Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Freitag, 25. September 2015

Dontodent Kids

Kürzlich brachte mir unser DHL-Mann ein unerwartetes Päckchen, wessen Absender mir erst mal gar nichts  sagte. Aber als Bloggerin bekommt man eben auch mal unerwartet etwas zugeschickt und so nahm ich es an. Beim öffnen stellte ich dann fest, das es eine Überraschungspost von dm  war, über die ich mich sehr gefreut habe, da es mal wieder was für meine beiden Mäuschen war.


Im Paket enthalten waren

1 x Dontodent Kinderzahnbürste mit Rabe Socke Figur

1 x Dontodent Zahngel mit Erdbeergeschmack

Diese beiden Produkte stelle ich euch nun näher vor, denn Zahnpflege ist mir gerade bei den Kindern sehr wichtig. Und da mache ich auch keinen Kompromiss, wenn mal wieder gemeckert wird, wenns ans Zähneputzen geht. Was sein muss, muss sein. Und da wir diese Woche einen Termin beim Zahnarzt hatten, es zahlt sich auch aus. Bei beiden Mäusen alles in bester Ordnung.


Dontodent Kids  Zahnbürste Milchzahn

"Der kleine Rabe Socke"

Diese  Zahnbürste verfügt über einen extrakleinen Bürstenkopf und ist dadurch speziell auf den kleinen Kindermund abgestimmt. Sie ist zahnmedizinisch bewährt. Durch den abgewinkelten Kopf erreicht man mit ihr auch schwierige Stellen im hinteren Mundbereich und erzielt somit eine gründliche Reinigung der Zähne. Die weichen Borsten schonen dabei trotzdem die Zähne und das Zahnfleisch. Und wenn das Kind dann seine Zähne ordentlich geputzt hat, dann kann die Rabe Socke Figur durch eine Vierteldrehung, als Belohnung abgenommen werden. Zum Spielen und Sammeln, so nach das Putzen gleich viel mehr Spaß. 

Die Zahnbürste hat die kleine Maus bekommen und sie läßt sich damit schön die Zähnchen putzen. Ich erreiche alle Stellen, auch die Backenzähne sehr gut und sie liegt auch mir als Mama sehr gut in der Hand. Da wir unsere Zahnbürsten regelmäßig austauschen ist diese Zahnbürste auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt, da ich gerade für die Kinder immer nach besonders tollen Exemplaren Ausschau halte, um ihnen das Putzen angenehmer zu machen.



Dontodent Kids Zahngel für Milchzähne

mildes Fluorid-Zahngel mit Erdbeer-Geschmack

für Kinder bis 6 Jahre

Inhalt 100 ml

Preis 0,65 Euro

Dieses milde Zahngel ist speziell für den optimalen Schutz vor Karies der Milchzähne entwickelt. Bei Öko-Test schnitt das Gel im lezten Jahr sogar mit Note "Sehr Gut" im Test von 19 Produkten der Kategorie Kleinkinder Kinderzahncremes  ab. Empfohlen wird ab dem ersten Durchbruch der Milchzähne 1 x täglich, ab einem Alter von 2 Jahren 2 x täglich mit einer etwa erbsengroßen Menge die Zähne zu putzen. 

Meine beiden Mäuse verwenden das Gel momentan beide. Auch wenn die Kleine noch keine 2 Jahre ist, putze ich ihr schon 2 x täglich die Zähne. Denn wenn sie sieht das ich ihre große Schwester ins Bad zum Putzen schicke, dann möchte sie auch, was ja nicht das Verkehrteste ist. Angenommen haben beide das Zahngel sehr gut. Aufgrund des Erdbeergeschmacks hatte ich erst meine Bedenken, da ich bisher Zahncremes mit Geschmack vermieden habe. Aber ich habe das Gel probiert und der Erdbeergeschmack ist wirklich sehr dezent gehalten, was ich ganz toll finde. Das Zahngel schäumt gut im Mund auf und läßt sich auch aus der Tube gut auf die Zahnbürste verteilen. Das Preis-Leistung-Verhältnis, ist hier mal wieder dm-typisch unschlagbar super, so das ich es in Erwägung ziehe, auch das Zahngel weiterhin zu kaufen.

Vielen Dank an dm für diese gelungene Überraschung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen