Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 9. Dezember 2015

MyMepal

Wie ihr ja wisst, stehe ich total auf personalisierbare Produkte und so bin ich schon vor längerem Mal auf den Shop von 
gestoßen. Dieser suchte kürzlich Blogger für einen Produkttest. Da Mausi innerhalb kürzester Zeit zwei ihrer Brotdosen geschrottet hat, habe ich mich beworben  und habe nach wenigen Tagen  auch die Zusage für einen Produkttest bekommen. Ich durfte mir 4 Produkte aus dem Shop aussuchen und gestalten.


Bestellt habe ich die Produkte an einem Samstag Abnd und schon am Montag morgen bekam ich die Versandbestätigung. Bereits am Mittwoch kam mein Paket an, wirklich fix, wenn man bedenkt das es aus den Niederlanden kam. Da habe ich auf Pakete im Inland schon deutlich länger gewartet.  Diese waren wie ihr sehen könnt allesamt liebevoll verpackt. Falls ihr also was von My Mepal verschenken wollt, müsst ihr es theoretisch nicht mal mehr einpacken.


Entschieden habe ich mich für zwei kleine Brotzweitboxen  für die Mädels, eine mittlere Box, sowie eine große Box. Allesamt habe ich mit den Vorlagen von MyMepal gestaltet.


Da ich euch die Produkte im Rahmen der "Glutenfrei" Aktion von MyMepal vorstelle, habe ich auch einen Artikel so gestaltet. Gewählt habe ich dafür die Lunchbox Take a Break Large, die es bereits ab 10,99 Euro im Shop gibt. Für 17,95 Euro kann man sie fertig gestaltet mit Hintergrund, Bild und Text erwerben. Ich entschied mich für eine grüne Box, pinken Deckel mit schwarzen Verschlussklips.Dazu  habe ich einen meiner Lieblingshintergründe gewählt, die schwarz-weiß Karos sowie zwei Bullis, da diese unter anderem zu meinen Lieblingsautos gehören. Dazu noch der Aufdruck 100 % Glutenfrei. Auch diese Box enthält einen Trenner, um Lebensmittel gesondert voneinander aufzubewahren und ist ebenfalls mit dem Kühlelement aus dem Shop variabel. Von der Größe her passn in diese Box 8 Scheiben. Wenn ich sie mir so anschaue, könnte aber sogar noch mehr reingehen. Die Box ist ideal, wenn wir alle zusammen einen Tagesausflug machen, um darin dann unsere Brotzeit zu verstauen.


Die Lunchbox Take a Break Midi habe ich für mich im Retro Look gestaltet, ebenfalls mit dem Hintergrund aus dem MyMepal Shop. Gewählt ahbe ich dafür ein 70er Jahre mäßiges Blumenmotiv sowie den Aufdruck Brotzeitbox. Erhältlich ist diese Box bereits ab 8,99 Euro, fertig gestaltet ist sie dann für 15,95 Euro zu haben. Gewählt habe ich passend zum Aufdruck die Box in pink und den Deckel in grün, mit schwarzen Verschlußklips. In der Box befindet sich noch ein Trenner, falls man Obst, Gemüse mitnehmen möchte oder einfach zwei Lebensmittel voneinander trennen mag. Im Shop kann man auch noch eine Kühlelement bestellen, welches man dann in die Box legen kann. Geeignet für bis zu 4 Scheiben Brot. Die Box hat wirklich eine schöne Größe und ich werde sie benutzen, wenn ich wieder arbeiten gehe, oder wenn wir mit den Kindern mal einen kleinen Ausflug machen, um ein paar Snacks mitzunehmen. 


Und zu guter letzt, die Lunchboxen  Mini Campus. Diese gibt es je nach Gestaltung ab 5,49 Euro. Wenn ihr sie wie ich, komplett mit Bild und Text gestaltet, haben  die Boxen einen Preis von 11,95 Euro. Da sowohl ich als auch die Kinder Eulenfans sind, habe  ich beiden Boxem im Eulendesign gestaltet und die Namen der Kinderbeigefügt, so das die Boxen im Kindergarten nicht verloren gehen.  Auch die Farbe der Box, des Deckels und des Knopfes sind individuell kombinierbar, so das der Fantasie hier keine Grenzen gesetzt sind. Ich entschied mich für eine lila Box, pinken Knopf und grünen Rand. Die kleine Box ist sehr praktisch um eine kleine Mahlzeit für zwischendurch mitzunehmen. Es passt problemlos auch eine  Brotzeit für den Kindergarten rein.

Die Versandkosten nach Deutschland betragen 4,95  Euro und entfallen ab einem Bestellwert von 50 Euro. Geliefert wird per DHL.Außerdem gibt es Rabatte, je mehr man bestellt desto höher werden diese. Die Beazhlung erfolgt via Vorkasse oder Paypal. Bei My Mepal gibt es außerdem immer viele tolle Sparangebote, da sollte man die Augen offen halten.

 Ich bin von den My Mepal sehr begeistert. Man kann sie nach seinen eigenen Wünschen gestalten und der Fantasie sind hierbei kaum Grenzen gesetzt. Farblich kann man jedes Teil der Produkte anders gestalten oder es Ton in Ton halten. Man hat die Wahl zwischen vielen Hintergründen und Bildern aus dem My Mepal Archiv. Wem das nicht genügt der kann sich auch seinen eigenen Bilder auf die Produke drucken kassen. Dazu lassen sich die Produkte auch noch mit Namen oder persönlichen Text versehen. Preislich finde ich die Produkte auch absolut in Ordnung. Obwohl die Produkte aus den Niederlanden versendet werden, so werden sie blitzschnell innerhalb weniger Tage geliefert, da kann sich manch deutscher Shop mal ein Beispiel daran nehmen.
Vielen Dank an My Mepal für das kostenlose Zusenden der Testprodukte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen