Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 4. April 2016

Cupcake Surprise

Kürzlich entdeckte ich in einer Fernsehwerbung die süßen Cupcake Surpise Püppchen und war trotz meines fortgeschrittenen Alters sofort verliebt. Ich kann mich dunkel erinnern, das es in meiner Kindheit schon mal etwas ähnliches gab, ich es aber nicht hatte, aber schon damals fand ich diese Puppen ganz toll. So stellte ich eine Anfrage und freute mich sehr, das ich zwei der Püppchen für meine Mäuse kostenlos zum Testen zugesendet bekam.

Die Cupcake Surprise sind wie der Name schon sagt, kleine Muffins ( cupcakes), die sich in eine kleine Puppe verwandeln. Zudem duften die Püppchen verschieden. Es gibt insgesamt 6 verschiedene Düfte: Erdbeer, Vanille, Traube, Schokolade, Zitrone und Erdnuss Butter. Insgesamt gibt es 12 verschieden Cupcakes/Püppchen, die alle einen anderen Namen bzw. Duft tragen.


Wir bekamen einmal den gelben Cupcake der nach Vanille duftet. Und einmal einen fliederfarbenen mit Traubenduft. Öffnet man die Verpackung hat man erst mal einen unscheinbaren Muffins vor, der aber liebevoll und farbenfroh verziert ist, wie ein richtiger Cupcake auch.


Nimmt man nun den Deckel ab, verstecken sich in Inneren des Cupcakes kleine Puppen, die verschiedene Düfte verströmen. Nun muss man nur noch den Gummit des Cupcakes umstülpen und schon hat sich der Cake in eine kleine Prinzessin verwandelt. Jedem der Puppen liegt auch noch ein kleiner Kamm zum Haare kämmen bei.


Den Deckel des Cupcakes kann das Püppchen zudem noch als Hut aufsetzen. Ist man mit dem Spielen fertig, so stülpt man den Rock der Puppe nun einfach wieder nach oben und setzt den Deckel drauf. Schon ist wieder ein Cupcake daraus geworden. So läßt sich der Spielspaß auch praktisch für unterwegs aufgeräumt mitnehmen und sieht dabei auch noch schön aus.

Eigentlich sollten die Püppchen für meine Mäuse mit ins Ostenest, jedoch kamen sie erst kurz vor Ostern bei uns an, so das es dann vom Osterhasen etwas anderes gab. Aber ich bin mir jetzt schon sicher, das sie viel Freude an den Puppen haben werden, wenn sie sie bald bekommen.

Vielen Dank für die Zusendung der kostenlosen Testprodukte.

Kommentare:

  1. Die sind ja toll meine Tochter sagte schon dad sie so welche auch will :)

    AntwortenLöschen
  2. It's very great to see your post!I like it .I'm looking forward to you in the

    nextpost.Thank you .There is a free date recovery to you.

    AntwortenLöschen