Herzlich Willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Testblog,

ich teste hier viele Dinge für Familie und Kind auf Herz und Nieren. Ich bin dabei wirklich sehr kritisch und nehme alles genau unter die Lupe. So könnt ihr sicher sein, das mein Testurteil wirklich aussagekräftig ist.
Ich veranstalte auch regelmäßig Gewinnspiele und suche auch ab und an Mittester für meine Testprodukte.
Auch gibt es ab und an leckere Rezepte, die ich mit euch teilen möchte. Entweder poste ich diese für euch einzeln oder in den Testberichten gibt es auch immer leckeres zu lesen.
Ich hoffe euch gefällt mein Blog und ich wünsche Euch viel Spaß auf meiner Seite

Dienstag, 10. Dezember 2013

Pritt - der große Klebe- und Korrekturroller Test


Bei Henkelhaus konnte man sich vor einigen Wochen für den großen Klebe- und Korrekturroller Test anmelden und zwischen drei Produkten wählen, die man gerne testen möchte. Ich wählte einen Kleberoller und bereits nach Absenden des Formulars hatte ich die Zusage in meinem Mailfach.

Nach etwa vier Wochen Wartezeit kam der Roller nun letzte Woche bei mir an und hat auch schon fleißig testen dürfen.


Die Handhabung ist ganz einfach. Den Kleberoller in die Hand nehmen, auf die zu klebende Stelle ansetzen und dann mit dem Zeigefinger oben auf der geriffelten Stelle fest aufdrücken und den Roller in die zu klebende Richtung bewegen. Auf dem Papier hinterläßt der Roller einen leicht rosa Film, so das man sehr gut erkennen kann, wo man schon geklebt hat. Und auch wo man besser mit seinen Fingern nicht reinlangen sollte, denn der Kleber ist doch sehr stark. 

Der Kleber hält sehr gut. Ich habe ihn bisher benutzt um die selbst ausgedruckten Versandetiketten meiner Weihnachtspäckchen auf den Paketen anzubringen. Dies klappte wunderbar und die Etiketten halten gut. Und das ganz ohne mit dem Kleber rumzukleckern oder ihn falsch zu dosieren.

Ich kann den Pritt Kleberoller daher absolut empfeheln.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen