Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 9. September 2015

Starbucks Discoverie

Vor einigen Wochen bekam ich die Anfrage, ob ich denn Lust hätte die neuen Produkte aus der Starbucks Disvorie Reihe vorzustellen. Angesichts der sommerlichen Temperaturen, trinke ich meinen Kaffee da auch lieber kalt als heiß und so nahm ich das Angebot gerne an. Über einen Online-Lebensmittelversand bekam ich dann mein kosten- und bedingungsloses Testpaket zugesanft, welches gut gekühlt bei mir ankam.


es enthielt je zwei Becher der Sorten

Caramel Macchiato

Seattle Latte

Cappuccino

Mit den Discoverie Produkten bringt Starbucks nun die beliebten Klassiker ins Kühlregal der Supermärkte. Wie alle Starbucks Getränke werden auch diese nur aus hochwertigen Zutaten hergesellt, wie z.B. dem vollmundigem Espresso aus Arabica-Bohnen aus fairem und nachhaltigem Anbau, der Milch für die cremige Note oder auch dem Kakao, der den Genuss versüßt. Im Becher sind je 220 ml enthalten und auch ein Strohhalm zum lässigen Genießen der Kaffeegetränke ist mit dabei.


Als erstes habe ich eines schönen Abends den Caramel Macchiato probiert. Zusammen mit einem Stück Kuchen, der perfekte Ausklang des Tages. Der  Caramel Macciatto hat eine angenehme Süße, aber nicht zu aufdringlich. Den Kaffee schmeckt man sehr deutlich heraus und auch die Milchnote. Allerdings finde ich, das er für meinen Geschmack dennoch etwas mehr nach Karamel schmecken dürfte, denn hiervon habe ich nur eine leichte Note erschmecken können. Lecker fand ich ihn aber trotzdem.


Den Seattle Latte gönnte ich mir an einem Nachmittag als Snack mit einem Stückchen Schoki. Der Kaffeegeschmack war hier sehr lecker, und auch die Milch war deutlich zu schmecken. Schön fand ich das das Getränk nicht zu süß schmeckte. 


Der Cappuccino ist das neuste Produkt der Discoverie Reihe und ihn probierte ich ebenfalls am Abend als Erfrischung und Abkühlung. Auch bei ihm schmeckte man den Kaffee und die Milch gut heraus und er war nicht zu süß. 

Fazit:

Die Produkte der Starbucks Discoverie Reihe haben mir alle sehr gut geschmeckt. Toll fand ich das sie nicht zu süß waren, man Kaffee und Milch deutlich herausschmecken konnte. Allerdings enthalten die Produkte bei einem Blick auf die Nährwerttabelle, dann doch sehr viel Zucker. Diesen könnte man sicherlich reduzieren. Geschmacklich wäre am Caramel Macchiato für mich etwas mehr Karamelgeschmack wünschenswert, ansonsten sind alle 3 der Sorten sehr lecker. Sie sind optimal für zwischendurch, zum Frühstück und dank des mitgelieferten Strohhalms auch super für unterwegs geeignet. 

Vielen Dank für die Zusendung des kostenlosen Testpaketes.

1 Kommentar:

  1. Die sehen echt lecker aus.
    Wir sollten Sie wohl auch mal probieren.
    Liebe Grüße Marie

    AntwortenLöschen