Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 18. August 2014

Eiszauber von Diamant Zucker


Vor kurzem bekam ich eine Mail vom Pfeifer & Langen Verbraucher-Service, ob ich denn Interesse habe, den Gelier- und Eiszauber von Diamant Zucker zu testen. Diese Produkte habe ich schon oft im Laden gesehn, traute mich aber bisher nicht sie mal auszuprobieren, da ich doch etwas skeptisch war. So freute mich diese Anfrage sehr und schrieb zurück, das ich an einem Test interressiert bin.


Etwa zwei Wochen später erhielt ich dann auch mein Testpaket:

1 x Gelierzauber
1 x Eiszauber für Milch
1x Eiszauber für Joghurt
1 x Eiszauber für Früchte

Heute stelle ich euch erst mal den Eiszauber vor. Das Besondere daran ist, man kann Eis herstellen und das ganz ohne Eismaschine. Ich bin zwar im Besitz einer solchen, aber wenn ich ehrlich bin, habe ich diese seit dem kauf vllt 2 höchstens 3 mal benutzt. Der Gefrierbehälter stand zwar lange im Gefrierfach, doch kürzlich habe ich ihn da raus, da er einfach viel Platz wegnimmt. Mit dem Eiszauber ist das alles jedoch überhaupt kein Thema mehr.


Ich habe mich für die Zubereitung des Eiszaubers mit Milch entschieden. Die Zubereitung ist wirklich super einfach. Man nimmt 350 ml Milch , gibt den Eiszauber dazu  und schlägt das Ganze mit dem Handrührgerät auf der kleinsten Stufe erst mal 1 Minute auf. Danach schlägt man die Masse auf voller Power 2 Minuten lang cremig auf.  


Je nachdem  was man für eine Geschmacksrichtung haben möchte, gibt man nun noch die Wunschzutaten wie z.B. das Mark einer Vanilleschote, gehackte Nüsse oder Schokoraspeln dazu. Ich habe mich für ein Schokoladeneis entschieden und dafür einfach 3 EL gesiebten Backkakao mit den Hndrührer unter die Masse gegeben. Danach das Ganze in eine Tiefkühlgeeignete Box geben und für 5- 8 Stunden in den Gefrierschrank packen.



Die Konsistent des Eises ist abhängig von den verschiedenen, zugebenen Zutaten.Meines war zwar sehr fest, hatte im Mund jedoch einen angenehmen Schmelz.  Das Eis ist im Gefrierschrank bei mindestens -18 Grad auch für etwa 12 Monate haltbar. Allerdings sollte es wie jeder andere Eis auch, nach dem Auftauen nicht wieder eingefroren werden.

Fazit:

Der Diamant Eiszauber ist eine schnelle Alternative, um sein Eis zu Hause selbst herzustellen. Man rührt einfach das Pulver in die Milch ein, gibt seine gewünschten Zutaten dazu und füllt die cremige Masse, dann in einen geeigneten Behälter. Nach 5 - 8 Stunden hat man ein köstliches, selbstgemachtes und nach seinen Wünschen zubereitetes Eis.

Vielen Dank für das Zusenden des kostenloses Testpaketes.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen