/rund (7782/7881)

sowie Klebstoff, Backpapier und Stift


Zuerst paust man sich mit dem Backpapier die einzelnen Teile, die man für die Karte benötigt ab und schneidet die einzelnen Teile dann aus. Das ist zwar ein wenig Arbeit, aber nur einmal. Für weitere Karten hat man die Schablonen dann ja direkt parat.


Nun zeichnet man die einzelnen Kartenteile auf die zugehörigen Papierbogen und schneidet diese ebenfalls alle aus.


Nun faltet man den Eulenkörper, der die Karte an sich ist, in der Mitte einmal durch und beklebt die Vorderseite nach und nach mit den Teilen.


Und schon ist die Karte fertig. 

In dem Bastelset ist übrigens genug Material enthalten um daraus auch noch den zweiten Bastelvorschlag, eine Geschenkverpackung, sowie sicher noch ein oder zwei weitere Karten damit zu basteln..

Vielen Dank an Folia, das ich ein Teil des Kreativforums sein darf.