Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 9. Juli 2014

Nutra Linea

Heute mal wieder ein Bericht zum Thema Nahrungsergänzung.

Hierzu bekam ich ein tolles Paket für einen Monat zugeschickt:

Nutra Linea Ultra Start 

je 4 x in den Sorten  Petersilie, Shitake-Pilze, Chlorella-Algen, rote Bete und Wild-Blaubeeren

Nutra Linea Ultra Healt Drink

 je 4 x Weizengras, rote Bete, Gerstengras, Tomate und Karotte

Nutra Linea Lupinen Protein Shake 

20 x Vanille-Geschmack



Die Beutel sind jeweils ausreichend für einen Monat. Jetzt fragt ihr euch, aber es sind doch je nur 20 Beutel. Doch es ist ganz einfach. Man nimmt jeweils Morgens, Mittags und Abends einen Beutel zu den Mahlzeiten und dies von Montag bis Freitag. Am Wochenende hat man sogesehen Pause.


Morgens beginnt man mit dem Ultra Start Drink. Man hat die Wahl aus 5 Sorten so das man praktisch jeden Tag der Woche varieren kann. Einfach die gewünschte Sorte in ein Glas geben, etwas Wasser dazu und rühren bis es eine homogene Masse wird. Dann füllt man das Glas mit Wasser oder Fruchtsaft auf und sollte es sofort genießen. Mein Favorit war hierbei die Sorte Beeren mit Wild-Blaubeeren.

Am Mittag gibt es dann zusätzlich den Ultra Health Drink. Auch hier hat man wieder 5 Sorten zur Wahl, so das man nicht jeden Tag das gleiche hat. Die Zubereitung ist die gleiche wie am Morgen und auch hier sollte das Getränk sofort nach Anrühren verzehrt werden. Bei den Geschmacksrichtugen habe ich keinen wirklichen Favoriten, da die Sorten nicht unbedingt meinen Geschmack treffen. Wenn ich mich entscheiden müsste dann würde ich Tomate oder Karotte wählen.

Abends gibt es dann noch den Lupinen Protein Shake. Diesen gibt es allerdings nur in der Sorte Vanille, was ich etwas schade finde. Ich bin sowieso nicht der große Fan von Vanille und selbst wenn, dann ist es jeden Tag doch etwas zuviel des Guten. Hier als Alternative auch Schoko, Erdbeere, Zitrone, Walnuss etc anbieten, dann würde ich das besser finden. Die Zubereitung findet entweder mit 150 - 200 ml Wasser oder Milch statt. Empfohlen wird fettarme Milch (1,5 %), aber ich habe den Shake mit der 0,3 % Milch angerührt, die ich sonst auch immer für meine Diät-Shakes genutzt habe. Zubereitet habe ich den Drink im Shaker, so das er leicht cremig war. Geschmacklich war er gut, aber wie schon geschrieben, Vanille ist nicht so meins und dann noch 5 mal die Woche, es hat mich irgendwann Überwindung gekostet. 

die Produkte sind

von Ernährungswissenschaftlern und -experten entwickelt

enthalten natürliche Zutaten

Glutenfrei

keine zusätzlichen Ballast-, Füll-, oder künstliche Inhaltsstoffe

bei Kälte verarbeitet, um die Bioverfügbarkeit der wertvollen Inhaltsstoffe zu gewährleisten

Bitte Beachten: Nahrungsergänzugsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und einen gesunden Lebensstil

Fazit

Ich habe die Produkte nun einen ganzen Monat lang getestet. Bei mir gehts es momentan auch etwas turbulenter zu, so das diese kleinen Fitmacher hier genau richtig kamen. Ich genoss die Drinks also jeden Tag 3 mal und merkt schon nach der ersten Woche, das ich mich fitter und wacher fühle. Ich war aufmerksamer und konzentrierter, fühlte mich einfach entspannt und hatte mir selbst gegenüber ein gutes Körpergefühl. In dieser Hinsicht konnten mich die Produkte vollends überzeugen. Allerdings muss an den einzelnen Geschmacksrichtungen noch etwas gearbeitet werden. Einige kosteten pur nur mit Wasser genossen, schon einiges an Überwindung, wie z.B. der Algendrink oder die Shitake-Pilze. Am besten genießt man die Drinks in Saft und das Glas am besten in einem Zug. Aber dafür sind die Produkte eben auch rein und natürlich und enthalten Nährstoffe von Mutter Natur. Und für Abend bitte auch eine Auswahl an Geschmacksrichtungen anbieten. Immer nur Vanille finde ich auf Dauer zu eintönig. 

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Frau Pavlu für den netten Kontak und das kostenlose Bereitstellen des Testproduktes.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen