Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Bio Pastaketchup - Feinkost Dittmann

Vor einigen Wochen bekam ich von Feinkost Dittmann eine Anfrage, ob ich denn Lust hätte eines  ihrer neuen Produkte auf meinem Blog vorzustellen. Nachdem ich mich auf der Homepage informiert hatte, um was es sich handelt und es ein Produkt ist, das wir immer im Haus haben müssen, nahm ich dieses Angebot gerne an. So kam vor wenigen Tagen mein kostenloses Testprodukt bei mir an.


Bei dem  Set was ich euch nun vorstelle, handelt es sich um das Probier-Set des neuen Bio-Pastaketchups. Mit dieser limitierten Geschenkbox könnt ihr direkt loslegen, da alles dabei ist, was man für die Mahlzeit benötigt.


Enthalten ist natürlich eine Flasche des Bio-Pastaketchups, sowie eine Packung  3 Glocken - Genuss Pur Spaghetti. Und auch an das Rezept zur Zubereitung wurde gedacht. Dies ist besonders amüsant geschrieben und zauberte mir sofort ein Lächeln aufs Gesicht.

Bei dem neuen Bio-Pastaketchup handelt es sich um einen Ketchup, der besonders tomatig und fruchtig ist, verfeinert mit einer Gewürzmischung. Dazu in Bio-Qualität, frei von Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern, gluten- und laktosefrei, vegetarisch und vegan. Dazu ist er noch besonders kalorien und auch kohlenhydratarm. Auf 100 ml kommen gerade mal 64 kcal und 13 Gramm KH. Ich habe mal mit unserem Ketchup, denn wir zur Zeit benutzen verglichen, dessen Werte sind in etwa das Doppelte. Der Ketchup enthält nur fruchteigene Zucker, es wurde kein weiterer Zucker hinzugegeben, was ich sehr befürworte. Der  Ketchup passt zu aller Art von Nudeln, eignet sich aber auch zu Fleischgerichten oder als Pizzagrundlage.

Die Nudeln bestehen zu 100 % aus Hartweizen und Wasser. Hier hätte ich es aber schön gefunden, wenn sie auch in Bio-Qualität gewesen wären. Dann hätte man eine tolle Bio-Mahlzeit gehabt, die schnell und einfach geht.


Die Nudenln werden etwa für 9-10 Minuten gekocht, dann sind sie al Dente. Ich habe sie noch ein wenig  länger drin gelassen, da ich sie gerne etwas weicher mag. Die Portion entspricht der angegebenen Menge von 80 Gramm. Nach dem Abseihen gab ich sie dann auf einen tiefen Teller und gab etwa 50 ml des Pastaketchups hinzu.


Ich bin da ja ganz ehrlich. Meine Kinder lieben Ketchup, zu allem und zu jedem. Beim Gedanken an Nudeln mit Ketchup darüber hat es mich allerdings immer geschüttelt. Als ich das Gericht probierte war ich jedoch positiv überrascht. Der Ketchup wurde durch die heißen Nudeln angenehm war und schmeckte durch die Gewürze und Kräuter überhaupt nicht typisch nach Ketchup, sondern fast schon wie eine Pastasoße. Superlecker, schnell und einfach. Und den Kindern hat esnatürlich auch geschmeckt, nur das ich für sie andere Nudeln zubereitet hatte. Spaghetti und zwei kleine Kinder, passt nicht so gut zusammen. Ihr wisst was ich meine. Den Ketchup kann ich euch also wirklich empfehlen, probiert ihn mal aus, wenns mal schnell gehen muss, eine echte Alternative zu Pastasoße und das ganz ohne Kochen.

Vielen Dank an Feinkost Dittmann für das kostenlose Testpaket.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen