Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 30. Oktober 2014

brandnooz Box Oktober




Heute war es wieder soweit, die neue brandnooz Box für den Oktober kam soeben bei mir an.
Wie jeden Monat habe ich schon wieder drauf gehibbelt und konnte es kaum erwarten, das der Postbote bei mir klingelt.



Das Motto der Box lautet diesmal "erfrischend anders" und passt durch die Getränke immerhin einigermaßen zur Box.

Aber nun zum Inhalt:

Ragusa Blond ( ca 2,39 Euro) Schokolade mit feiner Caramellnote und heller Pralinencreme mit knackigen Haselnüssen. Ich freue mich schon darauf.
Hengstenberg Mildessa mildes Sauerkraut ( 1,49 Euro) finde ich klasse, wird auf jeden Fall verwendet.
funny-frisch Knusper Brezeln ( 1,59 Euro) Brezeln aus Laugenteig verfeinert mit Meersalz, die schmecken sicherlich auch sehr lecker.
Ti Erfrischungstee ( je 0,89 Euro) hier gab es gleich 3 Sorten Pfefferminztee & Brombeere, Weißer Tee & Cranberry-Acai sowie Grüner Tee & Mango. Auch hier freue ich mich schon darauf, da ich Teegetränke sehr gerne mag.

Feinkost Dittmann deutsche Spargelspitzen ( 4,49 Euro) Spargel ist leider überhaupt nicht mein Fall, so das ich mal schauen muss, was ich damit mache.

Em-eukal kleine Momente ( je 1,35 Euro) Die 3 Sorten Limone, rote Johannisbeere sowie Blutorange hatte ich gestern bereits in einer anderen Box, so das ich diese nun doppelt habe. Schade, da ich kein großer Bonbonfan bin.

Ja und das war es diesmal auch schon, da von 2 Produkte jeweils 3 verschiedene Sorten dabei waren, ist die Auswahl diesmal eher etwas bescheiden. Die Produkte haben diesmal einen Gesamtwert von etwa 16,68 Euro, was den Kaufpreis von 9,99 Euro um mehr als die Hälfte überschreitet. Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden, nur die Spargelspitzen und die Bonbons hätte ich nicht gebraucht.

Nun bekomme ich in etwa zwei Wochen die Backbox und bin schon sehr gespannt darauf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen