Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 6. Mai 2015

brandnooz Box April

Und es ist mal wieder Ende des Monats und somit  Boxenzeit, dachte ich. Aber DHL streikt und so wurde es nun doch Mai ehe die brandnooz Box vom April nun endlich auch bei mir eintraf. Wie immer habe ich schon wieder gehibbelt, was diesmal drin ist .Leider bekam ich im Vorfeld dann doch schon Bilder zu sehen, das läßt sich eben wohl nie ganz vermeiden, wenn man auf Facebook aktiv ist und wusste nun so in etwas was mich erwartet. 


Das Thema der Aprilbox lautet "Im April, macht die Box was sie will". Ob das Thema nun passt, da ist man ja immer geteilter Meinung, aber wenn ich mir die Box so ansehen, dann muss ich dem diesmal doch recht geben. Aber nun erst mal zum Inhalt.



  • Jack Link´s Beef Snack "Peppered" (1,49 Euro) . Dieses Trockenfleisch habe ich vor Jahren schon mal in einer anderen Variante probiert, jedoch ist es überhaupt nicht mein Geschmack, und so werde ich es wohl verschenken.
  • Ostmann Rubs (0,99 Euro). Hier bekam man eine von 4 Sorten in seine Box. Ich hatte die Sorte    Paprika alternativ gab es auch noch Pfeffer, Kräuter oder Knoblauch   in der Box. Finde ich klasse, gegrillt wird bei uns immer und wird daher sicher zum Einsatz kommen.
  • funny frisch Chipsfrisch Sour Crema & Wild Onion (1,99 Euro) . Chips werden bei uns immer gern gegessen, diese Sorte kenne ich schon und für mich könnten sie etwas zwiebliger schmecken. Leider zwar meine Packung auch ziemlich in die Box gepresst worden, so das die ganze Luft aus der Tüte gewichen ist und der Inhalt wie es sich anfühlt nur noch aus Krümeln besteht.
  • Tekrum Caramel Herzchen (1,89 Euro). Kekse gehen bei uns ebenfalls immer, von daher super.
  • Knorr Grillsaucen ( 1,59 Euro). Hier bekam man eine von zwei Sorten. Ich hatte  Knoblauchsauce Oriental  in meiner Box, alternativ hätte es aber auch Mexican sein können. Ich wäre mit beiden Varianten zufrieden gewesen, einen klaren Favoriten gibt es hier nicht.
  • Landliebe Konfitüre (1,49 Euro). Hier bekam man entweder Schwarzkirsche oder Erdbeer-Rhabarber in die Box. Ich hatte in meiner die Sorte Erdbeer-Rhabarber leider gar nicht mein Geschmack .
  • Wasa Delicate Rounds French Herbs (1,99 Euro). Rundes Knäckebrot mit Kräutern und Meersalz. Finde ich lecker und knabber dies gerne mal zwischendurch.
  • Coca-Cola Life (0,89 Euro). Hier wurde ein Drittel des Zuckers durch Stevia ersetzt. Zufällig hatte ich diese Cola vor ein paar Tagen selbst schon einmal gekauft und muss sagen, das man das Stevia nicht schmeckt und so habe ich direkt noch mal nachgekauft und freue mich über die Flasche in der Box.
  • Capri Sonne Freezies Kirsche (1,99 Euro) Der Sommer kommt, Eis mögen wir alle gern, von diesem Blickpunkt aus toll. Allerdings war das Eis wenn ich mich richtig erinnere kürzlich schon mal in der brandnooz Märzbox, da hätte ich mir etwas anderes lieber gewünscht. 
  • Diamant Moussezauber Joghurt (1,29 Euro) Auch ein Produkt das ich schon kenne und auch toll finde, jedoch war dies ebenfalls schon mal in einer vorherigen brandnooz Box, was ich auch wieder etwas schade finde.
  • Dann hatte ich noch eine Flasche Warsteiner alkoholfrei herb in meiner Box. Da diese nicht in meinem Beileger aufgeführt ist, kann ich euch leider keinen Preis hierfür nennen. 
Beim brandmatch hatte ich dann zusätzlich noch ein Produkt gewonnen, das ich ebenfalls schon aus einer vorherigen Box kannte, das mir aber auch gut geschmeckt hat.
  • Nature Valley Crunchy Oats & Chocolate (0,79 Euro)
Die Aprilbox hat somit Produkte im Wert von ca. 15,60 Euro ohne das Bier, da dies nicht im Beileger stand und den Crunchy Riegel ,da ich diesen ja gewonnen hatte. Die Box kostet 11,99 Euro, so das man hier etwa 25 % spart. Allerdings vom Hocker konnte mich die Aprilbox nicht wirklich hauen. Zwar ist das Trockenfleisch das einzigste mit dem ich nichts anfangen kann, jedoch fehlt mir in dieser Box ein  Highlight Produkt und es sind zwei Produkte enthalten, die schon einmal in der brandnooz Box waren. Nun kommt nächste Woche schon die Picknickbox, sofern mich der DHL Streik nicht wieder warten läßt. Auf diese bin ich auf jeden Fall auch schon ganz gespannt. Und schon in 3 Wochen kommt dann die Maiausgabe, die dann hoffentlich auch wieder pünktlich kommt und die Produkte mich mehr überzeugen können. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen