Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 26. März 2015

brandnooz Box März

Und es ist mal wieder Boxenzeit.Soeben kam die neue brandnooz Box für den März an und wie immer habe ich schon wieder gehibbelt, was diesmal drin ist evtl auch etwas österliches ? Einige waren ja schon wieder verärgert, das die letzte Box erst Anfang März ankam, ich hingegen fand es toll, so ließ die neue Box nicht ganz so lange auf sich waren und die Freude aufs Auspacken ist doch sowieso die Größte. Aber auch als ich die Box öffnete und schon das erste Produkt zu sehen war, war die Freude groß, aber dazu später mehr.


Das Thema der Märzbox lautet "Vollmundig in den Frühling". Ob das Thema nun passt, da ist man ja immer geteilter Meinung, ich finde unter Frühling stelle ich mir doch etwas anderes vor, aber dennoch ist die Box bis auf ein Produkt wieder sehr gelungen. Und hier kommt der Ihhalt.


  • Ravensberger Milchreis Pur (1,59 Euro). Milchreis aus demTetraPak kenne ich bisher nicht, da ich diesen immer selber koche. Ab und an essen wir das ganz gerne mit Zimt/Zucker und/oder frischen Früchten oder als Reusauflauf mit Kirschen und Zimt. Da meine Mäuse beide nicht gerne zu warmes essen, dauert es dann natürlich immer bis mein Milchreis abgekühlt ist, so das ich diese Alternative gerne mal probiere. Dennoch denke ich, das ich in Zukunf auch wieder aufs selber machen zurückgreifen werde.
  • Chio Tortillas Wild Paprika (1,79 Euro).Kenne ich, mag ich. Die Chio Tortillas sind sowieso meine Lieblingsmarke bei Tortilla Chips. Ich bevorzuge zwar die Chili Variante, die Wild Paprika schmecken aber auch gut. Die kommen dazu total passend, morgen ist Freitag, meine Serie läuft, die Kids sind aus dem Haus, da machs ich mir damit vor dem TV gemütlich.
  • Capri Sonne Freezies Cola Mix (1,99 Euro) Hatten wir in der Variante Kirsch schon mal in einer anderen Box. Eigentlich nichts anderes als gefrorene Caprisonne. Aber Mausi schmecken sie, ob sie allerdings die Cola Variante bekommt weiß ich noch nicht. Aber es wird ja wärmer, so das ich dann auch wieder gerne mal ein Eis esse. Sie sind bereits da wo sie hingehören, so das sie dann griffbereit zum Essen sind.
  • Bitburger 0,0 % Grapefruit alkoholfrei (0,68 Euro). Die Grillsaison kommt und da trinke ich auch gerne mal ein kaltes Biermixgetränk. Alkoholfrei ist umso besser und Grapefruit finde ich auch toll. Steht im Kühlschrank bereit, ich warte nur noch auf die Sonne.
  • Sula Genuss Momente Himbeere & Creme (1,79 Euro). Diese Bonbons gab es noch in den Varianten Erdbeer & Creme, Latte Macciato, Caramel & Creme in der Box. Himbeeren liebe ich total, so das ich hier die richtige Sorte bekommen habe.
  • 28 Black Sour in den Sorten Apple &Cherry (je 1,50 Euro) Hier hatte ich kürzlich auch schon mal eine andere Sorte in ner Box, die sehr lecker war. Besonders die Cherry Variante hat es mir angetan, da ich ein Kirschfan bin. Hiebei handelt es sich übringes um Energy-Drinks ohne Taurin, dazu sind sie vegan, laktose-und glutenfrei. Beide Dosen sind schon im Kühlschrank, da werde ich mir morgen Abend eine zum TV gucken gönnen, die andere bei schönem Wetter auf der Terrasse, die ich am Wochenende evtl wieder für den Sommer bereit machen will.
  • Chio Dip Honey Jalapeno ( 1,99 Euro). Auch die Dips von Chio finde ich klasse. Hier ist ebenfalls Chili mein Favorit gewesen. Honig ist zwar nicht so meins, aber in Kombi mit Jalapenos stelle ich mir das lecker vor. Morgen Abend werde ich ihn zu meinen Tortillas genießen, dann weiß ich mehr.
  • Leibniz Cream Team (1,79 Euro). Kekse gehen ja bei uns sowieso immer von daher top. Hierbei handelt es sich um Minibutterkekse, die entweder mit Milch- oder Schokocreme gefüllt sind.
  • Hengstenberg Cornichons Ingwer-würzig (1,99 Euro). Gewürzgurken haben wir eigentlich so gut wie immer im Haus. Ich mag sie gerne, Mausi ebenfalls. An sich also toll, wäre da nicht die Tatsache mit meiner Abneigung gegen Ingwer. Aber ich werde sie probieren, ansonsten wird Mausi sie schon vernichten.
In der Märzbox sind somit Produkte im Wert von ca.16,61 Euro enthalten, was den Kaufpreis von 11,99 Euro um etwa ein Drittel  übersteigt. Ich bin auch mit dieser Box wieder zufrieden. Zwar hätte ich mich über eine österliche Kleinigkeit gefreut und der Ingwer bei den Gurken hätte auch nicht sein müssen, aber mit allem anderen bin ich sehr zufrieden und freue mich aufs Ausprobieren.

Kommentare:

  1. Ich bin genau Deiner Meinung, Ich finde die Box auch soweit ganz gelungen, bis auf Gurken mit Ingwer..... ne das muss nicht sein, aber ich habe zum Glück schon einen Abnehmer und werde mal mutig sein und probieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich werd mal eine probieren, vllt schmecken sie nicht zu sehr nach Ingwer, ansonsten wird meine Große die futtern oder ich schnibbel sie in nen Salat oder so

      Löschen
  2. Kostet die Box nicht jetzt 12,99€???? Die haben den Preis doch mit dem neuen Jahr angehoben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, sie kostet jetzt ja 11,99 Euro. Hatte ich gar nicht mehr dran gedacht. Danke für den Hinweis, wurde soben geändert, lg

      Löschen