Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Dienstag, 16. Dezember 2014

Pralinenbote und so hats geschmeckt...


Vor kurzem habe ich euch ja schon vom Pralinenboten berichtet und wollte euch ja auch nochmal auf dem Laufenden halten, wie die Produkte bei uns ankamen. Die beiden Schokolollies wurden direkt aus dem Nikolausstiefel von den Mäusen gefuttert und so denke ich werden sie ihnen sehr gut geschmeckt haben. Sie waren nämlich schnell weg.


Ich hatte mir ja die Pralinen der Weihnachtskollection ausgesucht, da der von mir gewünschte Pralinenadventskalender leider schon ausverkauft war und funktionierte die Packung dann als meinen persönlichen Kalender um. So gönnte ich mir nun jeden Abend wenn die Mäuse schlafen eine leckere Praline. In der Packung sind 30 Stück, je 2 Stück pro Sorte, so das ich nun gestern Abend alle Sorten durchprobiert hatte. Nun möchte ich euch schreiben, welche Sorten alles enthalten sind, das ihr einen Einblick dieser leckeren Pralinenmischung bekommt. Schön der erste Eindruck beim Öffnen der Packung machte was her. Die Pralinen sehen schon mal toll aus.


Ich arbeitet mich von oben links nach rechts unten durch:

Mandelstern
Canache aus Mittelmeermandeln an edlem Mandellikör, verschmolzen mit zarter Vollmilchschokolade

Adventszauber
weiße Schokolade gefüllt mit Cassis-Gelee und Weihnachtspunsch-Trüffelmasse

Macadamia Vanille Stern
geröstete australische Macadamianüsse verfeinert mit echterBourbon-Vanille

Snowflake
Mandelnougat mit Adventsgewürzen in Bitterschokolade, die funkelt wie Schneekristalle

Noisette-Etoile
frisch geröstete Haselnüsse, dazu cremiger Nougat in Vollmilchschokolade

Cafe Noél
Sahecanache verfeinert mit Kaffeelikör und einem Schuß Ouzo

Stollen Praline
cremiger Sahnecanache verfeinert mit Rum und Marzipan

Preiselbeer Nougat
Kompott aus Wald-Preiselbeeren und Feigen, gebettet auf Nougat mit frisch gerösteten Haselnüssen und von feinster Schokolade umhüllt

Weihnachtsknusper
hier werden knusprige Waffelstückchen mit Haselnussnougat gemischt und mit weihnachtlichen Gewürzen abgerundet

Amaretto Trüffel Stern
dunkle Schokolade mit einem Schuß Mandellikör

Spekulatius Sahne Trüffel
frische Sahne mit feinster Vollmilchschokolade und eine Prise auergewöhnlicher Gewürze

Wintertraum
Zartbitterschokolade gefüllt mit einer Trüffelcreme aus Orangenschale, Muskatnuss, Ingwer und Koriander

Väterchen Frost
Trüffelcreme aus Vanille und etwas Rum überzogen von zarter Vollmilchschokolade

Eierpunsch Stern
Eierpunsch eingefangen in weißer Schokolade

Wichtel
Trüffelcreme mit einem Hauch Amaretto überzogen von Vollmilchschokolade und gekrönt mit einer leckren Zimtmandel


Welche Sorte mir nun am Besten geschmeckt hat, kann ich euch leider nicht sagen. Denn sie waren alles super lecker. Lediglich in einer Praline befand sich im Inneren eine Rosine, das fand ich nicht so toll, aber es gibt schlimmeres. Geschmacklich sowie optisch sind diese Pralinen absolut klasse. Auch wenn in vielen Sorten Alkohol enthalten war, so nahm man dieses zwar war, aber genau richtig dosiert, nicht zu penetrant. Ich mag es nicht, wenn es alles zu sehr nach "Schnaps" schmeckt. Die Cremes und Füllungen sind auch mit den Gewürzen perfekt abgeschmeckt, nicht zu süß, nicht zu kräftig, nicht zu lasch. Sie haben genau meinen Geschmack getroffen.

Nochmals vielen Dank an Pralinebote für dieses  kostenlose Testpaket.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen