Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 11. August 2014

Ringelsuse

Vor kurzem bekam ich eine sehr nette Anfrage von der lieben Caro, ob ich denn Lust hätte ihren Onlineshop auf meinem Blog vorzustellen. Ich sah mich auf ihrer Seite um, und was ich sah gefiel mir sehr gut, so das ich euch heute den Shop von der 


vorstelle.  Hierbei handelt es sich um ein ( noch) kleines Modelabel, das seine Produkte in Peru in  fairer Herstellung produzieren läßt. So kann man sich hier ganz sicher sein, das die Arbeiter/innen angemessen bezahlt werden und Kinderarbeit ausgeschlossen ist.  Die Auswahl reicht hier über Kleider, Bodys, verschiedene Täschchen bis hin zu kleinen Geschenkideen.

Ich habe mich dazu entschieden mir etwas aus dem Sortiment für meine beiden Mäuse auszusuchen und entschied mich für zwei Kosmetikbeutel. 


Für die Große wählte ich den rosa Beutel mit der Aufschrift " KrimsKrams" und für die Kleine passender die Tasche " Nesthäkchen", es gibt aber noch viele weitere andere Sprüche und Farben. Die Beutel haben die Maße von 12 x 12 cm, bestehen zu 100 % aus Baumwolle und lassen sich bei Bedarf bei 30 Grad waschen. Meine beiden sind nun wahrlich noch lange nicht in dem Alter, in dem Kosmetik eine Rolle spielt, doch so kann ich für jedes Kind, wenn man mal unterwegs ist, eine kleine Tasche mit dem Nötigsten zusammenpacken und es nimmt trotzdem nicht viel Platz weg. Zur Ansicht habe ich mal Zahnputzzeug, Babybürste, Nagelschere und eine Wundschutzcreme in die Tasche gepackt, es würde aber noch mehr reingehen, also ein kleines Raumwunder.


Die Beutel sind sehr hochwertug verarbeitet. Die Nähte sind sauber vernäht, ebenso der stabile Reisverschluß. Die Stickereien sind gut lesbar aufgebracht und es hängen keine Fäden weg. Oben rechts ist nochmal das Label der Ringelsuse zu sehen auch dieses wurde aufgenäht, so das man an diesem das Täschchen auch an einen Haken im Bad hinhängen können, sofern nicht allzuschwere Sachen darin sind. Was mir auch noch auffiel, das einige Textilien, nach dem Kauf sehr stark nach Chemie riechen. Dies ist hier überhaupt nicht der Fall, da hier eben auf fairen Handel geachtet wird. Die Beutel riechen total neutral, so das sie auch sofort zum Einsatz kommen können, ohne erst die lästige Chemie rauszuwaschen. 

Seit auch ihr neugierig geworden?

Dann schaut doch mal bei der Ringelsuse vorbei, entweder direkt im Onlineshop oder auch auf Facebook.

Desweiteren starte ich heue Abend in Kooperation ein tolles Gewinnspiel auf meiner Facebookseite, 
bei der ihr einen der süßen Kosmetikbeutel gewinnen könnt.

Vielen Dank auch an die liebe Caro, für die nette Zusammenarbeit und das Bereitsstellen der kostenlosen Testprodukte.

1 Kommentar: