Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Freitag, 11. Dezember 2015

Weihnachtskarten schnell und einfach gestaltet

Die Zeit vergeht wie im Fluge, war das Weihnachtsfest vor Kurzem doch noch so weit entfernt, naht es sich nun umso schneller. So war es an der Zeit die Karten zu basteln, denn spätestens im Laufe der nächsten Woche müssen diese versendet werden. Mit zwei kleinen Kindern tagsüber die nötige Ruhe zu finden ist aber manchmal schwierig und abends, da bin ich ehrlich fehlt mir dann meist die Lust dazu. Zudem ich auch noch abends dran bin, einige Pältzchensorten nachzubacken und im Internet nach den letzten Geschenken zu stöbern, nicht zu vergessen von der Überlegung was es an Weihnachten dieses Jahr zu Essen gibt und die Planung der kommenden Feiertage überhaupt. Doch trotz allem lasse ich es mir nicht nehmen und bastle meine Karten wie schon seit vielen vielen Jahren selbst. Und man kann mit wenig Aufwand und Zeit ganz tolle Karten gestalten.


Verwendet habe ich neben Produkten aus meinem Bastelfundes auch folgendes von Folia:

  • Kinderschere spitz und rund ( 7781, 7782)
  • Glittertape  rosa, pink, lila ( 28302)
  • Megaset Karten basteln ( 10030)
  • Prägesticker Harmony ( 1330)
  • 3D-Effekt-Sticker Weihnachten ( 1313)
  • Schmucksteine rainbow ( 12306)
  • Spriral glitter glue perlmutt ( 577)
  • Glittersticker Weihnachten ( 1412)
  • Doppelkarten Motivstanzung Fenster perlweiß ( 20050 + 01)
  • Doppelkarten Motivstanzung Ornament gold ( 2105 + 65)

Bei den Karten hat man die Wahl, entweder man nimmt bereits fertige leere Karten....


..... oder faltet diese sich selber. Hierfür nimmt man einen Bogen des Kartenbastelsets oder ein anderes Tonpapier und teilt dies in der Mitte. Diese Hälfte faltet man dann noch zusammen und schon ist die Karte fertig.


Und schon kann man auch mit dem Gestalten beginnen. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Hier mal ganz einfach nur mit ein paar Glitzerstickern beklebt.


Zusätzlich habe ich hier noch Glittertape als Verzierung verwendet.


Auch diese Karten mit 3D-Bildern sind in wenigen Minuten weihnachtstauglich.


Hier seht ihr das man mit wenig Zeit und Aufwand schicke Karten basteln kann. Verwendet habe ich dazu lediglich 3D-Bildern die ich mit Klebepads an der Karte befestigt habe, perlmutt glitter glue, Schmucksteine und 3D-Sticker. Die Karten waren je in wenigen Minuten fertig und machen trotzdem was her. Zudem ist jede Karte ein Unikat und natürlich auch mit ganz viel Liebe gebastelt.

Nun werde ich die nächsten Abende noch ein wenig Basteln, so das meine Weihnachtspost in den nächsten Tagen auf die Reis gehen kann.

Vielen Dank an Folia, das ich ein Teil des Kreativforums sein darf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen