Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 25. September 2014

BIG Teether

Anfang des Jahren wurden bei  BIG Testfamilien gesucht und ich bewarb mich mit unserem kleinem Mäuschen dafür. Nach ein paar Wochen bekam ich eine Mail von BIG, wir haben es tatsächlich als Testfamilie geschafft. Nun werden wir die nächsten 5 Jahre immer mal verschiedene BIG-Produkte testen dürfen und diese stelle ich euch dann natürlich auch vor.


Unser erstes Testpaket erhielten wir auch schon  und darin befanden sich zum einem der Teether und zum anderen das Kaleidoscope, das ich euch schon vor einiger Zeit vorgestellt habe. Heute ist der Teether an der Reihe.


Der Teether ist Beißring und Rassel zugleich. Es ist einfach gestaltet und somit gut für Babys ab 6 Monaten zum Halten geeignet. In der Mitte befindet sich ein Aufdruck des klassischen roten Bobby Cars, dahinter verbergen sich im Inneren kleine Rasselkügelchen, die bei jedem Schütteln erklingen. Zudem verfügen der Griff als auch das Kühlelement über verschiedene Oberflächenstrukturen, welche den Tastsinn trainieren. Im Kühlelement selbst befindet sich destilierstes Wasser welchen den Zahnungsschmerz lindern kann.


Vor der ersten Anwensung sollte man den Teether mit warmen Wasser reinigen und dies regelmäßig wiederholen. Aber das machen wir Mütter ja meist sowieso viel zu oft ;-) Danach wird der Teether für einige Zeit in den Kühlschrank gelegt. Bitte nicht in den Tiefkühlschrank dies kann zu Erfrierungen an Babys zarter Haut führen. Meine Kleine bekommt nun endlich mit 10 Minuten die nächsten Zähnchen, bisher hatte sie erst zwei, so das ich den Teether jetzt erst ausprobieren konnte.

Mäuschen kann ihn gut greifen und auch schön schütteln, denn das rasselt es ja. Sie nahm ihn zwar ein paar Mal in den Mund gekühlt als auch ungekühlt, aber das Schütteln macht ihr doch eindeutig mehr Spaß. 

Vielen Dank an BIG für das Zusenden der kostenlosen Testprodukte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen