Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Freitag, 17. Juni 2016

lovely Box

Vor kurzem bekam ich die Anfrage, ob ich denn Interesse hätte eine neue Box testen und euch vorstellen zu wollen. Ihr wißt ja, das ich Überraschungsboxen sowieso über alles Liebe und mir so gleich mal das Konzept dieser Box auf der Homepage dazu angesehen habe. Da ich die Idee sehr gut finde, nahm ich das Angebot einer kostenlosen Testbox sehr gerne an. Bei der Box handelt es sich um die lovely Box - deine Periodenbox. Wie der Name schon sagt, hier dreht sich alles um die manchmal nicht so tollen Tage im  Monat und die Box soll einem diese etwas angenehmer machen.
 

Von der Box gibt es verschiedene Varianten. Einmal die Lovely Box Mini. Diese enthält Tampons, Binden/Slipeinlagen und ein kleines Extra. Die normale Lovely Box enthält neben den Hygieneartikeln seiner Wahl, noch Beautyartikel, was Süßes und ebenfalls ein kleines Extra. Beide Boxen kann man auch direkt im 3-Monats-Abo bestellen, so bleibt einem zudem auch das Binden und Tampons kaufen erspart, man vergisst es nicht und ist trotzdem versorgt und somit auf der sicheren Seite. Für junge Mädchen gibt es auch noch das Lovely Startekit, das Anfängerpaket für die erste Periode, auch eine sehr schöne Sache wie ich finde. 


Die Box wird monatlich versendet und hat man die Wahl seine Hygieneartikel von Camelia, O.B., Duchesse und Carefree selbst auszuwählen.Pro Box kann man sich eine Größe Tampons und dazu noch einmal Binden oder Slipeinlagen seiner Wahl aussuchen. Der restliche Inhalt bleibt eine Überraschung. Falls man ein bestimmtes Anliegen der Hygieneartikel hat, kann man sich aber gerne mit dem Team der Lovely Box in Verbindung setzen und sie versuchen diese Wünsche zu realisieren. Und nun zeige ich euch mal, was in so einer Box alles enthalten ist.


Neben meinen augewählten Hygienartikeln den Duchesse Slipeinlagen sowie den Camelia Tampons gab es in der Box eine kleine Nagelfeile, einen Kugelschreiber, ein kleines Stück Seife im Organzabeutel, ein Armaband im Organzabeutel, eine keine Tafel Ritter Sport, einen Beutel Tee, Erdnüsse, eine Haribo-Maus, Duschgel, Feinstrümpfe und Heilerde. Die Box kam zudem liebevoll ver- und eingepackt und die Vorfeude sie zu öffnen war große.

Erwerben könnt ihr die Box bereits ab 8 Euro in der Mini Variante, die normale Box gibt es dann für 13 Euro, das Starterkit für 17 Euro, das 3-Monats-Abo der normalen Box beträgt 33 Euro, so das man hier 6 Euro gegenüber dem Einzelkauf spart. Die Versandkosten sind innerhalb Deutschlands frei. Bezahlt werden kann per Paypal, Rechnung oder Vorkasse.

Ich finde die Box eine tolle Sache und kann sie euch wirklich weiterempfehlen. Als kleine Anregung an das lovely Box Team, eine Box mit Menstruationstasse fände ich auch ganz klasse, da ich diese selbst auch benutze.

Vielen Dank an  lovely Box für die kostenlose Zusendung der Box

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen