Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 28. Mai 2015

Degustabox Mai

Soeben  habe ich  nun meine   Degustabox  für den Mai   bekommen. Diese abbonniere ich ja nun schon auch seit dem letzten Sommer und war bis  vor Kurzem auch immer zufrieden damit. Die letzten 2-3 Boxen haben mich allerdings nicht vom Hocker gehauen und so hoffe ich das mich die Maiausgabe diesmal wieder überzeugen kann.


Bei der Degustabox handelt es sich um eine monatliche Box, die verschiedene meist etwas unbekanntere Lebensmittel enthält. Sie hat einen Preis von 14,99 Euro/Monat, wenn man aber gleich ein 6-Monats-Abo abschließt wird sie etwas günstiger. Geliefert wird die Box versandkostenfrei mit DHL.


Wenn man die Box öffnet, ist diese im Inneren liebevoll verpackt und die Spannung steigt noch mehr, was sich darin tolles verbirgt. Auf dem Aufkleber steht dazu noch die Gebrauchsanweisung für die Degustabox. 
1. Aufmachen
2. Freuen
3. Genießen & Teilen
So und dann zeig ich euch mal, was alles in meiner Maiausgabe wa, die wirklich prall gefüllt bei mir ankam.


  • Die Landwirte unser Rapsöl ( 2,49 Euro). Öl verwende ich eher selten, da ich den Geschmack und das Gefühl im Mund nicht mag, Rapsöl ist ja jedoch recht mild, so das ich es mal ausprobieren werde.
  • Vilsa Spritzer ( je 0,79 Eur). Hier bekam man gleich zwei Flaschen einmal Kirsche und einmal Himbeere, damit hat man genau meine Wahl getroffen und sie sind so gut wie kalt gestellt.
  • Veltins Radler und Radler alhoholfrei ( je 0,99 Euro) Ich trinke ja eher wenig Alkohol aber ein kaltes Radler im Sommer darfs dann schon mal sein und einmal ist es ja auch alkoholfrei enthalten. Auf der Terrasse haben wir einen extra Kühlschrank, da kommen die beiden Flaschen dann gleich rein.
  • Rondjes & Eckjes ( je 1,39 Euro). Hier erhielt man zwei Packungen Brote einmal in rund und einmal in eckig. Knabber ich auch gerne einfach mal zwischendurch, von daher super.
  • Leibniz PICK UP! Wild Berry ( 1,90 Euro). Kenne ich schon, die sind super lecker, fruchtig aber auch sehr süß.
  • Veggie Crunch Sesame Cranberry Crunch ( 2,49 Euro). Klingt lecker, werde ich mal als Snack zwischendurch versuchen.
  • Look-o-Look Candy Pizza (2,49 Euro). Total niedlich und eigentlich fast zu schade zum Essen.
  • Em-Eukal Bonbons Grüntee-Ingwer-Zitronengras ( 2,35 Euro). Wir sind keine großen Bonbonesser und schn allein beim Wort Ingwer sträuben sich mir die Nackenhaare, leider nicht unsers.
  • Krüger Tea Latte ( je 2,59 Euro). Hier bekam man gleich alle 3 Sorten Pfefferminz, Rooibos und Schwarztee. Diese hatte ich allerdings vor einigen Monaten schon einmal und kenne sie daher auch. Hier hätten ein oder zwei Packungen auch gereicht.
 Die Maibox hat somit Produkte im Wert von ca.  25,83  Euro ,was den Preis der Box um sage und schreibe mehr als 10 Euro  gegenüber dem Einzelkauf  übersteigt. Hier kann man also nicht meckern.Auch die Auswahl an Produkten konnte mich im Mai wieder mehr überzeugen, auch wenn ich auch schon wieder Prdukte konnte. Lediglich die Bonbons sind nichts für uns und von den Tea Latte hätten es keine 3 Packungen sein müssen. Aber ansonsten bin ich zufrieden und freue mich auf die nächste Box.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen