Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Montag, 19. Mai 2014

Rossmann Gillette Venus & Olaz Sugarberry




Kürzlich bekam ich überraschend Post von Rossmann.
Ich hatte beim Bloggernewsletter den neuen Gilette Venus Sugarberry Rasiererzum Testen gewonnen.

Zwischenezeitlich hatte ich diesen allerdings auch schon in meiner dm Box gehabt, so das ich diesen da bereits probiert habe. 

Der Rasierer hat die folgenden Eigenschaften :

  • Peelt sanft zur Erneuerung der Hautoberfläche und hilft, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten
  • Alle Venus & Olaz Rasierer haben 5 Klingen für einen sanften Peeling-Effekt
  • Rasiergelkissen mit Olaz Pflegestoffen und Sugarberry-Duft helfen, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten - für weniger Trockenheit
  • Softer Handgriff für sicheren Halt

Wie oben schon erwähnt, habe ich den Rasierer bereits anderweitig getestet. Leider konnte mich der neue Venus & Olaz Sugarberry nicht begeistern. Das liegt allerdings nicht am Rasierer selber, das Ergebnis konnte mich überzeugen . Allerdings reagierte ich empfindlich auf die Inhaltsstoffe des Pflegekissens, so das ich an den Beinen rote Pusteln bekam, wovon ich nicht gerade begeistert war. Deshalb ist der Rasierer für mich leider nichts.

Trotzdem bedanke ich mich ganz herzlich bei Rossmann für die Bereitstellung des Testprodukts.



Kommentare:

  1. weija, das hört sich nicht gut an. Schade das die bei dir so reagieren, ich liiiebe das teil, leider is es nur zu teuer hmmpft

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab auch keine ahnung wieso auf einmal, hatte sonst nie Probleme, aber mir wäre das Klingen nachkaufen auch zu teuer.... hab den Shave-Lab da Kosten 24 klingen 28 Euro und die halten ewig, hab ich mich noch nie mit geschnitten, die rasieren sauber, da bleib ich dabei

      Löschen