Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 7. August 2014

brandnooz Box Juli

Nachdem sich der Versand der brandnooz Box für den Juli um etwa eineWoche verzögert hat, kam sie nun nach langem Warten pünktlich zu meinem Geburtstag an.


Schon heute Morgen las ich einige Kommentare auf Facebook und die meisten davon waren negativ, so das ich schon schlimmes befürchtete, als mir der DHL Mann mein Paket überreichte. 

Ich hingegen finde die Box eigentlich nicht so schlecht, abgesehen davon, das es diesmal eine reine Süß-, Knabberkram und Getränkebox ist. Ich hätte halt gerne immer auch noch was zum Kochen mit dabei.

Aber nun zum Inhalt:
( es handelt sich hierbei um die Box ohne Alkohol)


Lay´s Deep Ridged Chips ( 1,79 Euro. Ich bekam die Sorte American BBQ, total mein Geschmack und Chips gehen sowieso immer

Papa Türk ( 0,99 Euro) Erfrischungsgetränk auf der Basis von Chlorophyll, das innerhalb von 60 Minuten Essengerüche wie Knoblauch etc neutralisiert. Ich habe davon schon im TV einen Bericht drüber gesehen und da ich auch sehr gerne Knoblauch esse, wird es auf jeden Fall getestet, ob es den Zweck erfüllt.

Afroot Sutherlands ( 1,69 Euro) Erfrischungsgetränk aus der exotischen Sutherlandia-Pflanze und Johannisbeeren. Neue Getränke probiere ich auch immer gerne aus, schon im Kühlschrank.

Oettinger Fassbrause Mango ( 0,56 Euro). Fassbrause finde ich toll, Mango nun allerdings eher nicht so, aber ich hab die Flasche mal in den Kühlschrank gepackt, probiert wirds auf jeden Fall.

Milka Toffee ( 1,99 Euro) Karamell mit flüssigem Schokokern umhüllt  mit Schokolade, bestimmt sehr sehr lecker.

Manner Mio! ( 1,69 Euro) Manner Waffel mit Creme, Schokoüberzug und Streuseln. Ich bekam die Sorte Haselnuss und auch da freue ich mich drauf.

Shatler´s Cocktails alkoholfrei ( je 2,99 Euro Dose) Ich habe die Sorten Virgin Colada und Virgin Mojito bekommen. Entweder nur mit Eis genießen oder mit etwas Mineralwassser aufgießen. Finde ich super, evtl werde ich mir heute Abend davon einen genehmigen, oder auch beide, sind ja alkoholfrei ;-)

Das Motto der Box war übrigens diesmal " für mehr Feiertage"  und zum Feiern sind diese Produkte allesamt geeignet. Diesmal haben die Produkte einen Wert von etwa 14,69 Euro, was auch hier den Kaufpreis von 9,99 Euro wieder um fast die Hälfte übersteigt. 

Ich bin froh das ich mich für die Variante ohne Alkohol entschieden habe, in der regulären Box befinden sich anstatt der alkoholfreien Variante, zweimal normale Cocktails, sowie zwei Piccolo Flaschen Jules Mumm. Das wäre mir dann auch zu alkohollastig gewesen. 

Wie fandet ihr denn die Box ?

Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die August Box, die ja diesmal schon in 3 Wochen kommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen