Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 28. Januar 2015

Verpoorten

Schon im November fand ich eine Mail in meinem Postfach, das in den kommenden Tagen ein Paket von Verpoorten bei mir eintrifft. Ich war sehr überrascht darüber, da ich mich nicht erinnern konnte, an einem Produkttest für diese mitzumachen. Ich hatte mich zwar Ende 2013 Anfang 2014 mal auf einem Testportal für einen Test beworben aber dort wurde ich nicht genommen. Auf dem Karton stand dann etwas von Bloggerexemplar, so das hier wohl ein paar Blogger damit überrascht wurden ? Auf jeden Fall habe ich mich sehr gefreut, da Eierlikör einige der wenigen Alkoholgetränke sind die ich mag. 


Im Paket waren enthalten

1 x Verpoorten 0,7 Liter Flasche
1 x Verpoorten 0,35 Liter Flasche
1 x Verpoorten 0,2 Liter Flache in Glockenform
1 x Verpoortinis (0,1 Liter Verpoorten + 5 Schokobecher)
sowie zwei tolle Gläser mit dem Aufdruck des Logos

Die tolle Glockenflasche werde ich wohl mal verschenken, denn zum so trinken oder benutzen ist sie eigentlich viel zu schade. Eine Schleife drum und evtl ein kleines Päckchen mit Pralinen und fertig hat man ein kleines Mitbringsel. Die Verpoortinies da steht schon ganz groß mein Name drauf, denn Eierlikör pur der muss bei mir einfach aus diesen Schokobechern getrunken werden. Das war schon immer so und gehört einfach dazu. 

Und aus dem Rest habe und werde ich noch einige Köstlichkeiten zaubern. Im Paket lag auch ein Flyer für den Verpoorten-Rezeptwettbewerb teil, an dem ich mich auch beteiligen wollte, aber egal was ich auch machte, es nahm einfach meine Kreationen nicht an, so das ich euch einen Teil davon nun hier vorstelle.


Der Verpoorten Eierlikör ist  vielseitig zu verwenden. Man kann mit ihm backen, Desserts herstellen und/verfeiner, Torten kreieren und dekorieren aber auch leckere kalte und warme Drinks damit herstellen.


Zu Mausis erstem Geburtstag ergab sich die erste Gelegenheit den Eierlikör zu benutzen. Ich backte damit Muffins ( für die Kinder gabs natürlich Muffins ohne Alkohol). Dazu ersetzte ich bei meinem Muffinrezept, in diesem Fall nur ein einfacher Rührteig mit Schokotropfen die Milch mit dem Eierlikör, füllte dies wie normal in Förmchen und backte diese auch wie gewöhnlich. Als Deko nur etwa Puderzucker darauf und fertig waren sie. Ich backte die Muffins am Vorabend von Mausis Geburtstag und wie bei allen Muffins, wird nach dem Backen erst mal einer probiert ;-) Er schmeckte schon lecker aber nicht sehr nach Eierlikör. Dies hatte sich allerdings, nachdem die Muffins über Nacht durchzogen geändert und am Geburtstag konnte man den Eierlikörgeschmack deutlich rausschmecken, sie waren sehr lecker.
 

Als nächstes bereitete ich damit ein heißes Kaffeegetränk zu. Dazu nahm ich etwa 150 ml Verpoorten Eierlikör und etwa die gleiche Menge an heißen Kaffe. Ich gab den Eierlikör ins Glas und ließ dann den Kaffee langsam oben drauf laufen, dies gab dann eine sehr schöne Optik als der Kaffee sich langsam mit dem Eierlikör vermischte. Obendrauf gab ich in den heißen Kaffee noch eine Kugel Erdbeereis und etwas Sahne. Nun steht man einen Strohhalm in das Glas und beginnt von unten naach oben durchzuziehen. So hat man erst denn Eierlikör trifft auf heißen Kaffee und danach direkt auf das kalte Eis. Ein wahre Geschmacksexplosion im Mund. Das gibts in Zukunft nun öfters bei mir, es ist eine leckere Abwechslung zu den üblichen Drinks und gerade im Winter wärmt es einen nach einem kalten Spaziergang richtig schön auf. Gerne trinke ich übrigens auch mal einen heißen Kakao mit einem Schuß Eierlikör.


Zu guter Letzt bereitete ich auch noch eine leckere Mousse mit Eierlikör zu. Hier ersetzte ich lediglich die Hälfte der Milch/Sahne durch Eierlikör. Auch hier trat nach ein paar Stunden durchziehen im Kühlschrank der leckere Eierlikörgemack deutlich hervor und die Mousse war einfach nur lecker. 

Vielen Dank an Verpoorten für die Zusendung des kostenlosen Testpaketes.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen