Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Dienstag, 1. Juli 2014

Blumenfee - der Blumenversand



Wie ihr ja wisst, ich liebe Blumen, wie wohl fast jede Frau über alles. Leider bekomme ich diese viel zu selten geschenkt. Doch ich durfte nun den Shop von Blumenfee-der Blumenversand mal unter die Lupe nehmen und bekam dafür einen schicken Strauß zugeschickt.


Der Strauß kam sicher und gut verpackt bei mir in dem speziellen Geschenkkarton bei  mir an. Wie ihr seht steht der Strauß sicher und fest im Karton, ist gut mit der Folie geschützt und kann auch nicht umfallen.man an der Lasche zieht verbergen sich zudem noch die Gratisartikel, die ich es bei jedem Strauß dazu gibt, im unteren Fach des Kartons. Auch diese sind so optimal geschützt. In meinem Fall bekam ich zu den Blumen auch gleich eine Vase dazu. 


Denn wer beim Blumenversand von Blumenfee bestellt, kann zu fast jedem Strauß einen von bis zu 3 Gratisartikeln auswählen und dazu auch noch die passende Gratis-Grußkarte. Ein toller Service wie ich finde. Neben der Blumenvase gibt es als Gratisartikel z.B. verschiedene Schokospezialitäten, Tee oder kleine Stofftiere und Figürchen.


Bekommen habe ich für meinen Test den Sommentrauß, der passsenderweise den Namen Sommerwiese trägt . Dieser besteht gelb leuchtenden Chrysanthemen, orangfarbenen Gerberas, rot-gesprenkelten Nelken, blauer Statice, sommerlicher Goldrute umrandet mit frischem grüm aus Salal und Eykalyptus. Dieser Strauß ist erhältich für 19,95 Euro, was ich auch total angemessen in Anbetracht der Größe des Straußes finde. Als Gratsibeigabe kann man hier zwischen Schokolade, Tee oder einem Minisekt wählen.


Natürlich bietet Blumenfee auch eine Frischegarantie. Den Blumen ist ein Tütchen Frischhaltemittel beigefügt und die Blumen sollen mindestens 7 Tage nach Erhalt Freude bereiten. Auf diesem Bild seht ihr den Strauß nach 7 Tagen. Ich muss aber dazu sagen, das DHL es leider nicht geschafft hat, den Strauß am Wunschtermin zu liefern und dieser so eine Nacht im DHL Auto verbracht hat. Dazu war es in dieser Woche auch noch sehr warm. Der Strauß hätte also eigentlich schon einen Tag früher da sein sollen. Aber ich bin mit der Haltbarkeit trotzdem zufrieden gewesen in Anbetracht dieser Tatsachen.

Besonders angetan haben es mir auch die Blumenkreationen aus der Kategorie Premiumsträuße. Hier bekommt man schon  ab 25 Euro richtig tolle Kunstwerke, die wirklich was hermachen und über die sich sicher jeder freut.

Versendet werden die Blumen, wie oben schon erwähnt mit DHL bzw DHL Express. Man hat die Möglichkeit die Blumen zum Wunschtermin liefern zu lassen. Als Absender erscheint immer der Name von Blumenfee auf dem Karton zusammen mit dem Namen des Schenkers. Man kann allerdings auch wählen, das nur Blumenfee als Absender auf dem Paket steht, so das es für den Beschenkten eine Überraschung ist, wer ihn da beschenkt. Die Kosten des Versandes belaufen sich auf 4,95 Euro für die Standardzustellung via DHL Paket. Garantierte Zustellung sowie Zustellung an Sonn- und Feiertagen liegen bei 11,95 Euro - 24, 95 Euro via DHL Express und man bekommt in jedem Fall eine Sendungsnummer, damit man immer weiß, wo sich die Lieferung momentan befindet. Bezahlen kann man via Kreditkarte, Paypal, Vorkasse, Sofortüberweisung, Lastschrift oder Rechnung.

Ich bedanke mich ganz herzlich beim Team von Blumenfee für die Zusendung meines Teststraußes und den netten Kontakt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen