Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Crashbox von World of Sweets

Vor einigen Monaten habe ich bei einer anderen Bloggerin  von der Crashbox bei World of Sweets gelesen. Hiebei handelt es sich um eine gemischte Auswahl verschiedener Produkte. Diese können entweder kurz vor dem MHD stehen oder es ist seit kurzem abgelaufen (etwa 1 Woche), außerdem Bruchware oder Ware mit beschädigter Verpackung. In der Box kann alles aus dem großen Sortiment des Shops sein, Schokolade, Lakritz, Fruchtgummi aber auch Knabberartikel. Die Box kostet 9,99 Euro und verspricht Produkte mit einem Wert von mind. 20 Euro.Nachdem ich die letzte Box vor etwa 2 Monaten verpaßt hatte, sah ich vor ein paar Tagen, das es sie wieder gab und bestellte mir ein Exemplar aufgrund der vielen tollen Bewertungen bezüglich des Inhalts. Gerade kam nun auch meine Box, jedoch wurde ich von dieser doch sehr enttäuscht.

Hier kommt der Inhalt:


3 x verschiedene Advenskalender je 0,99 Euro
2 x Alaska Boy Wassereis je 0,99
1 x Milka Weihnachtsmann  Alpenmilch 2,02 Euro
2 x Friedel Weihnachtsmann 1 Caramel Nuss 1 Caramel je 0,90 Euro
1 x Kinder Bueno 1,99 Euro
3 x Wrigleys Professional Extra White Preis ?
4 x Zuckerstangen je 0,34 Euro
4 x einzelne Schokoladenprodukte Preis ?

Rechne ich alle Produkte zusammen wie ich die Preise aus dem Shop entnommen habe, so bin ich bei 12,12 Euro. Den Preis der Kaugummis sowie der einelnen Schokis ( ich denke hier wurden aus einer normalen Packung welche entnommen) kann ich leider nicht bestimmen, aber es sind auf jeden Fall keine 8 Euro. Schon allein hier über bin ich dann enttäuscht, denn es kommen ja auch noch Versandkosten in Höhe von 3,95 Euro hinzu. Das Gute alle bei keinem der Produkte ist das MHD abgelaufen. Bei einigen im Laufe dieses Monats, aber das würde mich nicht stören. Bei den Bruchwaren hätte ich mir jedoch gewünscht, das man diese extra in ein Tütchen packt, denn sie flogen lose im Karton rum, was erstens bei kaputten Packungen nicht sonderlich appetitlich ist und sich zudem bei den kaputten Nikoläusen,die Schokolade auch im gesamten Paket verteilte. Ich habe mich entschlossen von meinem Rückgaberecht Gebrauch zu machen und gebe der Crashbox evtl in der Zukunft nochmal eine Chance.

1 Kommentar:

  1. Ich hab sie einmal bestellt und nie wieder
    Nur Sachen drin die ich nicht mochte

    AntwortenLöschen