Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 8. Januar 2014

Tuchmaske mit Schlamm aus dem toten Meer von Montagne Jeunesse - coolbrandz

Heute morgen als ich zum Briefkasten ging, 
erwartete mich dort eine kleine Überraschung.
Ich hatte mich bei coolbrandz beworben, um die Masken von #MontagneJeunesse zu testen und bekam diese beiden Masken zugesendet.

Einmal eine Peel Off Maske "paradiesische Passionsblume" und eine Tuchmaske mit Schlamm aus dem totem Meer. 
Letztere stelle ich euch nun vor. 

Montagne  Jeunesse - Tuchmaske mit Schlamm aus dem toten Meer

Inhalt: 1 Tuchmaske ( in Schlamm getränktes Tuch aus 100 % natürlichen Bambusstoffen)

Enthält intensiv, belebende Mineralien aus dem toten Meer, das die Haut zu neuem Leben erwecken soll. Nährstoffreiche Algen und Seetang werden diekt aus dem Meer gewonnen und geben der Haut einen Frischekick

Preis ca 1,50 Euro


Anwendung:

  • die Haut reinigen 
  • Maske auftragen
  • 10 - 15 Minuten entspannen
  • Maske abnehmen
  • die Haut massieren
  • das Gesicht mit Wasser abspülen

Hier seht ihr die Maske vor der Benutzung . Sie ist groß genug und paßt somit auf jedes Gesicht. Zudem hat sie Ausschnitte für Nase, Mund und Augen.

Und nun gönn ich mir etwas Wellness für zu Hause


Fazit :

Die Maske hält wirklich was sie verspricht. Als erstes fiel mir der angenehme Duft nach Meeresbrise und Frische auf, als ich die Packung öffnete. Die Maske ließ sich leicht auseinanderfalten und auf das Gesicht legen. Lediglich die Auschnitte für Nase, Mund und Augen sind für mein Gesicht etwas zu groß, so das ich damit echt gruselig aussehe ;-) Als ich die Maske aufgetragen hatte, merkte ich aber schon sofort ein angenehmes kribbeln auf der Haut, welches sich die ganze Anwendung auch fortsetzte. Nach dem Abnehmen der Maske muss man sich auf jeden Fall das Gesicht waschen, da sie ein paar Rückstände hinterläßt. Schon nach einmal Anwenden fühlt mich meine Haut besser an. Sie ist weicher und hat an Feuchtigkeit gewonnen. Den sogenannten Frischekick konnte ich während der Anwendung deutlich spüren und nach dem Abnehmen der Maske war mein Gesicht auch deutlich mehr durchblutet, was es frischer und strahlender erscheinen läßt.

Ich kann die Maske guten Gewissens weiterempfehlen.

Vielen Dank auch an coolbrandz, die mir die Maske kostenlos für den Test zur Verfügung gestellt haben.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen