Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Freitag, 26. Juni 2015

brandnooz Box Juni

Und es ist schon  wieder Ende des Monats und somit  Boxenzeit. Gerade eben  habe ich nun die neue brandnooz Box für den Juni  erhalten. Wie immer habe ich  gehibbelt, was diesmal wieder schönes drin ist.


Das Thema der Junibox lautet " So geht Sommer ". Ob das Thema nun passt, da ist man ja immer geteilter Meinung. Ich finde ganz klar, Thema wieder einmal verfehlt.
 Aber nun erst mal zum Inhalt:


  • Leibniz Mini´s Black ´n White ( je 1,49 Euro). Hier gab es direkt mal 2 Packungen in der Box. Da es diese Sorte schon mit den großen Butterkeksen mal in der Box gab kenne ich diese bereits und sie trafen meinen Geschmack damals nicht. Meine Begeisterung hält sich also in Grenzen und sie werden verschenkt. Eine Packung hätte gereicht, dafür lieber noch was anderes in der Box.
  • reis-fit Risbellis Sour Cream & Onion ( 1,09 Euro). Diese kleinen Reiswaffeln kenne ich schon in anderen Sorten. Für mich sind sie leider nichts, so spare ich mir das Öffnen dieser Packung und verschenke sie direkt weiter.  
  • Thomy Gourmet Remoulade und Mayonaise ( 1,59/1,49 Euro). An sich eine super Sache, vor allem da meine Große letztens schon nach Mayo gefragt hatte, ich diese aber nur selten kaufe, da sie bei uns dann meistens doch schlecht wird. Allerdings hätte hier eine der beiden Gläser gereicht, dafür dann lieber noch ein weiteres Produkt.
  • Aoste Stickado Schinken ( 1,99 Euro) Diese kleinen Sticks esse ich sehr gerne, bin aber ehrlich ich kaufe sie nur selten, da der Preis doch recht hoch ist, für den wenigen Inhalt. Dies sind auf jeden Fall ganz allein meine.
  • Kaffeenade Holunderblüte ( 0,99 Euro). Ein Mix aus Limonade und Kaffee. Ich bin sehr gespannt auf diese doch sehr ungewöhnliche Kombi und die Flasche wanderte direkt schon in den Kühlschrank.
  • Oettinger Weizen & Zitrone alkoholfrei ( 0,40 Euro). Ich trinke ja kaum Alkohol und wähle deshalb schon immer die alkoholfreie Box. Dies ist das Ersatzprodukt. Radler trinke ich im Sommer ganz gerne, so das dieses alkoholfreie Bier mit Zitrone schon im Kühlschrank bereit steht.
  • ORO di Parma Tomatenmark und stückige Tomaten mit Basilikum ( 1,39 Euro/0,99 Euro). Die ORO di Parma Produkte sind Klassiker und fehlen auch in unserem Haushalt nicht. Sie werden sehr gerne benutzt und ich finde auf jeden Fall Verwendung dafür. Aber auch hier bin ich der Meinung eine der beiden Varianten hätte gereicht und dafür ein weiteres Produkt in die Box mit rein. 
  • Allos Frucht Pur 100 % Erdbeere ( 1,29 Euro). Diese Riegel habe ich kürzlich schon im Bio-Markt entdeckt, ahnte aber schon fast das sie in der Box sein werden und kaufte somit keinen. Allerdings wird dieser Riegel als besonders gesund angepriesen. Fett macht nicht Fett und wenn man die Kohlenhydrate anschaut, da greife ich lieber zu etwas anderem. Auch die Anpreisung weniger als 100 Kalorien pro Riegel, finde ich in Anbetracht der kleinen Größe, schon fast unverschämt. Da greife ich lieber zu frischen Erdbeeren oder einem Proteinriegel.
  • iChoc vegane Bio-Schokolade ( 1,99 Euro). Ich erhielt die Sorten White Vanille, alternativ wäre sie aber auch  noch in der Sorte Choco Cookie in der Box gewesen. Auch diese liegt bereits im Kühlschrank. Da ich ja vermehrt den Konsum von Kuhmilch reduziere, bin ich sehr auf dieses Geschmackserlebnis gespannt. 
So das nun also die Juniausgabe. Sie enthät Pordukte im Wert von ca. 16,19 Euro, was den Kaufpreis der Box um etwa 4 Euro übersteigt. Hier kann man also nicht meckern. Jedoch traf sie diesen Monat nicht so sehr meinen Geschmack. Statt 2 x Keksen, Thomy und ORO di Parma hätte ich mir je eines dieser Produkte gewünscht und dafür noch 3 weitere andere Produkte. Mitte Juli kommt nun die Genussbox und ich bin schon sehr gespannt auf deren Inhalt und hoffe das dieser mich mehr überzeugen kann. 

1 Kommentar:

  1. Zwei mal das gleiche Produkt in der Box kommt mir doch recht komisch vor...
    Das Thema finde ich auch nicht so gut getroffen, bin aber doch recht zufrieden mit meiner Box.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen