Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 13. April 2016

Matcha-Aktiv Sticks von Emcur

Kürzlich bekam ich eine Anfrage, ob ich denn Lust hätte die neuen Matcha-Aktiv Sticks von Emcur zu testen. Für gewöhnlich nehme ich zwar keinerlei zusätzliche Vitamine zu mir. Jedoch bin ich nach meiner Op und noch viel viel zusätzlichen Dingen, die momentan aufs Gemüt schlagen noch nicht so ganz fit, wie ich es gerne wäre, und so dachte ich mir ein paar zusätzliche Vitamine können da momentan nicht schaden. So bekam ich einige Tage ein kostenloses Testpäckchen zugesendeet.


Matcha-Aktiv

mit echtem Matcha + Vitamin B12

mit Koffein und Pantothensäure

zur Stärkung von Konzentration und Leistungsfähigkeit

vegan

mit Grapefruitgeschmack 

Inhalt : 12 Dosiersticks mit Pulver zum Auflösen


Die Matcha-Aktiv Sticks sind schon praktisch vordosiert, so das man hier nichts falsch machen kann. Die Empfehlung liegt bei einem Stick pro Tag, den man in etwa 50 ml kaltem ( bevorzugt stillem) Wasser auflöst, umrührt und trinken soll. Ich nahm hierfür immer mein ganz normales Sprudelwasser. Da ich den Geschmack von Grapefruit sehr gerne mag, haben mir die Sticks bzw der Drink auch sehr gut geschmeckt und er gehörte zu meinen morgendlichen Ritualen zum Start in den Tag dazu. 

Denn die Sticks sind ideal für den kleinen Energiekick für zwischendurch oder auch eine Alternative zum Kaffee. Denn die Portion entspricht etwa 1-2 Tassen Kaffee.  Das Koffein hilft dabei die Konzentration zu verbessern und somit auch die Aufmerksamkeit zu erhöhen. Zur normalen mentalen Leistungsfähigkeit trägt die Pantothensäure bei. Und das Vitamin B12 unterstützt den Energiestoffwechsel und kann zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung beitragen. 

Mir haben die Sticks auf jeden Fall geholfen. Ich habe mich morgens direkt fitter und aktiver gefühlt und bin besser in den Tag gestartet als sonst. Geschmacklich sind sie ebenfalls, durch den herben Grapefruitgeschmack, genau mein Fall. Jedoch weiß ich, das nicht jeder Grapefruit mag, evtl gibt es das Produkt auch noch in einer Alternativsorte in Kürze angeboten.

Vielen Dank für das kostenlose Testprodukt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen