Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Dienstag, 31. Mai 2016

Bag of Sweets

Naschkatzen aufgepasst. Heute stelle ich euch einen ganz besonders süßen Shop vor, in dem alle die auf Fruchtgumi und Co. stehen voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Beim Stöbern bin ich vor kurzem auf Bag of Sweets gestoßen , einem Shop  bei dem man sich seine Zuckertüte selbst nach seinen Wünschen zusammen stellen kann. Da wurden beim mir Kindheitserinnerungen wach. Ich kann mich noch schwach erinnern als kleines Mädchen im Tante Emma Laden, wie es die Süßigkeiten noch einzeln in großen Gläasern gab und für ein paar Pfennige bekam man eine leckere Naschtüte. Später hatten wir dann noch sowas im Freibad, jedoch sieht man sowas mittlerweile seit Jahren nicht mehr, was ich sehr schade finde. So hat der Shop von Bag of Sweets natürlich mein großes Interesse geweckt und ich fragte zwecks einer Kooperation an. Nach kurzer Zeit schon, bekam ich eine liebe Mail in der man mir einen 15 Euro Gutschein zur freien Verfügung zum Einkauf im Shop anbot. Dies nahm ich auch sehr gerne an und bestellte mir direkt am gleichen Tag Süßes meiner Wahl.

Entschieden habe ich mich einmal für eine fertige Mischung, sie so im Shop angeboten wird und zum anderen für eine große Naschtüte mit allem was meine Mäuse und ich gerne mögen bzw. sind darunter auch einige Artikel die uns unbekannte sind. Dies ist das Gute an Bag of Sweets man kann von neuen Sorten erst mal ein Exemplar nehmen und muss nicht wie im Handel die ganze Packung kaufen. Wenn es einem schmeckt kann man ja immer noch nackaufen, wenn es einem nicht schmeckt hat man dann immer die volle Packung rumliegen oder isst es widerwillig, da man ja nichts wegschmeißen möchte.

Zur Auswahl gibt es lose Artikel an Fruchtgummi, Saurem, Schaumzucker, Bonbons, Lollies, Schokolade, Kaugummi, Lakritz, Cola, Brause, Klassikern, Schnüren, Kaubonbons und vielem mehr Diese sind alles Produkte von bekannten Marken wie Haribo, Trolli, Hitschler, Aseli, Red Band und weiteren. 

Aber nun zeige ich euch mal meine Bestellung

Aus der Kategerie  Geschenke und mehr habe ich mich für eine Mixtüte entscheiden, die auf den "kleine Sauerei" getauft wurde. Ich esse sehr gerne Saures, jedoch ist das meiste was es im Handel zu kaufen gibt nicht wirklich sauer Ich bin gespannt, ob in dieser Mischung auch etwas richtig Saures enthalten ist. Enthalten sind hier 13 verschiedene saure Leckereien wie z.B. Center Shock, saure Apfelringe, saure Pilze, Brausebonbons, Schnüre und andere. Klickt man beim jeweiligen Produkt auf Detail so erfährt man auch schon vorab welche Artikel genau in den Sets enthalten sind, man kann sich aber natürlich auch überraschen lassen.

Neben den verschiedenen schon vorgemixten Tüten, gibt es in dieser Kategorie ebenfalls schon vorgefüllte Gläser zu verschiedenen Anläßen, Gruseliges zu Halloween oder was Süßes für die/den Liebeste/n und desweiteren noch ausgefallene und besondere Süßigkeiten wie z.B. essbare Grillkohle aus Marshmallows.
Als zweiten Artikel habe ich mich für eine Mixtüte mit meiner eigenen Mischung aus dem Mixer entschieden. Hier wählt man zuerst das Gefäß in das man die Leckereien packen möchten. Man hat die Auswahl zwischen verschiedenen Tüten, Gläsern und Dosen aus  Alumium oder Kunststoff jeweils in verschiedenen Größen. Da ich die Mischung für uns selber zusammen gestellt habe entschied ich mich für die gewöhnliche Kunststofftüte, da diese kostenlos ist. Falls ich jemanden eine Mischung zum Verschenken zusammenstelle würde ich aber auf jeden Fall ein anderen Behältnis wählen. Jedoch sind auch die Tüten allesamt liebevoll und dekorativ  mit verschiedenen Schleifenbändern verpackt, was sehr schön aussieht.Positiv ist auch noch anzumerken, das spezielle Produkte noch mal extra verpackt waren. So packte ich in meinen Mix zwei scharfe Chili Fruchtgummi, welche sich dann in einem extra Tütchen befanden. Dies fand ich sehr gut, denn schon nach dem ersten Bissen waren diese Fruchtgummis sehr scharf und dürfen auf keine Fall in Kinderhände geraten.

Hat man nun sein Behältnis gewählt dann geht es auch schon ans Mixen seiner Mischung. Links auf dem Bildschirm sieht man die verschiedenen Kategorien die angeboten werden. In der Mitte dann die Produkte der jeweiligen Kategorie. Hier kann man dann auch direkt wählen, wieviel Stück von jedem Artikel man in die Tüte, Glas oder Dose packt. Der Preis pro Stück sowie pro 100 Gramm ist zudem auch gut beim Artikel ersichtlich.Auf der rechten Seite sieht man dann seine ganzen Artikel aufgelistet und auch wie voll das jeweilige Behältnis ist und welches Gewicht es hat.Gefüllt werden müssen die Behältnisse mindestens zu 15 %. 

Hat man nun seine Mischung fertig, kann man sich dazu auch noch sein individuelles oder bereits vorgefertigtes Etikett kostenlos mit auf sein Behältnis kleben lassen. Wer das nicht möchte geht einfach weiter zur Kasse. Ich entschied mich hier für das Logo meines Blogs, ehe ich zur Kasser weiterwanderte.


Nun kann man sich entweder anmelden oder als Gast weitermachen. Man gibt seine Adressdaten ein, evtl eine abweichende Lieferadresse falls es ein Geschenk sein soll und dann gehts ans Bezahlen. Hier hat man die Wahl zwischen Vorkasse, Sofortüberweisung oder Paypal. Ab einem Einkauf von 100 Euro ist dann auch der Kauf per Rechnung möglich.

Die Versandkosten betragen 3,95 Euro und entfallen ab einem Bestellwert von 30 Euro. Geliefert wird mit Hermes. Bag of Sweets gibt auf der Homepage eine Lieferdauer von etwa 5- 7 Werktagen an, im Normalfall aber schneller. Dies kann ich so bestätigen. Bestellt hatte ich am Montag Nachmittag. Ware die bis 17 Uhr bestellt wird, wird noch am selben Tag gepackt, alles andere dann am nächsten Tag. Schon Dienstag Nachmittag bekam ich dann die Versandmitteilung und kurze Zeit später auch meine Sendungsnummer. Ich freute mich und hoffte dann schon Mittwoch auf mein Paket, da Donnerstag Feiertag war. Jedoch wurde es dann Freitag bis es bei mir eintraf, was jedoch am Feiertag lag. Ansonsten wäre meine Lieferung schon am Donnerstag bei mir eingetroffen, was ja dann doch sehr schnell ist. 


Auch Firmen haben hier die Möglichkeit für ihre Mitarbeiter oder Kunden spezielle Produkte oder Tüten zusammenstellen zu lassen und dies nach ihren individuellen Wünschen. 

Zudem gibt es auch die Möglichkeit sich seine Naschereien zum Wunschtermin liefern zu lassen.

Ich bin vom Shop von Bag of  Sweets sehr begeistert, ich wurde zurück in meine Kindheit versetzt. Auch meine beiden Mäuse haben sich sehr über die Naschtüte gefreut, da sie wie ich Fruchtgummi lieben und so verputzen wir drei nun nach und nach unsere Leckereien und werden auch in Zukunft das ein oder andere Mal bei bag of Sweets bestellen.

Vielen Dank an Bag of Sweets für das Bereitstellen des Gutscheins, um euer Angebot kostenlos zu testen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen