Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 25. August 2014

Stickerkid

Nun ist es bald soweit, der 1. September naht und das bedeutet Mausi kommt in den Kindergarten. Ein neuer Lebensabschnitt für meine kleine große Maus beginnt. Mausi freut sich schon total darauf, heute begannen wir mit der Eingewöhnung und als ich sie nach 1,5 Stunden wieder abholte, fragte sie mich, ob sie noch länger dableiben darf. 

Natürlich benötigt man als Kindergartenkind auch so einige Dinge, die ich mittlerweile auch schon fast alle besorgt habe. Nur ein paar Turnschuhe für den Turnunterricht, sowie eine neue Matschhose muss ich noch besorgen. All diese Sachen wollen natürlich auch mit Namen versehen werden, das es zu keiner Verwechslung kommt. Und da ich, wie ihr ja mittlwerweile wißt, auf personalisierbare Dinge stehe, habe ich mich im Internet gleich mal auf die Suche gemacht. Hierbei bin ich dann auf den Shop von Stickerkid gestoßen, der sich auf personalisierte Etiketten spezialisiert hat.  Der Shop hat mir nach kurzem freundlichen Kontakt auch sogleich einen Test ermöglicht und ich durfte uns ein Set mit verschiedenen Aufkleber selbst gestalten.


Mein Testpaket:

1 x Bogen mittelgroße Etiketten, 22 Stück
1 x Bogen  kleine Etiketten, 60 Stück
2 x Bogen Bügeletiketten, 20 Stück

Die kleinen Etiketten, sowie die zum Aufbügeln habe ich mit Mausis Namen versehen, die mittleren mit dem von der kleinen Maus und einem süßen Eulenmotiv. 

Der Bestellvorgang ist auch super einfach, man wählt sein gewünschtes Etikett. Gibt dann seinen Wunschtext ein, wählt die Schriftart, Schriftfarbe und Farbe des Hintergrundes und bei Bedarf auch noch ein kleines Motiv, an dem, wenn ein Kind noch nicht lesen kann, an diesem seine Sachen erkennt. Schon einen Tag nach Absenden der Bestellung bekam ich die Versandbestätigung und obwohl die Artikel aus der Schweiz versendet werden, waren sie schon nach 3 Tagen in meinem Briefkasten, also wirklich superfix. 


Die Etiketten zum Aufkleben sind wirklich kleine Wunder. Sie sind geeignet für Mikrowelle, Spülmaschine, überstehen Meerwasser, Sonne und auch Sand. Also genau das Richtige für kleine Rabauken. Das Auftragen ist auch kinderleicht, einfach den Aufkleber auf der sauberen, glatten Oberfläche anbringen, ggf Luftblasen rausdrcken und mindestens 24 Stunden vor dem ersten Gebrauch in Mikrowelle oder Spülmaschine warten, das wars schon. Ich finde diese Etiketten sehr praktisch, gerade um damit Malkasten, Buntstifte oder die Bastelmappe für den Kindergarten zu beschriften.

Desweiteren benötigt für den Kindergarten auch ein paar Gästehandtücher, die ebenfalls markiert werden müssen. Hierfür eignen sich die Bügeletiketten ideal. Auch hier ist das Anbringen ein Kinderspiel. Einfach das Bügeleisen so heiß einstellen, wie es für das zu etikettierende Wäschestück geeignet ist, dann das Bügeletikett auf die gewünschte Stelle legen und das Bügeleisen 20-40 Sekunden fest auf das Kleidungsstück drücken. Dabei das Bügeleisen bitte nicht bewegen. Das Etikett abkühlen lassen und mindestens 3 Stunden warten, bis man das Wäschestück wäscht. Die Bügeletiketten halten bis zu 45 Wäschen aus und bei Bedarf kann man durch Wiederholen des Bügelvorgangs das Etikett aus restlos wieder entfernen. Ich habe die kleinen Gästetücher nun mal alle mit einem Bügeletikett versehen, allerdings waren diese alle schon frisch gewaschen, aber ich bin zuversichtlich, das sie die Wäsche ohne Probleme überstehen. Zumindest war es mir nicht möglich, die Etiketten mit dem Finger abzurubbeln, was sehr positiv ist.

Seit ihr neugierig geworden, dann schaut doch auch mal auf dem Facebookaccount von Stickerkid vorbei, hier erwarten euch immer viele Neuigkeiten, Aktionen oder Gewinnspiele.

Vielen Dank an Stickerkid für den netten Kontakt und das Zusenden des kostenlosen Testpaketes.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen