Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Donnerstag, 17. Juli 2014

bye bye mamibox



Vor einigen Wochen erreichte mich die Mail, das die mamibox leider keine Tragfähigkeit mehr hat und somit zum 1.8.2014 eingestellt wird. Dies finde ich sehr schade, zumal ich mir schon überlegt hatte in der Zukunft mal wieder ein 3-Monats Abo abzuschließen. Die letzte reguläre Abobox gab es für alle im Juni, im Juli findet lediglich nur noch ein Sale statt, bei dem man vorige Boxen zum Sonderpreis bekommt.

Ich bekam heute die mamibox vom März 2014 zugeschickt und wurde zum Schluß hin, 
nochmal richtig enttäuscht.

Aber schaut euch den Inhalt einfach selbst an


reer Steckdosenkappen ( 2,99 Euro) Inhalt 5 Stück, für mich das einzige Produkt aus der Box was ich gebrauchen kann.

Pely Frischhaltefolie ( 1,39 Euro) perforierte Folie 40 Zuschnitte. Hatte ich bereits schon letztes Jahr mal in einer Box und konnte mich nach dem Benutzen leider nicht so überzeugen.

Rhinoclir Baby & Kind Nasendusche ( 14,90 Euro) das Produkt treibt zwar den Preis in die Höhe aber meine beiden lassen das sicher nicht bei sich anwenden, zumal das Produkt auch schon bald abläuft und somit wahrscheinlich im Müll landen wird. 

Play BIG Flizzies ( 3,95 Euro) Auch heirvon hatte ich eines in meiner April- oder Maibox und da sogar noch in der Originalverpackung. Dieses kam hier so wie auf dem Foto, gibt mir das Gefühl hier wurden einfach Reste zusammengeschmissen. 

Und das wars dann auch schon

Als Beigabe gab es noch eine Packung Taschentücher, sowie die Zeitschrift Familie & Co vom April 2014. Dazu noch jede Menge Broschüren, die ich nicht brauche und somit schon in die Altpapierkiste gewandert sind.

Auf der Karte steht zwar noch etwas von einem Nagellack im Wert von 18 Euro, dieser war in meiner Box allerdings nicht enthalten. 


Ich finde das sehr schade, da hätte ich mir zum Abschied doch etwas mehr erwartet.

Trotzdem sage ich danke an das mamibox Team, für die tolle Zeit mit der mamibox.

1 Kommentar:

  1. Puh, das hört sich ja ganz schön ernüchternd an. Wenigstens scheint der Abschied dir nun ein wenig leichter zu fallen....Liebe Grüße Caren von Test und Liebe

    AntwortenLöschen