Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Freitag, 23. Mai 2014

was man so alles bekommt, wenn man ein Baby bekommt

Wenn man ein schwanger ist oder ein Baby bekommen hat, kann man sich bei allerlei Clubs anmelden und bekommt dann immer mal wieder, nette Kleinigkeiten fürs Baby zugeschickt.

Einige möchte ich nun heute vorstellen

 Von unserem Geburtshaus bekam ich zur Geburt eine kleine Tasche gefüllt mit Creme, Stillöl, ein paar paar Proben und schönen Postkarten sowie einem Stillband.

 Bein dm Babybonus gab es einen kleinen Koffer gefüllt, gefüllt mir verschiedenen Proben für Mama und Baby, sowie einem Couponheft zum Sparen beim Kauf bestimmter Artikel.

 Von Milupa gab es ein Lätzchen

 Beim Kinderarzt eine Tasche gefüllt mit Infomaterial und verschiedenen Proben

 Bei Pampers kann man sich ein T-Shirt mit den Geburtsdaten anfordern, dazu bekommt man auch gleich Coupons für Windeln und Feuchttücher

 Für die Schweizer unter euch, gibt es beim famigros Babyprogramm auch ein schönes Willkommespaket mit Spucktuch, Feuchttüchern, Schnuller und Pröbchen

 Relativ ist das kleine Schätze Programm von Humana. Hier gab es eine Schatzkiste zum Aufbewahren von Erinnerungen, sowie Infomaterial und ein kleines Kuscheltuch

Von meiner Krankenkasse gab es einen kleinen Koffer grfüllt mit Infomaterial und verschiedenen Proben

Bei der Rossmann babywelt bekam man ein Schnuffeltuch, sowie eine Auswahl an Proben
 Bebivita schickte einen Löffel und ein Glas Birne

Von Humana bekamen wir vor kurzen nochmal Post mit Folgemilch, Kinderliedern und einem süßen Latz


1 Kommentar:

  1. Wie kamst du denn an das Schweizer Paket? Ich habe von unserer Kinderärztin eine Milchpulverdose mit kleiner nuk flasche bekommen... von der krankenkasse ein lätzchen und für die schatzkiste kam nach der geburt ein set für fußabdrücke zur bekanntgabe an freunde und verwandte mit kärtchen und umschlag..dm usw is das selbe.. bebivita und milupa noch nichts und pampers wusste ich gar nicht.. siehste mal lach..

    AntwortenLöschen