Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 2. September 2015

MyComicBox

Bereits im Frühjahr hatte ich euch schon mal über die MyComicBox berichtet und da mir diese Ausgabe sehr gut gefallen hatte, habe ich mir ja vorgenommen, anläßlich zu Mausis 4. Geburtstag ihr eine weitere Box zu holen. Im Geburtstagsvorbereitungstrubel hatte ich es dann aber fast vergessen aber konnte gerade noch rechtzeitig zum nächsten Versand am 31.08 bestellen und so kam die Box gestern, einen Tag vor dem Geburtstag dann bei uns an. Bei der MyComicBox handelt es sich um eine Geschenk- und Überraschungsbox für Kinder im Alter von 3-9 Jahren, mit vielen tollen Originalartikeln von beliebten und bekannten Comicstars wie z.B. Bob der Baumeister, Cars, Star Wars, Minions, The Simpsons, Mickey Maus, Barbie, Disney Princess, Monster High, oder auch Hello Kitty und viele weitere mehr.


Die MyComicBox wird, wie oben schon erwähnt, immer gegen Ende/Anfang des Monats ausgeliefert, je nachdem auf welchen Tag es eben fällt. Sie wird versandkostenfrei mit DHL ausgeliefert. Bei der Laufzeit habt ihr verschiedene Möglichkeiten entweder man entscheidet sich für die Einmalbox für 29,95 Euro oder man bestellt die Box im 2 Monatsabo für 27,50 je Box oder für 3 Box zu einem Preis von 24,95 Euro pro Box. Danach geht man keinerlei weiters Abo ein, es sein denn man schließt ein neues ab. Die Bezahlung erfolgt entweder via Paypal oder Überweisung( Vorkasse). Bei der Bestellung kann man angeben, ob die Box für einen Jungen oder ein Mädchen sein soll und auch welches Alter das Kind hat (3-9 Jahre). Im Kommentarfeld kann man auch die Lieblingscomicstars angeben sowie Schuh- und Kleidergröße und evtl andere Dinge, die das Team noch wissen sollte. Auch der Versand an eine abweichende Adresse ist innerhalb Deutschlands kein Problem, da die Box ja auch eine schöne Geschenkidee ist und sicher für eine tolle Überrraschung sorgt.
 
Gewählt habe ich eine Box für Mädchen 4 Jahre, Vorlieben Hello Kitty, Kleidergröße 110,Schuhgröße 27. Desweiteren habe ich ein Foto unserer ersten Box angefügt, damit wir nichts doppelt haben. Lediglich den Aufkleber wollte ich nochmal haben, da ich den anderen bereits am Kleiderschrank angebracht habe und auf der anderen Seite noch Plaz für einen weiteren ist.Zudem waren noch zwei Artikel von Frozen enhtalten und ein Päckchen Kaubonbons, das ich vergessen habe dazuzulegen, aber nun wieder mit in der Box drin ist, die ich später noch verpacken muss.  Und hier seht ihr, worüber sich die Maus später beim Geschenke auspacken unter anderem freuen darf. 


1 Badeponcho in pink Hello Kitty

1 Schlafanzug Gr. 116 in weiß-mintgrün Hello Kitty

1 kleine Umhängetasche Hello Kitty

1 Wandsticker Hello Kitty

1 Badeanzug Gr.116 in türkis Hello Kitty

1 T-Shirt Gr.116 in pink Hello Kitty

1 Flip Flops Gr.26/27 Frozen

1 Clogs Gr. 28/29 Frozen

Unsere erste Box hat mir schon wahnsinnig gut gefallen, aber von dieser bin ich richtig überwältigt. Eine sehr tolle Auswahl an Produkten mit denen Mausi etwas anfangen kann. So einen Poncho wollte ich für die Kinder sowieso holen, da sowas für die kommende Jahreszeit nach dem Badem doch sehr praktisch ist, drüber werfen und schon sind sie gut eingepackt und werden dabei auch schon etwas trocken. Auch Hello Kitty Schlafanzüge haben wir reichlich und dieser wird zwar dieses Winter nicht passen, aber dafür im nächsten, lieber zu groß als zu klein. Die Umhängetasche wird Mausis neue Kindergartentasche. Sie hat zwar momentan eine von Lässig aber nach einem Jahr, habe ich diese in den Ferien gewaschen und sie wird gar nicht mehr richtig sauber, was ja auch nicht schön aussieht. Den Wandsticker klebe ich auf die andere Seite des Kleiderschrankes im Kinderzimmer, neben den anderen etwas versetzt, so das es ein gleichmäßiges Bild ergibt. Auch den Badeanzug gabs dieses Jahr schon von Hello Kitty und dank dem neuen Anzug wird es auch nächstes Jahr wieder einer mit Hello Kitty Motiv sein, was meine Maus sehr freuen wird. Ebenso wie über das Shirt. Lediglich bei den Schuhen weiß ich nicht wie diese bei ihr ankommen, da sie mit Frozen bisher noch keine großen Kontakt hatte. Die Flip Flops muss sie aber auf jeden Fall in den letzten schönen Tagen dieses Jahres anziehen, da sie vor Kurzem von Schuhgröße 26 auf 27 gesprungen ist und diese im nächsten Jahr wohl zu klein sein werden. Die Clogs werden aber in der nächsten Saison auf jeden Fall passen. Außer auf dem Poncho waren keine Preise angegeben. Da dieser jedoch mit 17,99 Euro ausgezeichnet ausgezeichnet ist, übersteigt der Wert der Box den Kaufpreis von 29,95 Euro bei Weiten, denn die restlichen Artikel sind viel mehr Wert als 12 Euro. Diese Ausgabe der MyComicBox wird meiner Maus  später auf jeden Fall ein Strahlen ins Gesicht zaubern und das ist das Wichtigste an ihrem Ehrentag.

Wenn die MyComicBox so beständig bleibt, dann werde ich mir überlegen, ob es nicht ein festes Ritual bei uns werden wird, das die Kinder zum Geburtstag eine solche Box bekommen. Denn die Idee und Umsetzung ist wirklich klasse. Liebes MyComicBox Team, bitte macht weiter so.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen