Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Freitag, 27. Mai 2016

brandnooz Box Mai

Und nun neigt sich auch der Mai schon  wieder dem Ende zu und das bedeutet es ist wieder Boxenzeit. Soeben traf die neue brandnooz Box für den Mai ein und ich war schon sehr gespannt darauf. Denn ich muss ja ehrlich zugeben sowohl die Aprilbox, die Genussbox Mai und auch die Coolbox Mai konnten mich nicht unbedingt vom Hocker reissen.


Das Motto der Maibox lautet "", ob es zum Inhalt  passt das dürft ihr wieder für euch selbst entscheiden. Und hier kommt auch schon der Inhalt.

  • Dr. Oetker Cookies & Crumbs ( 1,29 Euro). Hierbei handelt es sich um eine cremige und zugleich knusprige Dessertcreme mit knackigen Keks- und Schokoladenstückchen. Das Pulver muss man dazu nur kurz mit kalter Milch aufschlagen. Ich bin schon sehr auf dieses Dessert gespannt und werde es in Kürze mit ein paar frischen Erdbeeren servieren.
  • Meisterwerk Backset  ( 4,90 Euro). Dies war das Erstzprodukt für den Alkohol in der Brot.  Hier hatte man die Chance entweder Vollkornbrot, Haferbrot oder wie ich es erhalten habe Weizenbaguette zu erhalten. Das Set enthält alles, was man benötigt um das Brot zu backen, man muss nur noch Wasser hinzufügen. Brot backe ich sehr gerne selbst, hätte mich aber mehr über das Vollkornbrot gefreut, da wir Weißmehlprodukte kaum noch verwenden.
  • Slendier Bio Konjak Nudeln ( 2,99 Euro). Nudeln mit kaum Kalorien und ohne Kohlenhydrate, ein Traum  für jeden Nudeljunkie, der auf seine schlanke Linie achtet. Es gab entweder Spaghetti, Fettucine oder Glasnudeln in der Box. Ich habe letztere Sorte erhalten und hätte mich mehr über eine der anderen Sorten gefreut, da ich keine Glasnudeln mag. Aber ich werde sie morgen mittag mal mit einer leckeren Diavolo Soße zubereiten.
  • Smarties Family Fun ( 2,09 Euro) Hierbei handelt es sich um leckere Pralinen in Tierform, gefüllt mit Milchcreme und mit Smarties verziert. Die dürfen meine Mäuse futtern, bis dahin sind sie erst mal in den Kühlschrank gewandert.
  • Oettinger Malz ( 0,42 Euro) Darüber hingegen freue ich mich ganz allein. Auch dieses neue Malzbier aus dem Hause Oettinger liegt bereits im Kühlschrank, evtl gönne ich es mir morgen zum Mittagessen, durch die Konjak Nudeln entfallen da ja jede Mengge Kohlenhydrate, so das das Malzbier da ohne das ich ein schlechtes Gewissen haben muss, mit auf dem Speiseplan stehen darf.
  • Flora Pflanzenmargarine ( 2,09 Euro). Ja was soll man sagen, wieder mal Margarine. Nun war ich froh, endlich das Becel Vegan aus einer der vorigen Boxen fast leer zu haben, nun befindet sich schon wieder eine neue Packung in der Box. Aber gut, dann kann ich die Butter wieder vom Einkaufszettel streichen  und wir verbrauchen erst mal diese.
  • Loacker  Quadratini Cacao & Milk ( 1,89 Euro). Loacker Produkte sind zwar auch häufig in der Box, aber werden von uns immer gerne gegessen. Diese neue Sorte der kleinen Quadrate besteht aus Schokowaffeln gefüllt mit 4 Lagen Milchcreme. Ich bin mir jetzt schon sicher, das diese uns sehr gut schmecken werden.
  • Sava Fertigericht ( 1,99 Euro). Hier bin ich etwas skeptisch. Man bekam eine von drei Dosen der Sorten Bohnensuppe, Gemüsereis  oder Krautwickel. Ich bekam den Gemüsereis. Solche Dosengerichte gibt es bei uns nicht, ich werde es mir mal zubereiten wenn ich alleine bin oder die Große lange Kindergarten hat.
Die Produkte der Maibox haben somit einen Wert von 17,66 Euro, wo man wieder nicht meckern kann. Die Mischung ist gut, könnte aber besser sein. Auch fand ich die Anzahl der Produkte diesmal etwas gering. Zudem bekam ich gestern Abend noch eine Mail, da ich Bloggerin bin und über die Box berichte, das ich diesmal as Dankeschön noch ein Extra Produkt erhalte. Ich habe mich sehr darauf gefreut, bis ich sah was es ist.Nämlich das Schneekoppe Bio Leinöl Spezial Asia, welches ich bereits Anfang des Monats in der Genussbox hatte und schon weiterschenkt habe. Ebenso werde ich es mit diesem tun, da ich Ingwer absolut nicht abhaben kann, so das ich von dem Produkt im Wert von 4,49 Euro leider nichts habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen