Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 12. Januar 2015

Holle Bio-Pouchy Fruchtpüree

Auf der Facebookseite von Babyclub konnte man sich im Dezember für die neuen Bio-Puchys von Holle bewerben. Hierbei handelt es sich um Fruchtpüree im Quetschbeutel. Da meine Große diese Beutel über alles liebt und sowieso 2-3 Stück in der Woche genießt bewarb ich mich und hatte das Glück unter den 100 Testern zu sein.

In der Woche vor Weihnachten, kam dann auch unser Testpaket an. Und ich war wirklich erstaunt, denn mit so viel hatte ich gar nicht gerechnet. Pro Sorte bekamen wie 2 Quetschbeutel und dazu noch einen 5er Pack Löffel. Ich fand das toll, denn so konnte jedes meiner beiden Mäuse die 5 Sorten durchprobieren.


Birne, Apfel & Heidelbeere mit Hafer
geeignet ab dem 6. Monat
Zutaten: Birne 50 %, Apfel 37,5 %, Heidelbeere 10 %, Hafer 2,5 %

Banane, Apfel, Mango & Aprikose
geeignet ab dem  6. Monat
Zutaten: Bananen 46 %, Apfel 33 %, Mango 14 %, Aprikose 6,9 %, Zitronensaftkonzentrat 0,1 %

Apfel & Pfirsich mit Waldbeeren
geeignet ab dem 8. Monat
Zutaten: Apfel 70 %, Pfirsich 12 %, Erdbeere 10 %, Heidelbeere 5%, Himbeere 3 %

Birne & Banane und Kiwi
geeignet ab 1 Jahr
Zutaten: Birne 60 %, Banane 30 %, Kiwi 10 %

Apfel & Banane mit Birne 
geeignet ab 1 Jahr
Zutaten: Apfel 60 %, Banane 20 %, Birne 20 %


 Wie ihr an den Zutatenlisten sehen könnt, in den Beuteln ist wirkich nur enthalten was auch draufsteht. Auf irgendwelche Zusatzstoffe wurde verzichtet. Nur bei einer Sorte wurde minimal etwas Zitrone beigefügt, um die Farbe besser zu erhalten. Auf Zucker ode Süßungsmittel wurde ebenfalls verzichtet, da die Früchte von Natur aus genug Zucker enthalten. Zudem sind alle Sorten aus biologischem Anbau. Sie tragen das demeter- sowie Biosiegel. Die Beutel verfügen über einen praktischen wiederverschließbaren Drehverschluß, so würden sie sich im Kühlschrank auch nach dem Öffnen noch bis zu 2 Tagen halten. Bei uns werden sie jedoch immer gleich vollständig verzehrt. Der Inhalt eines Beutels beträgt jeweils 90 Gramm. Sowas mag meine Große gerne als Nachtisch oder mal als Zwischenmahlzeit. Täglich bekommt sie zwar keinen Quetscher, aber 2-3 Mal die Woche finde ich es in Ordnung. Zumal sie ja auch gerne frisches Obst und Gemüse isst. Die Mischung machts. 


Auch der Zwerg hat sich hier am ersten Beutel versucht. Nach anfänglich Schwierigkeiten, siehe Fleck auf dem Gurt, hat es auch bei ihr ganz gut geklappt und sie hatte den Beutel ratzfatz leer. Die kleine Maus ist gerade dabei, das sie die Babygläschen nicht mehr mag und so zu 80 % richtig mit uns mitisst. Ich brauche nun lediglich die Gläschen die ich noch da habe auf und dann kaufe ich keine mehr. Jedoch brachte die von ihr so plötzlich gewünschte Umstellung auch ein paar Probleme mit der Verdauung mit sich. Wenn sie sich mal wieder schwer tut, bekommt sie nun ab und an einen Beutel Obst und dann klappts auch wieder damit.

Fazit:

Meine beiden Mäuse haben die Beutel sehr gerne gegessen. Die Große macht das schon allein, die Kleine benötigt noch ein bißchen Hilfe, aber das wird auch besser mit der Zeit. Geschmeckt haben sie beiden. Ich als Mama finde natürlich toll, das auf sämtliche Zusatzstoffe wie Konservierungs- oder Farbstoffe verzichtet wurde, ebenso wie aufs Nachsüßen. Klarer Vorteil auch die Bioqualität. Und die Beutel sind natürlich auch praktisch zum Mitnehmen. Ein weiterer Vorteil, im Sommer locken die Beutel keine Bienen, Wespen etc an, frisches Obst dagegen schon. Ich finde diese von Wespen und Bienen umzingelten Mülleimer im Sommer auf Spielplätzen oder in Schwimmbädern schon schlimm genug, da greife ich unterwegs lieber auf diese Alternative zurück.

Vielen Dank an das Babyclub Team, für das Zusenden des kostenlosen Testpaketes.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen