Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 28. Mai 2015

brandnooz Box Mai

Und es ist mal wieder Ende des Monats und somit  Boxenzeit.Gerade habe ich nun die neue brandnooz Box für den Mai erhalten. Wie immer habe ich schon wieder gehibbelt, was diesmal drin ist.


Das Thema der Maibox lautet "Blütenfrisch im Blütenmonat". Ob das Thema nun passt, da ist man ja immer geteilter Meinung. Ich finde wieder mal eher nicht, da ich einige der Prdukte schon kenne.

 Aber nun erst mal zum Inhalt:
  •  Knorr Tomaten Ketchupg (1,69 Euro) Ketchup können wir zwar immer gebrauchen, aber wirklich neu ist dieses Produkt nun nicht.
  • Lorenz Snack Erdnuss-Locken Toskana Style (1,89 Euro). Flips essen wir ab und an mal sehr gerne, bisher immer in der klassischen Varianten, jedoch wird diese Abwandlung gerne probiert.
  • Bärenmarke Eiskaffee ( 1,45 Euro) Den hatten wir bereits im vergangenen Monat in einer anderen Box. Schmeckt eiskalt wirklich sehr gut.
  • Tri Top Brausen (0,69 Euro) Ich erhielt die Sorte Waldmeister, alternativ gab es auch noch Himbeere in der Box. Ich wäre mit beiden Varianten zufrieden gewesen und die Dose wandert dann gleich mal in den Kühlschrank.
  • Shatler´s Cocktail San Francisco ( 2,49 Euro). Dieser Cocktail ist alkohlfrei und darüber freue ich mich sehr. Die Mischung aus Orange, Ananas, Grapefruit und Zitrone ist genau mein Fall, also ab damit in den Kühlschrank.
  • Leibniz PICK UP! Wild Berry (1,90 Euro). Auch diese kenne ich schon, die sind sehr süß aber auch sehr lecker.
  • Hengstenberg Creme in Love (4,49 Euro). Ich erhielt die Varianten Classic Romance,alternativ gab es aber auch Chili, Rosmarin,Erdbeer, oder eine Mango Variante in dere Box. Ich bin ehrlich über eine der anderen Sorten hätte ich mich mehr gefreut, gewöhnlichen Balsamico habe ich schon zu genüge.
  • Beauty Sweeties Frucht-Konfekt ( je 1,29 Euro). Hier bekam man gleich zwei Beutelchen, einmal Cranberry und einmal Pink Grapefruit. Werde ich auf jeden Fall probieren, vor allem Grapfruit ist genau mein Geschmack. 
Die Maibox hat somit Produkte im Wert von ca. 17,18 Euro.  Die Box kostet 11,99 Euro, so das man hier etwa 30 %  gegenüber dem Einzlkauf  spart. Ich finde die Maibox ganz ok, sie hat mich zwar nicht vom Hocker, aber ich kann mit allen Produkten etwas anfangen und das ist die Hauptsache.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen