Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 6. Juli 2015

GEFRO Balance

Heute stelle ich euch die neuen Produkte von GEFRO aus der  Balance Reihe vor. Hierbei handelt es sich um stoffwechselopimierte Produkte, bei denen statt Zucker Isomaltose verwendet. Dieser läßt den Blutzuckerspiegel im Gegensatz zum Haushaltszucker nur langsam ansteigen, so bekommt man keine Heißhungerattacken, wird nicht so schnell müde und ausgelaugt. Dem Körper steht die Energie hier länger zur Verfügung was für die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit eine entscheidende Rolle spielt. Zudem ist man auch länger satt, da die Produkte ballaststoffreich sind. Alle Produkte aus der Reihe sind glutenfrei und bis auf eine Ausnahme sogar vegan und lactosefrei.


Für die Vorstellung habe ich ein Testpaket mit den Produkten der Balance Reihe bekommen.

Klare Gemüsebrühe QUERBEET
Salat-Dressing GARTENKRÄUTER & AMORE POMODORE
Tomatensoße & Suppe DOLCE  VITA
Dunkle Soße KRAFT & SAFT
Helle Soße EDEL & GUT
Suppen-Pause 6er Kombi-Pack

einiger der Produkte haben wir auch schon getestet und nun berichte ich euch mal, welche Erfahrungen wir damit gemacht haben.


Tomatensoße & Suppe DOLCE VITA
Dunkle Soße KRAFT & SAFT
Helle Soße EDEL & GUT


Die helle Soße bereitete ich ganz klassich zu Gemüse, Kartoffeln und Fisch zu. Laut Anleitung auf der Dose gibt man auf 1/4 Liter warmes Wasser oder auch Milch etwa 1 gehäuften Esslöffel ( 25 Gramm) des Soßenpulvers, läßt es eine Minute köcheln und die Soße ist fertig. Allerdings war mir die Soße mit der angebenen Menge zu wässrig, so das ich einen weiteren Löffel dazu gab. Aber nach ein paar Minuten köcheln änderte sich an der Konsistenz nichts und wir hatten eine dünne Soße. Geschmacklich konnte sie und auch nicht überzeugen, man schmeckte einfach das es sich um ein Fertigprodukt handelt. Ich habe dann noch etwas Butter beigegeben und die Soße mit Stärke nachgedickt, so hat sie uns so einigermaßen geschmeckt. Die helle Soße ist übrigens auch das einzigste Produkt was nicht vegan sonder nur vegetarisch ist und laktose enthält.


Bei dem Produkt DOLCE VITA kann man variieren und es sowohl als Suppe als auch als Soße zubereiten. Die Kinder wünschten sich Würstchengulasch, hierfür ist Tomatensoße eine gute Basis und so bereitete ich diese für uns zu. Für die Zubereitung von Tomatensoße gibt man 2 Esslöffel ( 40 Gramm) in 1/4 Liter warmes Wasser und rührt es mit dem Schneebesen dann eine Minute köcheln lassen und fertig. Allerdings war auch dieses Ergebnis nach dem Probieren nicht optimal. Die Soße schmeckte sehr überwürzt und salzig, so das ich mehr Wasser hinzugab. Insgesamt waren es dann 400 statt 250 ml. Für mich war der Geschmack so ganz in Ordnung, meine große Tochter meinte aber beim Essen die Soße sei scharf. Für sie war sie also immer noch zu würzig. 


Salat-Dressing GARTENKRÄUTER & AMORE POMODORE


Salat wird ja bei uns sehr gerne gegessen und das beinahe täglich. Ich mache meine Dressings eigentlich so gut wie fast immer selbst, aber mal ein bisschen Abwechslung oder Inspiration kann ja nicht schaden. So bereitete ich das Gartenkräuter Dressing nach Anleitung zu. Hierfür 1 Esslöffel ( 12 Gramm) des Pulvers in 2 Esslöffel ( 30ml) Öl und 4 Esslöffel ( 60 ml) Wasser einrühren und über den Salat geben. Pur probiert hatte ich erst den Eindruck das es auch wieder sehr überwürzt ist. Nachdem ich das Dressing über den Salat gab, schmeckte es allerdings doch sehr fad und man schmeckte deutlich das es sich um ein Fertigdressing handelt.


Suppen-Pause 6er Kombi-Pack

Taste of Asia
Tom Soja
Gemse-Lust


Als erstes bereitete ich mir die Tomatensuppe Tom Soja zu. In dieser befindet sich Sojagranulat, was ich bisher noch gar nicht kannte. Die Zubereitung ist kinderleicht. Einfach den Inhalt des Beutels in eine Tasse geben und mit 250 ml kochendem Wasser aufgießen, umrühren, 1 min. ziehen lassen, fertig. Geschmacklich allerdings war die Suppe viel zu salzig und überwürzt. Schön fand ich die Sojagranulatstückchen, die reichlich in der Suppe vorhanden waren. So hatte man etwas zu kauen und die Suppe machte auch satt.



Bei der nächsten Variante Gemüse-Lust füllte ich den Inhalt des Beutels gleich in eine größere Tasse und gab direkt 300 ml kochendes Wasser dazu. Nach einer Minute war auch diese Suppe fertig. Und sie schmeckte mit dem erhöhten Wasseranteil wirklich lecker. Zudem enthält auch sie viele Stückchen an Gemüse, so das hier auch ein Sättigseffekt auftritt und lange anhält.


Auch bei der Variante taste of Asia nahm ich von vornerein gleich wieder 300 ml Wasser und nach einer Minute ziehen lassen, konnte mich auch dieses Ergebnis überzeugen. Viel Einlage, ein toller Hauch von Zitronengras und asiatischen Gewürzen und ein leckeres Snack der lange satt macht.

Fazit:

Wenn ich ehrlich bin, dann habe ich mir von den Produkte der GEFRO Balance Reihe doch etwas mehr versprochen. Die Soßen sind entweder sehr wässrig und schmecken nicht, oder wie bei der Tomatensoße viel zu salzig und überwürzt. Die Dressings dagegen schmecken mit der angegebenen Menge im Salat viel zu lasch, hier muss man mehr von dem Pulver nehmen. Bei den Soßen als auch den Dressings schmeckt man aber in jedem Fall sehr deutlich das es sich um Pulverprodukte handelt. Einzig die Suppen konnten mich überzeugen, aber auch nur wenn man den Wasseranteil erhöht, da sie ansonsten auch wieder viel zu salzig und überwürzt sind. Schön ist bei den Suppen auch die großzügige Einlage. So hat man was zu Kauen und der kleine Suppensnack hält einen lange und gut satt. Schade ist allerdings das bei sämtlichen Produkten auf Hefeextraktzurückgegriffen wurde, dies hätte meiner Meinung nicht sein müssen. 

Vielen Dank an GEFRO und Hallimash  für das kostenlose Testpaket..


Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen