Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Mittwoch, 29. Januar 2014

alsa hundewelt


Das Unternehmen der Alsa Hundewelt wurde 1997, mit der Idee Hunde natürlich und artgerecht zu ernähren gegründet. Sie bieten eine Ernährungsrichtlinie für Hunde an, die aus rein naturbelassenen Zutaten besteht, denn die Anzahl der Hundebesitzer, die ihren Hunden die großtmöglichste Lebensqualität bieten möchten. GesundeErnährung steht hier natürlich an erster Stelle. Der Leitsatz des Unternehmens lautet "naturgesunde Ernährung - für den besten Freund des Menschen"

Alsa-Nature enthält nur die besten, natürlichen Zutaten und sämtliche Produkte sind frei von künstlichen Konservierungs-, Farb- und Aromastoffen.

Da mir auch die Ernährung meiner Hündin am Herzen liegt bekam ich von der Alsa Hundewelt ein prall gefülltes Testpaket, von dem ich total überwältigt war, als der Riesenkarton bei uns eintraf. Und auch Tiffany hat gleich mal geschnuppert, was sie da feines bekommen hat.

1 x Probe Vital Medial Protein

1 x Probe Sensigon Spezial Protein mit Ente & Kartoffel

1 x Probe Amaranth-Hirse-Mischung, Ergänzungsnahrung zum Mischen mit Dosenfutter

Die erste Probe ist für großwüchsige Hunde gedacht oder für Hunde die weniger Fett und Protein bekommen soll. Großwüchsig ist Tiffany ja nicht gerade und sie darf auch ruhig ein wenig mehr auf den Rippen haben, so das dieses Futter noch nicht verkostet wurde. Das Sensigon mit Ente & Kartoffel hat sie sich dafür schon gut schmecken lassen, genau wie die Amaranth-Hirse-Mischung in Verbindung  mit Fleisch. Da hat meine kleine Maus mal wieder richtig gut reingehauen.

1 x Kaninchen-Happen 250 g Packung

1 x Kugel-Mix 1 kg Packung

Besonders gut gefällt mir an den Kaninchen-Happen, das sie auch zu 100 % aus Kaninchen sind, nicht wie bei anderen Herstellern, ein minimaler Anteil und der Rest ist "Müll". Die Kaninchen-Happen kamen bei Tiffy ebenfalls sehr gut an, genauso wie der Kugel-Mix, der sich auch in der Knabber-Selection befindet, welche ich gleich vorstelle.

2 x Hirsch mit Süßkartoffeln und Maronen 400 g

1 x Meaty ... to go Geflügel pur ( 6 x 85 g)

1 x natural Love Multipack 1 ( 6 x 300g )

Den Hirsch verputze meine Süße ratzfatz, hat ihr also super geschmeckt. War eben mal was ganz anderes, als die üblichen Sorten Dosenfutter, die sie bekommt. Das Geflügel pur bekam sie zusammen mit der Amaranth-Hirse-Mischung und hat dieses ebenfalls sehr gut vertragen. Da Tiffany auf zuviel Nassfutter leider mit Durchfall reagiert habe ich die Sorten aus dem Multipack noch nicht getestet. Die Sorten hören sich aber sehr vielversprechend an. In der Packung befinden sich je 2 Beutel Ente & Hirse mit Reis und Ananas, Geflügel-Ragout auf Reisflocken mit Möhren, Fenchel und Petersilie sowie Rind & Kartoffel mit Zuccini und Möhrchen. Da möchte man doch gerne Hund sein.


1 x Tin - Trainer zum Befüllen mit Leckerlies

1 x Knabber - Selection 6 x 100 g

Die Knabber - Selcetion enthält 6 verschiedene Sorten an Leckerlies. Diese sind der Kugel-Mix, Lachsrollis, Pansen-Kekse, Straußen-Taler, mini Lamm- & Reisknochen und den Mini-Zoo. Alle Snacks kamen bei Tiffany, wie man sieht, sehr gut an. Sie bediente sich einfach selbst und ich konnte die mini Lamm- & Reisknochen als ihren Favoriten ausmachen. Die Idee mit der Knabber-Box gefällt mir sehr gut, da man so immer eine Auswahl verschiedener Leckerlies für seinen Liebling zu Hause hat, ohne dafür gleich große Mengen kaufen zu müssen. Zudem kann man auch schauen, was dem Hund schmeckt, was er verträgt etc. 

Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschland 5,30 pro Lieferung, was ich total angemessen finde. Ab einem Bestellwert von 85 Euro entfallen diese. Bezahlen kann man via Lastschrift, Vorkasse, Paypal, Nachnahme, Kreditkarte oder bei schriftlicher Bestellung auch mit Verrechnungsscheck. 

Vielen Dank an das Team der Alsa-Hundewelt, die mir das Testpaket kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen