Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 1. Dezember 2014

brandnooz Box November

Nachdem ich am Freitag die Versandbestätigung bekam,
hibbelte ich schon, das am Samstag die lang ersehnte, da wieder mal verspätete brandnooz Box kommt. Leider war dies nicht der Fall, sie traf erst heute bei mir ein. Ich hatte die lezten Tage die Facebookseite von brandnooz bewusst vermieden, damit ich nicht vorzeitig vom Inhalt erfahre, denn ich war natürlich wieder sehr gespannt.


Das Thema der Box lautet dieses Mal "Novembernovitäten. Vor einigen Wochen kündigte brandnooz ja einige Ändrungen an und so war die Erwartung an den "NEUvember" natürlich groß. Zum einen zahlt man nur für die Box zusätzlich 2 Euro an Versandkosten, dafr bekommt man aber ein Produkt im Wert dieser mehr in die Box gepackt. Auch die Box  ist nun etwas größere, als bisher aber das war auch schon das einzigste was man als neu bezeichen kann, wenn man sich den Inhalt betrachtet.

Aber macht euch selbst ein Bild davon:


  • Farmer´s Snack Ananasrollen( 3,29 Euro) das ich Trockenobst nicht mag, dürfte ja mittlerweile bekannt sein. Mausi wird sich drüber freuen.
  • Loacker Gran Pasticceria Tortina ( 1,79 Euro) Diese sind zwar lecker, denn sie waren schon vor ein paar Monaten in einer vorigen brandnooz Box, aber daher auch nichts neues.
  • Oettinger Weißbier Alkoholfrei ( 0,39 Euro) als Alternative für die Box mit Alkohol. Ich werds wahrscheinlich zum Kochen nehmen.
  • Teekanne Heißer Hugo ( 2,29 Euro) Mal wieder Tee, ohne Worte. Alternativ gab es auch die Sorte New York Chai.
  • Sanella (1,69 Euro) Es ist ja nicht so, das ich sie nicht zum Backen brauchen würde, aber auch ist dies ist ein altbewährtes Produkt, das eigentlich jeder kennt.
  • The international Collection Trüffelöl ( 3,49 Euro) Öl benutze ich sehr selten, aber ich werde es für Salatdressing benutzen
  • Maggi Fix Kochgenuss Pur für Spaghetti Bolognese ( 1,29 Euro) Bolognese in 10 Minuten, von diesem Produkt weiß ich gar nicht, was ich davon halten soll, da ich meine Bolognese immer selber mache.
  • Diamant Moussezauber mit Milch ( 1,29 Euro) hatte ich letzte Woche schon in einer anderen Box, also mit Desserts bin ich erstmal versorgt.
  • Rausch Plantagen Schokolade ( 0,90 Euro) wenigstens Schokolade, die geht immer.

Somit haben die Produkte der Novemberbox ca einen Wert von 16,32, was den Preis der Box von 11,99 Euro um etwa ein Drittel übersteigt. Mich konnte die Box diesen Monat leider nicht vom Hocker hauen und so hoffe ich , das die Dezemberbox ein paar echte Knaller enthält und evtl auch vor Weihnachten ausgeliefert wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen