Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 19. März 2015

123 Babybrei

Das kleine Mäuschen ist zwar nun schon ein Jahr, aber dennoch komme ich nicht drum rum, für sie und auch ab und an für Mausi Produkte aus dem Babysortiment zu kaufen. Die Kleine hatte zwar vor Kurzem für wenige Wochen schon komplett bei uns mitgegessen, überlegte es sich dann aber doch nochmal anders. Ich finde dies nicht weiter schlimm, jedes Kind entwickelt sich in einem anderem Tempo, dazu kommt das die Kleine auch noch nicht so viel Zähne hat und sobald ein Neuer kommt, dieser sie auch immer mächtig plagt. Das sie das nicht groß Kauen mag ist für mich dann vollkommen verständlich. Nun wißt ihr, das wir die letzten Wochen allesamt grippegeplagt waren, Mausi bekam dazu die Mandeln raus, alles in allem eine kraft- und nervenaufreibende Zeit. Einkaufen gehört ja nun sowieso nicht unbedingt zu meinen Lieblingsaufgaben und so viel es mir mit 4 Wochen Grippe besonders schwer. Als mal wieder Großkampfeinkaufstag war, das Auto voll mit Lebensmitteln, Getränken, Windeln und Babyartikeln und mir bevorstand dies alles 80 Stufen hochzutragen, da unser Haus in den Hang gebaut ist, da wäre ich doch froh gewesen, jemand anders würde dies für mich übernehmen. So stöberte ich ein wenig am Abend und bin dann auf den Shop von 123Babybrei gestoßen.


Der Shop bietet Humana Milchnahrung, Früchchennahrung, sowie Brei, Gläschenkost und Joghurts und weiteres an. Zudem Pflegeprodukte von Lavera, Difraxprodukte und eine  Auswahl an Fläschchen, Spielzeug, Kirschkernkissen und  Lätzchen . Eigentlich alles was man so benötigt, wenn man ein Baby oder Kleinkind hat. Mir hat der Shop von 123 Babybrei besonders zugesagt, da ich bei beiden Kindern die Humana Prdukte benutzt habe bzw auch noch benutze. Genauso die Lavera- und Difraxprodukte. Dazu hat der Shop seinen Sitz im schönen Nürnberg und somit in meiner Heimat Mittelfranken.Und ihr wißt ja, das ich immer gerne regionale Unternehmen vorstelle, auch wenn es mich vor einigen Jahren dann doch nach Unterfranken verschlagen hat. Ich habe mich deshalb sehr gefeut, das ich eine Bestellung im Shop tätigen durfte. In der Regel ist es so, das man seine Ware auch spätestens am übernächsten Tag nach Bestellung seine Lieferung erhält, also superfix.   Ganz toll fand ich, das die Sachen in einem angemessenen Karton kamen. Es hat alles super reingepaßt, empfindliches wurde in etwas Papier gewickelt, keine unötige Folie oder Chips. Das fand ich sehr klasse, da ich in der Vergangenheit schon zu oft Kartons bekommen habe, in die die Ware 5 x reingepaßt hätte. Sowas muss einfach nicht sein. Und nun zu meiner Bestellung. 


Fürs Mäuschen habe ich mich einmal durch das Humana Sortiment gestöbert und wählte dort ihre Milchnahrung, da sie früh noch Flasche trinkt. Desweiteren auch noch Brei zum anrühren, den isst sie Abends gerne noch mal, wenn sie nicht viel Brot möchte. Die Milchis isst sie besonders gerne als Zwischenmahlzeit am Vor- oder Nachmittag und sie sind auch praktisch für unterwegs. Humana Gläschen haben wir bisher noch nicht ausprobiert, zu kaufen habe ich sie auch noch nirgends gesehen, hier wählte ich Sorten mit Obst, Getreide und Quark, die eignen sich ebenfalls noch super als Zwischenmahlzeit oder dann zum Brei. Den Saft habe ich für beide genommen, auch den kennen wir bisher nicht, er sieht aber sehr lecker aus und ich werde auch mal ein Schlückchen davon probieren.


Desweiteren orderte ich auch gleich Nachschub der Lavera Wundschutzcreme. Diese hatte ich damals bei der Großen durch Zufall entdeckt und seitdem schwöre ich darauf. Meine Kinder haben die normalen Wundcremes alle Penaten und Co noch nie vertragen und sie halfen auch nicht wirklich. Mit der Lavera Creme creme ich sie ein und schon beim nächsten Windeln wechseln ist alles wieder gut. Dazu bestellte ich auch gleich noch die Waschlotion & Shampoo von Lavera, die wie die anderen Lavera Produkte auch in Bioqualität ist. Ich entschied mich dann noch für eine neue Flaschenbürste, die jetztige benutze ich seit die kleine Maus geboren wurde, da wird es dann doch mal Zeit zu wechseln. Und diese Difrax Bürste ist dazu noch so schön pink, klasse. Und dann konnte ich mich nicht zusammenreißen. Ihr kennt ja meinen Eulentick und das nicht erst seit dem ganzem Eulenhype im letzten Jahr. So bestellte ich noch einen abwaschbaren Eulenlatz, sowie die niedliche Spieluhr mit Eulenmotiv. Spieluhren haben die beiden zwar genug, aber ich habe mich in sie verliebt.Sie kommt dann im Spielzimmer über den Wickeltisch und ich hoffe es hilft die kleine Maus dadurch anzulenken, da sie beim Wickeln in letzter Zeit nicht mehr still liegen bleibt.

 Nun ist es ja so, das im Shop von 123 Babybrei auch nur Menschen arbeiten und da ab und an mal auch Fehler passieren können. Auch bei meiner Bestellung gab es Ungereimtheiten, aber man kann ja miteinander reden. Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn ich auf Facebookseiten von Unternehmen Kunden lese, die sich masslos über den Service aufregen, es aber wahrscheinlich nicht einmal versucht haben zu regeln. Ich schrieb nun also eine kurze Mail an den Kundenservice und bekam keine 3 Stunden später eine positive und kundefreundliche Rückantwort. Schon am nächsten Morgen hatte ich die Versandbestätigung im Postfach und etwa 1,5 Tage nach meiner Reklamation wurden mir die fehlenden Artikel nachgeliefert. Sowas nenn ich einen tollen Service, vielen Dank.

Wenn ihr im Shop für mindestens 30 Euro bestellt, dann ist die Lieferung übrigens versandkostenfrei. Davor betragen die Versandkosen lediglich 3,90 Euro, was ich als sehr günstig empfinde. Versendet wird versichert via DHL und bezahlen könnt ihr entweder via Paypal oder Vorkasse. Was ich auch noch ganz toll finde, Eltern  von Zwillingen bekommen bei 123 Babybrei einen Rabatt von 10 %, Drillingseltern sogar 20 %, dafür einfach registrieren und die Geburtsurkunden per Mail einsenden. 

Da der Shop alles bietet, was wir so an Babyprodukten benutzen, bin ich damit sehr zufrieden und kann ihn euch uneingeschränkt weiterempfehlen. 

Vielen Dank an 123 Babybrei für den netten Kontakt und meine kostenlose Testbestellung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen