Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Freitag, 18. Juli 2014

Hansaplast foot expert SOS Blasen-Pflaster - Konsumgöttinnen

Bei den Konsumgöttinnen konnte man sich für einen Test der Hansaplast SOS Blasen-Pflaster aus der foot expert Reihe bewerben und ich hatte das Glück und bewarb mich. Nachdem die Pakete etwas auf sich warten ließen bekam ich vor einigen Tagen meine Pflaster zugeschickt.


1 Originalpackung mit 5 Blasenpflastern in der praktischen Aufbewahrungsbox

10 einzeln verpackte Pflaster

  • Lindert den Druckschmerz sofort
  • schützt sicher vor Schmutz und Bakterien
  • nahezu unsichtbar und wasserfest
  • schnellere Wundheilung durch Hydrokolloid-Technologie
  • haftet sicher über mehrere Tage

Anwendung: Nur auf saubere, trockene Haut aufbringen. Das Pflaster fest und faltenfrei andrücken. Das Pflaster sollte erst gewechstelt werden, wenn es sich von selbst ablöst. Bei einer bereits offenen Blase empfielt sich eine zusätzliche Desinfektion. Diabetiker sollten vor der Anwendung Rücksprache mit ihrem Arzt halten. 



Gerade im Sommer,  wenn ich wieder öfters andere Schuhe als nur Sneakers und Crocs trage, habe ich egal wie lange ich die Schuhe schon habe, jeweils nach dem ersten Tragen der Saison häufig Blasen. Dies ist immer sehr unangenehm. So konnte ich die Blasenplaster von Hansaplast direkt ausprobieren und war davon begeistert. Ich habe das Pflaster auf die gereinigte Haut aufgetragen und die Blase war rundum sicher geschützt und leicht gepolstert. So drückte es auch in den Schuhen nicht, ich hatte keinen unangenehmen Schmerz durch Reiben und auch keinen Druckschmerz. Ich ließ das Pflaster, wie empfohlen, so lange auf der Wunde, bis es sich von allein löste und da war die Blase auch schon so gut wie verschwunden. Für mich ein absolut berzeugendes Produkte, das ich wirklich jedem der häufig mit Blasen zu kämpfen hat, uneingeschränkt weiterempfehlen kann.

Vielen Dank auch an die Konsumgöttinnen, das ich als Testerin ausgewählt wurde

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen