Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 2. Juni 2014

BIG Baby-Kaleidoscope

Anfang des Jahren wurden bei  BIG Testfamilien gesucht und ich bewarb mich mit unserem kleinem Mäuschen dafür. Nach ein paar Wochen bekam ich eine Mail von BIG, wir haben es tatsächlich als Testfamilie geschafft. Nun werden wir die nächsten 5 Jahre immer mal verschiedene BIG-Produkte testen dürfen und diese stelle ich euch dann natürlich auch vor.

Unser erstes Testpaket erhielten wir vor kurzem und darin befanden sich zum einem der Teether und zum anderen das Kaleidoscope, das ich euch nun vorstellen werde.

Das BIG Baby-Kaleidoscope ist ein Spielzeug für Babys ab etwa 6 Monaten, das Rassel und Kaleidoscope in einem verbindet. Es ist liebevoll und farbenfroh gestaltet. Im Inneren befinden sich die beiden Autos Big Bobby und Leonie, sowie eine Straße, Pfeile und Nummernschilder auf einer bedruckten Rolle. Passend zum Thema Bobby Car. 

Desweiteren befinden sich im Inneren rote und gelbe Kügelchen, die beim Drehen und Schütteln des Kaleidoscopes durch dieses hindurchrauschen, was den Effekt eines Regenschauers darstellen soll. Sieht man durch die Öffnung in der Mitte und dreht das Ganze dabei, verändert sich der Anblick dadurch immer wieder aufs Neue. Hier gibt es viel zu entdecken.

Das Baby-Kaleisdoscope hat etwa die Maße von 11 x 8 x 16 cm und liegt durch die beiden seitlichen Griffe gut in Babys Hand.

Unsere Kleine (6 Monate) spielt sehr gerne damit, durch die Öffnung gucken kann sie zwar noch nicht, aber das Schütteln und das dadurch und entstehende Klappern der Kügelchen kommeen sehr gut bei ihr an. Auch die große Schwester ( 2,75 Jahre) hat noch ihren Spaß an diesem Spielzeug. 

Den Baby-Teether werde ich euch in Kürze in einem extra Bericht vorstellen.

Vielen Dank an BIG für das Zusenden und Bereitstellen der Testprodukte.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen