Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Dienstag, 10. Februar 2015

Humana Kindermilch

Bei babydream auf der Homepage von Rossmann werden immer wieder Tester für verschiedene Baby-  und Kleinkindprodukte gesucht. Diesmal unter anderem auch für die Kindermilch von Humana.  Da meine beiden Kinder immer die Humana Pre Milch bekamen bzw die Kleine diese auch noch trinkt, bewarb ich mich und erhielt einige später ein Päckchen mit einer Packung der Kindermilch. Die Email das ich ausgelost wurde erhielt ich witzigerweise erst einige Tage später.


Humana Kindermilch 

ab 1 Jahr

ist ideal für die Entwicklungsphase rund um den ersten Geburtstag. Unterstützt den besonderen Ernährungsbedarf, damit das Kind wichtige Nährstoffe für die gesunde Entwicklung erhält. Die Kindermilch kann als Getränk fr zwischendurch oder zusammen mit einer Mahlzeit eingenommen werden. Auch für die Grundlage zum Müsli nutzbar. 

Calcium für starke Knochen
Vitamin D fördert die Calciumaufnahme
Vitamin A für die Funktion des Immunsystems
Jod für die Funktion der Schilddrüse
Eiweiß altersgerecht angepaßt
Vitamin B2 für den Vitaminstoffwechsel
glutenfrei

Eine Packung enthält 2 Beutel 1 275 Gramm und den passenden Messlöffel


Für die Zubereitung gilt hier wie bei unserer Premilch auch 1 Messlöffel Pulver auf 30 ml Wasser.

Meine kleine Maus, 14 Monate bekam nun in den letzten Wochen morgens statt ihrer PreMilch die Kindermilch. Momentan hat sie die Phase das sie um 5,6 Uhr wach wird und dann ihre Flasche will. Ich dachte die Kindermilch hält evtl auch etwas länger an und sie schläft danach besser. Vertragen hat sie die Milch super, bei der Umstellung gab es keine Probleme, allerdings hat sich vom Sättigungs- bzw Schlafverhalten der kleinen Maus nicht viel geändert. Die Kindermilch kostet zudem auch gerade mal 0,50 Euro weniger als die Prenahrung, so das ich nun wieder auf Pre umgestiegen bin. Diese ist der Muttermilch doch am ähnlichsten und hat die große Maus auch bis kurz vor den 2. Geburtstag getrunken. Da die kleine auch schon fleißig am Tisch mitisst und ich gesund und ausgewogen koche bekommt sie alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe auch dadurch zugeführt.

Vielen Dank an Humana und Rossmann für das kostenlose Testprodukt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen