Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 11. März 2015

Bobux XPLORER

Für die kleine Maus bekam ich kürzlich von Bobux ein paar süße Schühchen der ganz neuen Xplorer Reihe zugesendet, welche es erst seit Februar zu kaufen gibt. Wir durften diese vorab nun schon einmal testen.


Bei den Xplorern handelt es sich im die ersten Schühchen für unsere kleinen Mäuse. Sie sind super geeignet für Krabbelkinder oder aber auch die ersten Schrittchen. Farblich habe ich mich für ein schwarzes Modell mit pinken Absetzungen entschieden, es gibt aber noch viele weitere Modell in unterschiedlichen Farbkombinationen. Erhältlich sind die Schuhe in den Größen von 18 - 22. Wer sich bei der Größe nicht sicher ist, findet auf der Seite von Bobux Deutschland auch einen Größenrechner.


Und hier mal ein paar Eigenschaften der Schuhe:

speziell designt und neu entwickelt, um den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden

eine nahtlose Oberschicht aus echtem Leder kombiniert schickes Design und Nutzen

 Mikro-Amour Zehenkappen schützen vor Abnutzung

elastische EVA-Sohle ist stark aber gleichzeitig auch flexibel um den Fuß gesund zu entwickeln

Obermaterial 100 % Leder, Innenmaterial 100 % Leder

elastische Bändchen am Knöchel für einfaches An- und Ausziehen

ungiftige Farben und Materialen, frei von Schwermetallen, nicht entzündlich

entsprechen höchsten ökologischen, sozialen und Sicherheitsstandards


Trotz ihrer 15 Monate hält die kleine Maus noch immer nicht viel vom frei Laufen. Sie krabbelt wie ein Weltmeister und wenn sie sich irgendwo festhalten kann, dann läuft sich auch gerne, aber eben noch nicht frei. Deshalb haben wir auch keine richtigen festen Lauflerner für sie, sondern sie trägt für gewöhnlich Lederpuschen. Die Xplorer habe ich in der ausgerechneten Größe 20 gewählt, diese passen und geben dem Fuß noch reichlich Platz zum Wachsen. Krabbeln ist für sie damit überhaupt kein Problem, nur mit dem Laufen hatte sie erst ein paar Probleme. Das lag einfach daran, das ihre Lederpuschen eine sehr weiche Sohle haben und die Sohle des Xplorers zwar flexibel aber dennoch fest ist. Damit kam sie nicht so zurecht, aber ich denke nach ein paar Mal gewöhnt sie sich daran. Ich werde ihr die Schühchen erst anziehen, wenn sie dann wirklich sicher frei läuft, denn momentan fällt sie mit den Schuhen doch noch mehr hin. 

Vielen Dank an Bobux für das Zusenden des kostenlosen Testproduktes.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen