Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 21. September 2015

Frusano

Vor einiger Zeit  habe ich euch ja schon berichtet, das die frusano Produkte mein Interesse geweckt haben und ich nun frusano Bloggerin bin.  Das Unternehmen gibt es bereits seit 2006 und wurde damals speziell für Menschen gegründet, die an Fructose-Intolleranz leiden. Inzwischen ist es ja so, das immer mehr Menschen aus verschiedenen Gründen auf Kristallzucker verzichten möchten oder auch müssen und auch hier eignen sich die Produkte besonders. Da auch ich nach meiner Ernährungsumstellung den Kristallzucker weitestgehend verbannen möchte, sind die Frusano Produkte eine super Alternative. Ein großer Teil des Sortiments ist zudem auch in Bio-Qualität, was ich ebenfalls befürworte. Auch mein Testpaket habe ich euch vorgestellt und euch ja mitgeteilt, das ich euch die Produkte daraus nach und nach vorstelle. Heute ist es wieder soweit und mein nächster  Bericht zu weiteren getesteten frusano Produkten ist fertig. 

Bio Getreidezucker:
Hierbei handelt es sich im feinkörnigen, getrockneten Glucosesirup aus Bio-Mais und ist eine Alternative zu Kristall- und Traubenzucker. Er hat eine angenehme und unaufdringliche Süße und ähnliche Backeigenschaften wie Kristallzucker. Verwendet werden kann er 1:1 wie dieser. Den Getreidezucker habe ich euch kürzlich auch schon vorgestellt, als ich damit einen sehr sehr leckeren Bananenkuchen gebacken habe.


Bio-Ketchup:
Würziger Tomaten-Ketchup gesüßt nur mit fructosefreiem Glucosesirup, ohne Zusatz von Kristallzucker. In praktischer Squeeze-Flasche. Glutenfrei. lactosefrei, ohne Emulgatoren oder künstliche Aromen.

Dieser Ketchup ist mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Haushaltes geworden und wurde bereits auch mehrere Male nachgekauft, da ich eine Auswahl der frusano Produkte bei dm und im Reformhaus entdeckt habe. Er ist nicht so süß wie andere Ketchups und man schmeckt dafür aber sehr gut die Tomaten. Ich bin ja nun nicht so der Ketchup Fan, aber meine Kinder lieben ihn. Egal ob zu Würstchen, Fleisch, Geflügel oder Fisch ohne Ketchup geht da gar nichts. Auch auf der kürzlichen Geburtstagsfeier von Mausi kam er bei den anderen kleinen Gästen super an.

Bio Fili-Kakao:
Ein schokoladig, leckerer Begleiter für groß und klein, kalt oder warm. Schmeckt natürlich auch mit lactosefreier, Reis-, Hafer-, Sojamilch. Gesüßt nur mit fructosefreiem Bio-Glucosesirup, ohne Zusatz von Kristallzucker. Glutenfrei, lactosefrei, ohne Emulgatoren oder künstliche Aromen.

Meine beiden Mäuse trinken ja jeden Morgen ihren Kakoa. Diesen auch nur mit Bio-Milch und mit nur einem Löffel Kakaopulver pro Tasse. Der Bio Fili-Kakao schmeckt nicht zu süß, sondern sogar etwas leicht herb.  Meine beiden hat es jedoch nicht gestört und sie haben diesesn Kakao auch sehr gerne getrunken. Wem er zu bitter sein sollte, der kann natürlich mit dem Getreidezucker oder dem Reissirup nachsüßen. Uns allen hat er aber so, wie er war, sehr gut geschmeckt, denn es muss ja nicht immer ganz so süß sein.

So und das war nun der nächste Bericht zu den frusano Produkten, ein weiterer zu den Fruchtaufstrichen sowie Neuheiten folgt dann in Kürze.

Danke an frusano für die Bereitstellung der Produkte. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen