Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 19. November 2015

Frusano Fruchtsirup

Von Zeit zu Zeit, habe ich euch ja schon berichtet, das ich nun Frussano Bloggerin bin und im Rahmen dessen ein tolles Paket mit Produkten aus dem Frusano Sotiment erhalten habe. Das Unternehmen gibt es bereits seit 2006 und wurde damals speziell für Menschen gegründet, die an Fructose-Intolleranz leiden. Inzwischen ist es ja so, das immer mehr Menschen aus verschiedenen Gründen auf Kristallzucker verzichten möchten oder auch müssen und auch hier eignen sich die Produkte besonders. Da auch ich nach meiner Ernährungsumstellung den Kristallzucker weitestgehend verbannen möchte, sind die Frusano Produkte eine super Alternative. Ein großer Teil des Sortiments ist zudem auch in Bio-Qualität, was ich ebenfalls befürworte.


 Heute gibt es nun eine weitere Vorstellung von Produkten aus meinem Testpaket. Diesmal waren zwei Fruchtsirups an der Reihe, die ich euch nun vorstelle.


Bio-Holunderblüten-Sirup:
Die Holunderblüten werden mit Glucosesirup aufgegossen und geben dann ihr intensives Aroma ab. Gemischt im Verhältnis 1:5 ergibt es 3 Liter leckeres Getränk oder ist geeignet zum Süßen von Desserts, zum Mischen mit Sekt oder für Milchshakes. Ganz klassisch läßt sich damit auch ein leckerer Hugo zubereiten. Fructosefrei, glutenfrei, lactosefrei, milchfrei, cholesterinfrei, eifrei.


Bio-Johannisbeer-Sirup:
Dieser Sirup wird ausschließlich mit fructosefreiem Bio-Glucosesirup gesüßt, ohne Zusatz von Kristallzucker. Gemischt im Verhältnis 1:5 ergibt es 3 Liter leckeres Getränk oder ist geeignet zum Süßen von Desserts, zum Mischen mit Sekt oder für Milchshakes. Fructosearm, glutenfrei, lactosefrei, milchfrei, cholesterinfrei, eifrei.

Beide Sorten sind nicht zu süß, was ich sehr befürworte. Genossen haben wir sie nicht mit Leitungswasser, sondern haben uns etwas von den Sirups ins Glas und mit Sprudel aufgegossen. So hat man eine schnelle, leckere Bio-Limonade, die vor allem im Sommer sehr erfrischend ist. Mein Favorit war hierbei die Sorte Jahonnisbeere, den Holunderblütensirup nimmt man am besten, wenn man sich einen Hugo selbst  Mixen  möchte. Mit süßem Sekt oder Wein harmoniert dieser sicher sehr gut. Da wir aber keine Alkoholtrinker sind, werden wir bei der Wasservarianten bleiben oder ihn zum Verfeinern bei Desserts etc benutzen. Denn hierfür sind beide Sorten auch sehr gut geeignet.

Vielen Dank an Frusano für die kostenlosen Testprodukte. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen