Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Freitag, 14. November 2014

Trumpf Chocolates


MMH, WOW, BOAH, YEAH 
 Die ersten Chocolates, die so heißen wie sie schmecken 

Die Marke Trumpf zeigt, wie trendig Schokolade sein kann und präsentiert Trumpf Chocolates. Stylish, bunt, ein bisschen crazy, aber vor allem einzigartig lecker sind die kleinen Chocolates, die es in verschiedenen, nie dagewe- senen Sorten gibt. 

MMH, WOW, BOAH, YEAH. Das klingt nach Begeisterung pur, nach Geschmacksexplosion und viel Genuss – und das sind die Namen der vier Varianten, in denen Trumpf seine neuen Chocolates präsentiert. Damit ist auch schon viel über den Erlebnisfaktor der kleinen Schokohappen gesagt, denn bei deren Kreation sind die Experten mit der langen Schokoerfahrung sowohl geschmacklich als auch optisch in ganz neue Schokowelten vorgestoßen.


Ich bekam ein Testpäckchen der neuen Sorten zugeschickt und habe mich wirklich sehr gefreut, da ich ja eine kleine Schokomaus bin und dazu noch Pralinen über alles Liebe.

Der Inhalt: 

1 x WOW Limes Erdbeere (4 Pralinen = 50 Gramm)

1 x BOAH ( 150 Gramm )


WOW Trifft Frucht. Mit voller Wucht! Heißt es auf der Packung von WOW. Und das ist keine Übertreibung, denn wer sich durch die zart-schmelzende Schokolade beißt, bekommt es mit einer wahren Fruchtexplosion zu tun: Die beiden Chocolates-Sorten aus der WOW-Linie sind mit fruchtig-frischem Erdbeer- bzw. Himbeer- Limes gefüllt.

Ich erhielt die Sorte mit Erdbeere. Hierbei handelt es sich 4 Chocolates mit einer aufregend-fruchtigenden Füllung aus Erdbeer-Limes, welche von zartschmelzender weißer Schokolade und einem Erdbeertopping umhüllt ist. 

Diese Chocolates schmecken wirklich sehr sehr lecker, erst beißt man auf die knackige weiße Schokolade und dann der flüssige Kern aus Erdbeere und Limette. Besonders leicht gekühlt ein wahrer Genuß und gerade im Sommer sehr erfrischend.


BOAH Ein echtes Bo-Aha-Erlebnis! Das ist jedem versprochen, der zu BOAH greift. Hier hat der Chocolate-Liebhaber die Wahl zwischen Chocolate Brownie, Caramel Biscuit & Cream und Vanilla Chocolate Fudge.

In dieser Packung befanden sich gleich 3 verschiedene Sorten darin, die alle echt lecker waren.

Chocolate Brownie:

Leckere Schokoladen-Milchcremefüllung mit Browniestückchen, umhüllt von zartschmelzender dunkler Schokolade und einem Topping aus aus feiner Edelvollmilchschokolade.

Diese Sorte ist mein absoluter Favorit.

Vanilla Chocolate Fudge:

Cremige Vanilla Schokoladenfudgefüllung, umhüllt von feiner gestrudelter weißer und Edelvollmilchschokolade.

Meine persönliche Nummer 2

Caramel Biscuit & Cream:

Köstliche Caramel & Biscuitcremefüllung und knusprigem Keks, umhüllt von zartschmelzender weißer Schokolade und einem Topping aus feiner Edelvollmilchschokolade.

Auch lecker aber mir etwas zu karamelig.

Trumpf Chocolates gibt es ab Mitte September im Lebensmitteleinzelhandel. Sie sind in den Varianten MMH, BOAH, WOW und YEAH als 150-Gramm-Mischung(UVP 3,79 Euro)  sowie als 50-Gramm- Mono-Packung ( 1,49 Euro) erhältlich. 

Vielen Dank an Trumpf für das kostenlose Testpaket.


Kommentare: